Basiswissen Veranstaltungstechnik

Veranstaltungsplaner sind für vieles zuständig, für manches holen sie sich die richtigen Dienstleister. So etwa für die Technik, die für das geplante Event gebraucht wird. Dennoch sollte man als kompetenter Ansprechpartner wissen, worüber das Gegenüber spricht.

Welches Equipment wird benötigt, was ist vor Ort? Wie sieht es mit der Stromversorgung aus, welche Kabel werden benötigt? Gibt es eine Soundanlage, sind ausreichend Scheinwerfer vorhanden. Wann muss die Technik aufgebaut werden, damit sie die anderen Gewerke im Ablauf nicht behindert? Wie ist die Akustik im Veranstaltungsraum? Sind Fluchtwege vorhanden?

Wer selbst mit Veranstaltungen zu tun hat, sollte unbedingt Grundkenntnisse im technischen Bereich haben. So sollte auch jede Band über ein Basiswissen verfügen – denn was ist, wenn eben mal kein Techniker vor Ort ist, der helfen kann? Das gilt für alle Menschen, die auf der Bühne agieren, bei Kongressen mitwirken oder auf einer Messe mit Technik zu tun haben.

Die ebam Akademie bietet einen Kurzlehrgang an, der sich mit all den wichtigen Themen rund um die Veranstaltungstechnik beschäftigt.

Ein praxiserfahrener Referent aus der Branche wird den Seminarteilnehmern Einblicke aus der Sicht des Profis geben und somit nicht nur für Sicherheit bei der geplanten Veranstaltung sorgen, sondern auch für die nötige Selbstsicherheit der Teilnehmer im Umgang mit der Technik!

Der Kurzlehrgang „Veranstaltungstechnik und technische Vorschriften“ wird in München, Berlin und Hamburg angeboten. Die Seminargebühr beinhaltet die Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und das gemeinsame Mittagessen.
Darüber hinaus kann der Kurs auch als Online Kurs gebucht werden – bequem von zu Hause aus können die Teilnehmer via Live Unterricht das Seminar absolvieren.

Der nächste Kurzlehrgang mit DURCHFÜHRUNGSGARANTIE in Berlin startet am 15.02.2018

Anmeldung und Information unter http://www.ebam.de/…

Über Akademie für Wirtschaft und Management

Die ebam Business Akademie bietet seit 1993 Aus- und Weiterbildungen sowohl berufsbegleitend als auch Vollzeit an. ebam Standorte sind München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart und Köln.

Das Schulungsangebot reicht von Tagesseminaren über Kurzlehrgänge bis hin zu mehrmonatigen Qualifizierungen. Interessierte finden Kurse, die auf IHK-Abschlüsse vorbereiten als auch ebam-interne Abschlüsse.

Das Qualitätsmanagementsystem der ebam Akademie ist nach AZAV zertifiziert, fast das gesamte Kursprogramm kann mit einem Bildungsgutschein besucht werden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Akademie für Wirtschaft und Management
Steinerstr. 15 / Haus D
81369 München
Telefon: +49 (89) 548847-91
Telefax: +49 (89) 548847-99
http://www.ebam.de

Ansprechpartner:
Veronika Preissler
Telefon: +49 (89) 54884791
E-Mail: veronika.preissler@ebam.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.