Heute noch bis Mitternacht haben wir einen Buchtipp für alle jungen Leser!

Heute noch bis Mitternacht haben wir einen Buchtipp für alle jungen Leser!

"Ist das Fahrrad rot, ist bald jemand…?" von Celine Ehrig. NUR HEUTE (28.9): 7,90 Euro!

Vom 25.9. bis zum 1.10. gibt es jeden Tag ein bestimmtes Buch im Sparangebot. Jetzt heißt es blitzschnell reagieren.

www.Leseschau.de

Heute noch bis Mitternacht haben wir einen Buchtipp für alle jungen Leser:

"Ist das Fahrrad rot, ist bald jemand…?" von Celine Ehrig

NUR HEUTE: 7,90 Euro (statt 10 Euro)

https://www.leseschau.de/…

Das Buch der damals 16-jährigen Autorin ist ein wunderbares Jugendbuch ohne wenn und aber! Céline schafft es durch ihren unbekümmerten Schreibstil jeden in den Sog der Geschichte zu ziehen. Ein Buch mitten aus dem Leben – aber ebend doch anders!

Zum Inhalt:

Der Titel „Ist das Fahrrad rot, ist bald jemand…?“ wirft viele Fragen auf. „Wie endet die Frage“, wird sich jeder fragen. Es gibt unzählige Möglichkeiten:

… ist bald jemand rosarot.

… ist bald jemand in Not.

… ist bald jemand tot.

… ist bald jemand ein Idiot.

… ist bald jemand ein Pilot.

… ist bald jemand auf dem Boot.

… fett wie´n Brot.

Natalie, ein junges Mädchen, wohnt zusammen mit ihren Eltern und ihrer besten Freundin Marlene in einem kleinen Dorf. Aber Natalie wird es im Dorf nicht leicht gemacht: Sie bekommt Drohbriefe, ihrer besten Freundin passiert ein Unglück und sie gerät in viele unerwartete Situationen. Sogar ihr Leben scheint auf dem Spiel zu stehen.

Zu Autorin:

Lesen und Schreiben sind unsere Hobbys.

"Zu bestimmten Anlässen schreiben wir immer wieder gemeinsam kleine Geschichten. Zu Weihnachten 2013 hatte ich mir mit meiner Mama Katalin vorgenommen, für ihre großen Brüder und ihren Papa einen Krimi zu schreiben. Wir haben immer abwechselnd geschrieben und es hat so viel Spaß gemacht, dass am Ende dieses Buch entstand."

Célines große Leidenschaft sind beim Schreiben ihre Haustiere, der Garten und sie zeichnet sehr gerne. Sie ist eine ausgezeichnete Schwimmerin und spielt besonders gern Tischtennis.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Augusta Presse- und Verlags GmbH
Bucher Straße 23
13127 Berlin
Telefon: +49 (30) 692021-05
Telefax: +49 (30) 6920210-59
http://www.leseschau.de

Ansprechpartner:
Katalin Ehrig
E-Mail: info@Leseschau.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.