Dirt Devil Blade 2 Max und Blade 2 brillieren mit Spitzenleistungen

Die neue Modellreihe der Dirt Devil Blade 2 trumpft mit vielen Features auf, die starke Saugleistung, lange Betriebsdauer und maximalen Komfort in einem Gerät vereinen. Allem voran steht Multifunktionalität in Kombination mit einer hervorragenden Reinigungsleistung auf Teppich und Hartböden. Der Dirt Devil Blade 2 Max positioniert sich dank Spitzentechnologie im Premium-Segment.

Blade 2 Max

Auf den ersten Blick zeichnen den Dirt Devil Blade 2 Max sein herausragendes Design und die hochwertige Verarbeitung aus. Durch die Kombination moderner Motoren- und Düsen-Technologien erzielt er nicht nur eine hervorragende Saugleistung auf Hartböden. Das Saugergebnis auf Teppich entspricht sogar der höchsten Reinigungsklasse A, die sonst nur kabelgebundene Staubsauger erreichen. Der neue bürstenlose Motor bietet eine deutlich höhere Saugleistung als ein herkömmlicher Bürstenmotor und zeichnet sich zudem durch eine lange Lebensdauer aus.

Neueste Technologie auch im Kern des Dirt Devil Blade 2 Max: Ein smarter 32 Bit-Prozessor steuert Temperatur, Leistung und Energiebedarf des Motors – für eine optimale Performance unter allen Bedingungen.

Blade 2 Max und Blade 2 

Saugstark, handlich und hochwertig verarbeitet ist auch der kleinere Dirt Devil Blade 2. Lithium-Ionen-Akkus mit 40 Volt (Blade 2 Max) bzw. 32 Volt (Blade 2) Leistung sorgen bei beiden Modellen für extra lange Laufzeiten von bis zu 45 Minuten. Selbst große Flächen und Treppenaufgänge sind im Handumdrehen gesäubert.

Die herausnehmbare Twin Helix-Bürstwalze für die verbesserte Schmutzaufnahme auf Teppich ist leicht zu säubern. Der zuschaltbare Boost-Modus maximiert in beiden Geräten die Saugkraft für Tierhaare und grobkörnigen Schmutz.
Die Dustvault-Filtertechnologie von Dirt Devil basiert auf einem 3-Stufen-System, das selbst kleinste Staubpartikel bis 0,3 Mikrometer aus dem Luftstrom löst. Der Auffangbehälter ist leicht abzunehmen; per Knopfdruck öffnet sich das Staubfach. Das vereinfacht das schnelle Entleeren. Die Ladezeit beträgt drei Stunden für den Dirt Devil Blade 2 Max und vier Stunden für den kleineren Blade 2. 

In beiden Dirt Devil-Modellen stellt die Direct Helix-Technologie die Saugleistung in jedem Neigungswinkel sicher – selbst beim Reinigen über Kopf.

Besonders nützlich: Das in die Bodendüse integrierte LED-Bodenlicht unterstützt das gründliche Reinigen von dunklen Flächen oder unter Möbeln. Praktisch für Ecken, Polster oder die bequeme Auto-Innenreinigung: der abnehmbare Handsauger mit 2 Aufsätzen: Möbelbürste und Fugendüse.

Das hochwertige und gleichzeitig durchdachte Design des Dirt Devil Blade 2 Max und Blade 2 steht für starke Performance und herausragende Ergonomie. Höchster Bedienkomfort und zahlreiche Detaillösungen, wie z. B. die praktischen Wand- und Zubehörhalterungen, letztere direkt am Saugrohr, machen den Einsatz der nächsten Generation kabelloser Dirt Devil-Staubsauger zum Vergnügen.

Der Dirt Devil Blade 2 Max (40 Volt) hat eine UVP von 379 Euro; das kleinere Modell Dirt Devil Blade 2 (32 Volt) eine UVP von 329 Euro.

Weitere Informationen über Dirt Devil finden Sie unter: www.dirtdevil.de

Über die Royal Appliance International GmbH

Royal Appliance International GmbH ist eine hundertprozentige Tochter des TTI Konzerns (Techtronic Industries Co. Ltd.) und verantwortlich für die Marken Dirt Devil und VAX auf dem zentraleuropäischen Markt. TTI ist fokussiert auf die Bereiche Elektrowerkzeuge und Bodenpflege. 2017 erwirtschaftete die TTI Gruppe weltweit einen Umsatz von 6 Mrd. USD.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Royal Appliance International GmbH
Jagenbergstr. 19
41468 Neuss
Telefon: +49 (2131) 6090-0
Telefax: +49 (2131) 609060-95
http://www.dirtdevil.de/

Ansprechpartner:
Ulrich Keuter
Marketing Manager
Telefon: +49 (2131) 6090-2891
E-Mail: ukeuter@tti-fc.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.