Last Call | Datacenter Symposium Hanau 2019 (Konferenz | Hanau)

Discover the Edge – Effizienzsteigerung durch smarte Infrastruktur
Bernd Hanstein, Rittal GmbH & Co. KG

Welchen Einfluss haben Cloud, künstliche Intelligenz und Quantum Computing auf Rechenzentren und ihre Betreiber?
Jürgen Strate, IBM Deutschland GmbH

Micro-Datacenter für Edge Computing
Dr. Peter Koch, DCE academy 

Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um sich zum DCS der LANline zu registrieren. Als Datacenter-Experte haben Sie wenig Zeit und enorm viel zu tun? Sie müssen dennoch alles wissen, was im RZ-Umfeld wichtig ist?

Die LANline-Veranstaltung „Datacenter Symposium“ (DCS) bringt RZ-Spezialisten und -Verantwortliche auf einen aktuellen Know-how-Stand – unabhängig, hochinformativ und besonders praxisnah. Hier kommen Experten, Branchen-Insider und RZ-Betreiber zusammen. Dazu dienen hochklassige Fachvorträge und Workshops, in den fundiertes und sofort in der Praxis umsetzbares Fachwissen vermittelt wird.

Hochkarätige Keynotes kommen in Hanau von Dr Béla Waldhauser, CEO Telehouse, und von Staffan Reveman, Reveman Energy Academy. Werfen Sie dazu am besten gleich einen Blick auf die Agenda.

Für die Qualität und Neutralität des Datacenter Symposiums bürgt die Redaktion der renommierten Fachzeitschrift LANline. Ein besonderes Merkmal des DCS sind außerdem die Workshops, in denen die Teilnehmer unter Anleitung eines Moderators wichtige Themenschwerpunkte rund um die RZ-Infrastruktur erarbeiten.

Als Besucher des Datacenter Symposiums haben Sie die optimale Möglichkeit, RZ-Verantwortliche und Entscheider aus dem RZ- und IT-Umfeld zu erreichen, um mit ihnen auf höchstem Niveau zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Sie setzen die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit optimal ein. Alle Infos und die Agenda finden Sie hier.
Die Teilnahme am Event kostet regulär €258,00. Melden Sie sich jetzt kostenfrei mit dem Gutscheincode 19DCSH02NLL gleich direkt hier an.

 

Eventdatum: 27.02.19 – 28.02.19

Eventort: Hanau

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
85540 Haar bei München
Telefon: +49 (89) 25556-1111
Telefax: +49 (89) 25556-1621
http://www.weka-media-publishing.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet