Forum „Industrielle Bildverarbeitung“ auf der Messe Control in Stuttgart (Seminar | Stuttgart)

Auf der Messe Control in Stuttgart veranstaltet evotron erneut das „Forum Industrielle Bildverarbeitung“. Vom 7. bis 10. Mai wird bei täglich 5 dreiviertelstündigen Veranstaltungen kostenfrei aktuelles Technologie- und Fachwissen zur Bildverarbeitung praxisorientiert vermittelt. Die Möglichkeit persönlicher und kostenloser Beratungsgespräche ergänzt dieses Angebot für eine der wesentlichen Technologien der Industrie 4.0. Die Veranstaltung findet in der Messe Stuttgart im Raum 8.4 am Eingang zur Halle 8 direkt am Gang zum Rothauspark statt. Gutscheine für freien Messe-Eintritt, Anmeldung zur Veranstaltung bzw. für die Beratung können unter academy@evotron-gmbh.de angefordert werden.

Das Vortragsprogramm umfasst täglich:

11 Uhr
Digitale LED-Beleuchtungskonzepte für das IIoT
Analoge Beleuchtungssteuerungen stoßen in der Bildverarbeitung zunehmend an ihre Grenzen. Vernetzung, Betriebsdatenerfassung, Reproduzierbarkeit, Rückverfolgbarkeit, identische Duplizierung von Beleuchtungen lassen sich nur digital realisieren. Das IIot und Industrie 4.0 fordern dies. Und es gibt Entwicklungen, die dies heute schon leisten.

12 Uhr
Die Bildverarbeitung tut’s nicht–aber warum?
Läuft die Bildverarbeitung, wird dies für selbstverständlich hingenommen. Gibt es Probleme, heißt es ganz lapidar: Na klar, die BV tut’s mal wieder nicht … Die Ursachen dafür können vielfältig sein. Alles hängt mit allem irgendwie zusammen. Ein klarer Kopf, systematisches Denken und Wissen um die Zusammenhänge sind gefordert. Wir zeigen Ihnen, was die Ursachen sein können und wie man sie erkennt.

13 Uhr
Mess-/ Prüfmitteltauglichkeit in der Bildverarbeitung
Bildverarbeitungsanlagen sind tausendfach im industriellen Einsatz. Ihrer Objektivität wird traditionell stark vertraut. Sie besitzen aber auch zahlreiche Eingriffsmöglichkeiten, um sie flexibel an die jeweilige Aufgabe oder Änderungen der Prüfobjekte anpassen zu können … und verändern dabei die Mess- und Prüfmittelfähigkeit. Flexibilität wird zum Gegenspieler der Genauigkeit. – Ein Überblick, worauf sich die Anwender der Technologie Bildverarbeitung einlassen.

14 Uhr
Projektfahrplan für Bildverarbeitungslösungen
Projekte, die Bildverarbeitung beinhalten, folgen einem etwas anderen Ablauf als gewöhnliche Automatisierungsprojekte. Wir zeigen Ihnen, welche BV-typischen Schritte durchlaufen werden und worauf Sie dabei zu achten haben.

15 Uhr
Kostenfreie Beratung zur Lösung von Bildverarbeitungsaufgaben.
Haben Sie die Lösung für Ihre Bildverarbeitungsaufgaben noch nicht gefunden? Oder wollen Sie Ihre Herausforderungen mit unseren Fachleuten diskutieren? Dann kommen Sie zur kostenfreien Beratung mit Lösungstipps in entspannter Atmosphäre abseits des Messetrubels. Dort erhalten Sie Anregungen, Empfehlungen oder Lösungstipps für ihreBildverarbeitungsaufgaben. Einzeltermine bitte persönlich abstimmen unter Tel. 0151 / 56 36 36 07.

Eventdatum: 07.05.19 – 10.05.19

Eventort: Stuttgart

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

evotron GmbH & Co. KG
Pfütschbergstraße 16
98527 Suhl
Telefon: +49 (3681) 4529950
http://www.evotron-gmbh.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet