Neue Seminare und die aktuellen High Noon-Termine

Wenn der Sommer sich verkündet,
Rosenknospe sich entzündet,
Wer mag solches Glück entbehren?
(Johann Wolfgang von Goethe)

Gerade erst hat der Sommer begonnen und schon warten wir mit spannenden Themen für Sie auf! Denn die ebam Akademie hat sich einige neue und interessante Weiterbildungsideen für Sie einfallen lassen, damit Sie bestens für Ihre berufliche Zukunft gerüstet sind.

Da wäre zuerst unsere neue zu 100% förderbare Weiterbildung "Digital Marketing Professional" – Start am 20. August 2019, danach ist der Einstieg alle vier Wochen möglich.
3 Module à 1 Monat, in denen wir Sie vollumfänglich auf das Arbeiten in der Welt des digitalen Marketing vorbereiten. (Alle Module sind auch einzeln zu buchen.)
Und weil wir verstehen, dass klassische Kurszeiten nicht für alle Menschen realisierbar sind, bieten wir den "Digital Marketing Professional" sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit an!

Modul 1 "Social Media Management" – Modul 2 "Web Content Manager" – Modul 3 "Digitales Marketing"

Hierbei geht es um passgenaue Zielgruppen, relevante Inhalte, zeitgemäße Strukturen, angesagte Plattformen und den transparenten Umgang damit. Wir sprechen von einem Paradigmenwechsel innerhalb der (Unternehmens-)Kommunikation.

  • Wenn Sie fit sein wollen für die Anforderungen, die ein modernes Marketing- und Kommunikationsumfeld an Sie stellt,
  • Wenn Sie sicher gehen wollen, dass Ihre Botschaft genauso transportiert wird, wie Sie es sich vorstellen und genau dort ankommt, wo sie soll,
  • Wenn Sie firm sein wollen in der strategischen Planung für Sie und für die Zukunft Ihres Unternehmens,
  • Wenn Sie sich neuen Herausforderungen stellen wollen,
  • Wenn Sie sich für Arbeitgeber interessanter machen wollen,

dann informieren Sie sich am besten noch heute zu diesem wertvollen und zielführenden Seminarangebot unter https://www.ebam.de/kurse/digital-marketing-professional/

Unsere zweite Neuerung ist ein Seminar, das Ihnen helfen soll, mit den immer häufiger geschehenden Umbrüchen in der Arbeitswelt umzugehen, ja Sie sogar selbst zu planen und mitzugestalten:
unser intensives Basis-Seminar "Change Management"!
Dieses Seminar richtet sich in erster Linie an Projektleiter, Projektmanager und Führungskräfte, die sich mit den wichtigsten Herausforderungen des Change Managements vertraut machen wollen.
In 24 Unterrichtseinheiten (buchbar an 3 aufeinanderfolgenden Tagen in Vollzeit oder 6 Abenden oder 3 aufeinanderfolgenden Samstagen) erfahren Sie unter Zuhilfenahme von praxisnahen Übungen und Best Practice-Beispielen:

  • die speziellen Herausforderungen des Change Managements,
  • die methodische und systematische Umsetzung des Change-Prozesses,
  • die kritischen Erfolgsfaktoren des Change Managements,
  • die Schnittstellen und Schwachstellen in der Organisation.

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter https://www.ebam.de/kurse/basis-seminar-change-management-kurzlehrgang/

Und natürlich gibt es auch wieder neue High Noon-Termine:

Top oder Flop – so finden Sie das richtige Ton-Setup für Ihren Rednertyp am 27.06.2019 
VERSTÄNDLICHKEIT ist die Voraussetzung für jede erfolgreiche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung! Unterstützen Sie die Akteure auf der Bühne durch ein angepasstes Bühnen-Setup. Profi für Veranstaltungstechnik Guido Feuerriegel zeigt Ihnen hier, worauf es ankommt.

Kongresse als Aussteller oder Sponsor nutzen – viel Wirkung bereits für kleine Budgets am 11.07.2019
Fachkongresse eignen sich ganz besonders, um sich einer sehr ausgewählten und passgenauen Zielgruppe zu präsentieren. Es bieten sich diverse Möglichkeiten von Sponsoring-Paketen bis hin zu Aktionen auf dem Messestand an – nur welche Maßnahmen eignen sich besonders gut, wenn es sich um kleine Budgets handelt? In diesem Webinar erhalten Sie Tipps direkt aus der Praxis von unserem Dozenten Manuel Maggio.

Eckpfeiler des Affiliate Marketing – was Sie wissen sollten am 25.07.2019
Affiliate Marketing bezeichnet die Kooperation zwischen Publishern (wie Blogs, Communities und Online-Magazinen) und werbetreibenden Unternehmen (Merchants). Affiliate Marketing-Netzwerke und Partnerprogramme bieten Unternehmen die Chance, ihre Produkte in einem zielgruppenaffinen Umfeld zu platzieren. Blogger und Influencer können mit ihrem Web-Angebot Einnahmen generieren. Leistungsbasierte Vergütungsmodelle machen das Affiliate Marketing für Merchants attraktiv und sorgen für einen boomenden Markt. Unsere Referentin Jennifer Dean ermöglicht Ihnen mit diesem Kurzüberblick über Akteure, Vergütungsmodelle und Vorteile des Affiliate Marketings einen Einstieg in dieses spannende Thema!

Ein Einblick in die professionelle Gestaltung von Online-Unterricht – so wird´s interaktiv! am 08.08.2019
Unser erfahrener Referent Benjamin Linder führt Sie in die technischen Grundlagen sowie die Besonderheiten der Methodik und Didaktik von Online Seminaren ein und gibt Ihnen hilfreiche Tipps für interaktive Kommunikationsprozesse im Rahmen einer Online-Lehrumgebung. So planen Sie virtuellen Unterricht ansprechend und zeitgemäß!

Hier geht´s zur Anmeldung: https://www.ebam.de/kurse/high-noon/

Tipp: Falls Sie Lust auf spannende Nachrichten aus den Bereichen Bildung bzw. Bildungspolitik und Digitalisierung sowie Infos rund um die ebam Akademie haben oder keinen Reminder für unsere kommenden Termine verpassen möchten, folgen Sie uns doch einfach auf TwitterFacebookoder XING.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Akademie für Wirtschaft und Management
Steinerstr. 15 / Haus D
81369 München
Telefon: +49 (89) 548847-91
Telefax: +49 (89) 548847-99
http://www.ebam.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.