Kategorie: Bauen & Wohnen

Klimaschutz als Ausbildungsberuf im Handwerk

Der Klimaschutz gehörte im Dachdeckerhandwerk schon Jahrzehnte vor der Debatte um die CO2-Reduzierung zu den Ausbildungsinhalten. Umso mehr garantiert dieses Thema gerade jetzt die besten Berufsperspektiven in diesem Handwerk. Erinnern wir uns: 1973 kam es weltweit zur „Ölkrise“ mit ersten Fahrverboten. Die Sonne wurde als Energielieferant entdeckt. Das Dachdeckerhandwerk gehörte damals zu den Pionieren bei […]

Weiterlesen ...

Baukonjunktur-Meeting 2019 – Informationen zur aktuellen Lage, Prognosen und Brennpunktthemen liefern wichtige Erkenntnisse

In diesem Jahr begrüßte die Heinze Marktforschung rund 120 Teilnehmer aus der Industrie zum traditionellen Baukonjunktur-Meeting in Hannover, Düsseldorf und Würzburg. Neben der aktuellen Entwicklung der Baukonjunktur in Deutschland und dazugehörigen Prognosen für das Folgejahr, standen auch Brennpunktthemen im Vordergrund – darunter die Frage nach einer erfolgreichen Energiewende im Gebäudesektor, der sich Dr. Ralph Henger […]

Weiterlesen ...

Wasserdichte Aufbewahrungsboxen schützen vor Feuchtigkeit, Staub, Schimmel und Motten

Wer feuchte Keller oder Lagerräume hat, kennt das Problem, dass es nur wenig Angebote an großen wasserdichten Lagerboxen gibt. Schimmel und Stockflecken sowie muffige Gerüche am Lagergut sind die Folge. Der schwedische Hersteller ORTHEX hat hier mit seiner Serie SmartStore DRY™ für Abhilfe gesorgt. Das sind wasserdichte Aufbewahrungsboxen, die sogar eine Überflutung überstehen würden. Wenn […]

Weiterlesen ...

Klassiker neu interpretiert

Lange Zeit bewegte man sich bei der Badezimmergestaltung stets in einem vertrauten und weitverbreiteten Bereich: Keramik und Möbel unterschieden sich kaum voneinander und spiegelten den Trend des jeweiligen Jahrzehnts wider. Nur selten wich man von altbekannten Formen ab. Inzwischen jedoch hat man erkannt, dass auch das Bad wandelbar ist und man sich nicht an Standards […]

Weiterlesen ...

Deutschlandweites STIEBEL ELTRON-Schulungsprogramm

Stets auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben, ist unerlässlich für Architekten, Planer und Fachhandwerker. Allerdings: Während Architekten sich über alle Gewerke informieren müssen, ohne dabei immer bis in das letzte technische Detail einzusteigen, steht für den Haustechnik-Planer natürlich die technische Gebäudeausrüstung im Fokus. Abgestimmt auf die Ansprüche des Teilnehmers Der Fachhandwerker wiederum muss […]

Weiterlesen ...

DEL Plus und DHB-E LCD – komfortabel, effizient und wirtschaftlich

Mit dem DEL Plus und dem DHB-E LCD bietet STIEBEL ELTRON zwei Durchlauferhitzer, die in ihrer Preisklasse Maßstäbe setzen. Beide Geräte sind elektronisch geregelt und mit der 3i-Technologie ausgestattet: Der Einlauftemperatursensor überwacht permanent die Temperatur des zugeführten Kaltwassers, der Durchflusssensor prüft, wie viel Wasser überhaupt gebraucht wird und der Auslauftemperatursensor misst die Temperatur des zur […]

Weiterlesen ...

So liegen Sie richtig – TÜV SÜD-Tipps für den Matratzenkauf

Im Winter steigt das Schlafbedürfnis, da der Mangel an Tageslicht die innere Uhr verstellt. Wer im Winter vielleicht eine halbe oder eine Stunde länger schläft und trotzdem müde ist, sollte über einen Matratzenwechsel nachdenken. Aus hygienischen Gründen ist ein Neukauf alle acht Jahre ratsam. Schließlich verbringt der Mensch rund ein Drittel seiner Lebenszeit schlafend, und […]

Weiterlesen ...

Mehr Raum fürs Badezimmer

Der Trend zum Lieblingszimmer Bad wird in Neubauten schon umgesetzt, hier wird das Badezimmer oft großzügiger geplant. In bestehenden, deutschen Wohnungen liegt die Durchschnittsgröße eines Badezimmers jedoch noch unter 8 Quadratmeter. Wie man für seinen Badtraum trotzdem Freiraum schafft und das Optimum auf begrenzter Fläche herausholt, dafür gibt es viele gute Ideen. Tipps vom Profi […]

Weiterlesen ...

Neue und treue Kollegen auf dem Dach

Freitag, der 27. September im Arvena Park Hotel in Nürnberg war ein gelungener Mix aus Galaabend, Mitgliedertreffen, Feier und Talkshow – die Freisprechungsfeier der Dachdecker-Innung für Mittelfranken. Für die frischgebackenen Dachdecker-Gesellen war dieser Schritt auf der Karriereleiter damit wohl auch unvergesslich. Nach der Anmoderation durch Sabrina Müller (Radio Gong 97.1) begrüßte der Obermeister der Innung, […]

Weiterlesen ...

So hat Handwerk Zukunft

Der Klimaschutz gehörte im Dachdeckerhandwerk schon Jahrzehnte vor der Debatte um die CO2-Reduzierung zu den Ausbildungsinhalten. Umso mehr garantiert dieses Thema gerade jetzt die besten Berufsperspektiven in diesem Handwerk. Erinnern wir uns: 1973 kam es weltweit zur „Ölkrise“ mit ersten Fahrverboten. Die Sonne wurde als Energielieferant entdeckt. Das Dachdeckerhandwerk gehörte damals zu den Pionieren bei […]

Weiterlesen ...