Kategorie: Forschung und Entwicklung

Auf dem Weg zur intelligenten Anlage für die Verarbeitung rezyklierter Hochleistungsfasern zu Organoblechen

Das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V. ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung im Freistaat Sachsen, die sich den langjährigen Traditionen sächsischer Textilforschung verpflichtet fühlt. In der verfahrens- bzw. erzeugnisbezogenen Forschungs- und Entwicklungsarbeit widerspiegeln sich sowohl klassische Textiltechnologien als auch innovative, unkonventionelle Lösungen für viele Anwendungsgebiete wie z. B. Bautextilien, Medizintextilien, Leichtbau, Automobilbau, Smart Textiles und Industrie 4.0. Die Arbeit des […]

Weiterlesen ...

DYNAmore successfully applies for a research project on AI in the field of material modeling

For the development of future, efficiency-optimized and low-emission vehicle concepts, the deployment of reliable and precise simulation methods is of fundamental importance. The objective of the Artificial Intelligence for Material Models (AIMM) research project is to complement and/or replace the classical model-based material characterization with an alternative, data-driven material modeling.  Particularly in the context of […]

Weiterlesen ...

DYNAmore bewirbt sich erfolgreich an Forschungsprojekt zu KI im Bereich der Werkstoffmodellierung

Für die Entwicklung zukünftiger, effizienzoptimierter und emissionsarmer Fahrzeugkonzepte ist der Einsatz zuverlässiger und präziser Simulationsmethoden von fundamentaler Bedeutung. Das Ziel des Forschungsvorhabens Artificial Intelligence for Material Models (AIMM) ist es, die klassische modellbasierte Werkstoffbeschreibung durch eine alternative, datengetriebene Materialmodellierung zu ergänzen bzw. zu ersetzen.  Insbesondere vor dem Hintergrund des Einsatzes neuer Werkstoffe, deren Werkstoffverhalten zunehmend […]

Weiterlesen ...

Ein Iron-Man-Anzug für alle

Ein Roboter zum Anziehen, der jedem passt: Exoskelette unterstützen Mitarbeitende in der Industrie bei schweren Tätigkeiten. Bisher sind diese individuell angepasst und dadurch sehr teuer – ein Team des Robotiklabors der Hochschule Aalen forscht an einem revolutionären Baukastensystem für Exoskelette, damit diese schnell und einfach von unterschiedlichen Personen für verschiedene Tätigkeiten genutzt werden können. AALEN […]

Weiterlesen ...

Freudenberg Performance Materials Apparel plant Kompetenzzentren in Europa

Freudenberg Performance Materials Apparel produziert Einlagen für alle Segmente der Bekleidungsindustrie. Einlagen für den europäischen Massenmarkt stellt das Unternehmen bisher am Standort Weinheim her. Hochwertige Plackeinlagen für den europäischen Luxusmarkt produziert der Hersteller an seinem Standort im süditalienischen Sant´Omero. Aufgrund massiver Marktveränderungen plant das Unternehmen, sich in Weinheim auf die Herstellung von Basismaterial für Einlagen […]

Weiterlesen ...

Die Zukunft medizinischer Versorgungszentren

Wie wird die ambulante medizinische Versorgung in Deutschland in Zukunft aussehen? Wie wichtig diese Frage ist, zeigt die derzeitige Corona-Pandemie. Um die Versorgung gerade auch in ländlichen Regionen zu verbessern, wurde 2004 das medizinische Versorgungszentrum (MVZ) als neuer Anbietertyp ins Leben gerufen. Das Bundesgesundheitsministerium führt 15 Jahre nach Eröffnung der ersten Einrichtungen eine Bestandsaufnahme durch […]

Weiterlesen ...

Infrastruktur verbessern: Fehlender Breitband-Ausbau bremst Homeoffice

Genossenschaftlich orientierte Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft bieten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern so weit wie möglich standortunabhängiges Arbeiten an. Selbstverständlich erkennen die genossenschaftlichen Arbeitgeber dies als wichtigen Beitrag zum Gesundheitsschutz. „Wenn aber die Infrastruktur nicht stimmt, müssen diese Bemühungen ins Leere laufen. In der aktuellen Krise bekommen insbesondere die Unternehmen im ländlichen Raum die Quittung […]

Weiterlesen ...

Elecsys® SARS-CoV-2 Antigen-Test von Roche für die Analyse im Labor ab sofort verfügbar

. – Der Elecsys® SARS-CoV-2-Antigen-Test ist ein automatisierter Labortest, der als Hilfsmittel bei der Diagnose von SARS-CoV-2-Infektionen entwickelt wird. – Der Test ist die jüngste Ergänzung des umfassenden COVID-19 Portfolios von Roche und bietet Kliniken und Laboratorien neben Real-Time-PCR-Tests und Antigen-Schnelltests für den Point-of-Care eine dritte Option, um situationsgerecht zu testen und bei Versorgungsengpässen handlungsfähig […]

Weiterlesen ...

Fatigue strength of hybrid joined multi-material structures: Fraunhofer LBF identifies high potential for lightweight design

Increasingly stringent statutory emission limits are pushing the automotive industry toward innovative lightweight design solutions. In this context, the fatigue strength of thin sheet metal structures, especially made from multi-material, is becoming increasingly important. As part of the EU-funded research project "ALLIANCE" on the topic of lightweight design and CO2 reduction, the car manufacturer Opel […]

Weiterlesen ...

Regionalkongress 2021 im digitalen Format: „Vorausschauende Planung – Soziale Teilhabe bis zuletzt“

Ausgewählte Experten beleuchten im Rahmen der Regionalkonferenz 2021 die mit der Versorgung Sterbender verbundenen aktuellen Herausforderungen und Perspektiven Bundesminister Prof. Dr. med. Helge Braun übernimmt die Schirmherrschaft Der Kongress wird am 10. Februar 2021 als Digitalveranstaltung durchgeführt Unter dem Motto „Vorausschauende Planung – Soziale Teilhabe bis zuletzt ermöglichen“ findet am 10. Februar 2021 eine durch […]

Weiterlesen ...