Kategorie: Gesundheit & Medizin

Was Zähnen und Zähnchen schmeckt – und was nicht!

. Rat, Tipps und Rezepte für zahngesunde Ernährung  Kindgerechtes Lernvideo mit KIKKI – zur Zahnputzmethode „KAI“ Gewinnspiel mit Zahnputzpaketen für die ganze Familie Am 25. September ist wieder „Tag der Zahngesundheit“. Die Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB) unterstützt das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“ diesmal nicht vor Ort, sondern – wegen der […]

Weiterlesen ...

Dr. med. Ursula Stüwe mit Paracelsus-Medaille ausgezeichnet

Für ihre herausragenden Verdienste in der Patientenversorgung und in der Berufspolitik ist die Ärztin Dr. med. Ursula Stüwe, ehemalige Präsidentin der Landesärztekammer Hessen, am 17. September auf der Vorstandssitzung der Bundesärztekammer mit der höchsten Auszeichnung der deutschen Ärzteschaft, der Paracelsus-Medaille, geehrt worden. Dr. Ursula Stüwe wurde am 02.02.1947 in Gütersloh geboren und absolvierte vor ihrem […]

Weiterlesen ...

Auf das Timing kommt es an

Dass sie einmal Mutter werden wollte, war Anastasia schon lange klar. Als sie mit Tamara zusammenkam, stand für die beiden schnell fest: Ein Kind würde die Liebe perfekt machen. Vielleicht auch zwei? Dass lesbische Paare mit Spendersamen Kinder bekommen, ist längst keine Seltenheit mehr. Aktuell leben in Deutschland etwa 14.000 Kinder in Regenbogenfamilien, und es […]

Weiterlesen ...

Henkel und Keystone arbeiten bei 3D-Druck-Lösungen für die Zahnmedizin zusammen

Henkel und Keystone Industries (Keystone) haben heute eine Kooperation zwischen beiden Unternehmen für additive Fertigungslösungen in der Zahnmedizin bekanntgegeben. Durch die Zusammenarbeit erweitert Henkel sein 3D-Druck-Portfolio um Dentalanwendungen, einem der ersten Märkte, in dem die Technologie nicht nur bei Prototypen eingesetzt wird, sondern auch Harze für finale Bauteile kommerziell verfügbar sind. Keystone möchte durch die […]

Weiterlesen ...

2. Internationaler Krebspräventionskongress im DKFZ

Etwa zwei von fünf Krebserkrankungen ließen sich vermeiden, würden alle wissenschaftlich belegten Maßnahmen zur Vorbeugung umgesetzt. Primärprävention und Früherkennung, die so genannte Sekundärprävention, könnten zusammengenommen die Krebssterblichkeit sogar um bis zu 75 Prozent senken. Wie kann die Wissenschaft dazu beitragen, dieses Potenzial in Zukunft besser auszuschöpfen? Präventionsforscher suchen nach Möglichkeiten, das bekannte Arsenal an Maßnahmen […]

Weiterlesen ...

„Nur ein arztspezifischer Tarifvertrag kann den ÖGD zukunftsfest machen“

Einstimmig haben die Delegierten der Landesärztekammer Hessen auf ihrer gestrigen Sitzung in Friedberg ein Ende der Blockadehaltung kommunaler Arbeitgeber zu Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst (ÖGD) gefordert. In der schriftlichen Antragsbegründung hieß es, nur ein arztspezifischer Tarifvertrag könne den ÖGD langfristig zukunftsfest machen, da nur so die eklatanten Gehaltsnachteile für die im ÖGD beschäftigten Ärztinnen und […]

Weiterlesen ...

Zwei neue Fälle bestätigt

Im Rahmen der Nachverfolgung von Kontaktpersonen gingen im Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises zwei weitere positive Testergebnisse auf SARS-CoV-2 ein. Die beiden Personen, die im Zusammenhang mit einem bestätigten Fall vom Dienstag getestet wurden, befinden sich mit leichter Symptomatik in häuslicher Absonderung. Damit steigt die Gesamtzahlen der positiven Testungen auf das Corona-Virus im Kreisgebiet auf 177. Die […]

Weiterlesen ...

Nickel und Linalool sind häufige Kontaktallergene bei Heranwachsenden

Eine amerikanische Auswertung ermittelte Hydroperoxide von Linalool, Nickelsulfat und Methylisothiazolinon als wichtige Kontaktallergene bei Patienten unter 18 Jahren. Die fünf am häufigsten betroffenen Stellen waren demnach Gesicht (62%), Arme (35%), Beine (29%), Hände (27%) und Hals (20%). „Eine Nickelallergie gehört auch in Europa zu den häufigsten Kontaktallergien, etwa 8-19% der Bevölkerung sind davon betroffen, vorwiegend […]

Weiterlesen ...

Apothekennotdienst als eigenständige Säule der Notfallversorgung weiterentwickeln

Der Notdienst der Apotheken ist eine eigenständige Säule der Notfallversorgung und soll als solche weiterentwickelt werden. Thomas Benkert, Vize-Präsident der Bundesapothekerkammer (BAK) resümierte das heutige Symposium zum Apothekennotdienst: „Apotheker sind oft die ersten Ansprechpartner für Patienten. Denn auch nachts werden Medikamente im Rahmen der Selbstmedikation benötigt. Apotheker sind wohnortnahe Versorger und übernehmen zusätzlich eine Lotsenfunktion. […]

Weiterlesen ...

Zurück zur Höchstform – Mediziner schauen auf Leistungs- und Gesundheitssport

Am Universitätsklinikum Leipzig findet am 19. September das 1. Leipziger Symposium Sport- und Bewegungsmedizin statt. Dabei wollen sich Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen, die sich eine medizinische Expertise rund um Sport und Bewegung erarbeitet haben, mit dem schnellen Zurück zur Höchstform beschäftigen, wobei die Frage nach Ableitungen aus den speziellen Trainings- und Behandlungskonzepten des Leistungssports für den […]

Weiterlesen ...