Kategorie: Mobile & Verkehr

Opel-Statement zum KBA-Verfahren

Opel verwahrt sich gegen den Vorwurf, unzulässige Abschalteinrichtungen zu verwenden. Opel-Fahrzeuge entsprechen den geltenden Vorschriften. Das hat Opel auch in dem laufenden Anhörungsverfahren gegenüber dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) dargelegt. Dieses Anhörungsverfahren ist noch nicht abgeschlossen. Es wird von Opel nicht verschleppt. Sollte eine Anordnung ergehen, wird sich Opel dagegen rechtlich zur Wehr setzen. Opel hat freiwillige […]

Weiterlesen ...

Umleitung der Linie 14

Vom 22. Oktober an finden Kanalarbeiten im Kreuzungsbereich Breisacher Straße, Hohenzollernstraße und Eschholzstraße statt. Deshalb muss der Bus der Linie 14 in Richtung „Haid“ für sechs Monate eine abweichende Strecke fahren. Der Fahrweg führt dann von der Breisacher Straße über die Fehrenbachallee und die Lehener Straße zurück in die Eschholzstraße. Dadurch ergibt sich eine etwas […]

Weiterlesen ...

Mit der Linie 4 zur Frühjahrsmesse

Während der Herbstmesse, die von Freitag, dem 19. Oktober, bis Montag, dem 29. Oktober, stattfindet, fahren die Bahnen der Linie 4  im gesamten Abend- und Spätverkehr bis zum Betriebsschluss im 15-Minuten-Takt. Am Eröffnungs- und Abschlusstag werden zwischen 16.30 Uhr und 0.48 Uhr zusätzliche Fahrzeuge eingesetzt. Gleiches gilt am Kindertag, 18. Oktober. Hier fahren Verstärker zwischen […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD darf ab sofort Messgeräte kalibrieren

Die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland, die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) hat die TÜV SÜD Auto Service GmbH als Kalibrierlaboratorium für bestimmte Messgeräte im Kraftfahrtwesen akkreditiert. Damit dürfen die Experten ab sofort die Kalibrierung von Rollenbremsprüfständen und Scheinwerfereinstellprüfsystemen als Dienstleistung anbieten. Startschuss für den weiteren Ausbau der Prüfmittelüberwachung bei TÜV SÜD: „Die Anerkennung der Deutschen Akkreditierungsstelle […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD: Oh – das war aber grad glatt

Pendler sind jetzt überwiegend in der Dämmerung oder im Dunkeln unterwegs. Beim Eingewöhnen in den mobilen Herbst sollten sich Autofahrer die damit verbundenen Gefahren vergegenwärtigen. Neben Nebel und erstem Frost droht auf Land- und Dorfstraßen zusätzlich Glätte durch Laub oder Schmutz von den Erntefahrzeugen. Wie es ohne Rutschpartie durch den Herbst geht, dazu Tipps von […]

Weiterlesen ...

VM 77: Lotus Seven-Replika auf Barracuda Karizzma-Felgen

Er steht für eines der puristischsten und kompromisslosesten Sportwagen-Konzepte, die es jemals gab: der Lotus Seven. Der Roadster mit vorne freistehenden Rädern besitzt ein extrem geringes Gewicht von nur 750 Kilogramm. Die Briten bauten den Wagen von 1957 bis 1972. Doch danach starb das Modell nicht aus. Caterham erhielt die offiziellen Produktionsrechte und baut den […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD: Damit andere nicht rot sehen

Die Situation kennt jeder: Auf plötzlichen Nebel reagieren Autofahrer ziemlich unterschiedlich. Während die einen maßvoll die Geschwindigkeit an die neuen Sichtverhältnisse anpassen, rasen andere ungebremst aufs unsichtbare Terrain – meist mit viel zu wenig Abstand zu den vorausfahrenden Verkehrsteilnehmern und Kampfbeleuchtung: mit sofort zugeschalteten Nebelscheinwerfern und Nebelschlussleuchten. Ist der Nebel wieder weg, bleiben die Zusatzlampen […]

Weiterlesen ...

Das Continental-Werk in Korbach, Hessen im Überblick

Produktion von rund 30.000 Sommer- oder Winterreifen für Pkw, Van und SUV täglich Auch Reifen für Zweiräder und vielfältige Industrie-Anwendungen im Programm Rund 3.600 Mitarbeiter und 147 Auszubildende ContiTech produziert rund 185.000 Meter Schlauch täglich Die Stadt Korbach in Hessen steht für Gummi. Hier werden im Werk von Continental täglich 30.000 Pkw-, SUV- und Van-Reifen […]

Weiterlesen ...

Reifen nicht zu sehr abnutzen

Messungen belegen deutliches Sicherheitsrisiko mit abgenutzten Pneus Bremswege auf Nässe mit 2 Millimeter Restprofil verlängern sich deutlich, Aquaplaningrisiko nimmt stark zu Winterreifen verlieren unter vier Millimetern Restprofil überproportional Haftung auf Schnee Die Fahrsicherheit von Pkw hängt in hohem Maße von der Leistungsfähigkeit ihrer Reifen ab. Je geringer das Restprofil, desto eher neigen die „Schuhe des […]

Weiterlesen ...

Winterreifen ohne Schneeflockensymbol dürfen nicht mehr in Deutschland verkauft werden

Nach Änderung von StVO und StVZO müssen alle neu hergestellten Winterreifen seit 1. Januar 2018 das so genannte „Alpinensymbol“ tragen Reifen ohne das Symbol dürfen nach Übergangsfrist bei winterlichen Straßenbedingungen nicht mehr verwendet werden Regelung gilt für Pkw, Busse und Lkw auch aus den Nachbarländern Die Änderung der Paragraphen 2 StVO (Straßenverkehrsordnung) und 36 der StVZO […]

Weiterlesen ...