Kategorie: Optische Technologien

Günther Paul geht in Ruhestand

Nach 35 Jahren an der Spitze der LASER COMPONENTS Group zieht sich Firmengründer Günther Paul (72) endgültig in den Ruhestand zurück. Bereits 2014 hatte er die Anteile des Unternehmens an seine Söhne Patrick (40) und Felix (38) überschrieben. Mit einer Überraschungsfeier in der Olchinger Firmenzentrale verabschiedete sich am 18. April die gesamte Belegschaft von ihrem […]

Weiterlesen ...

Artec 3D gibt Integration seiner Handscanner mit 3D Systems‘ Geomagic Freeform bekannt

Artec 3D, ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von professioneller 3D-Hard- und Software, gibt heute die Integration seiner portablen 3D-Handscanner mit Geomagic Freeform® bekannt. Geomagic Freeform ist eine Design-Software mit einem breiten Spektrum hybrider Modellierungstools. Sie gestattet es, in kürzester Zeit Modelle organischer Objekte mit kleinen, komplexen Details zu erstellen und für die Produktion aufzubereiten. […]

Weiterlesen ...

LMI Technologies veröffentlicht Gocator Firmware 5.0 und neue Hardware Version von Linienprofilsensoren

LMI Technologies (LMI), ein führender Entwickler von 3D-Scan- und Inspektionslösungen, freut sich, die offizielle Veröffentlichung der Gocator Firmware 5.0 bekannt zu geben. Die neue Version beinhaltet eine Reihe spannender Neuerungen und sorgt für höhere Leistung sowie Benutzerfreundlichkeit des Gocator erheblich. Zusätzlich gibt LMI eine neue Version seiner Gocator 2100/2300 Linienprofilsensoren bekannt. Diese bieten die doppelte […]

Weiterlesen ...

Christian Grunert übernimmt Leitung der Optik-Fertigung

Christian Grunert ist neuer Leiter der Produktionsabteilung für Laseroptiken bei LASER COMPONENTS in Olching. Der 37-jährige Ingenieur folgt auf Uwe Schallenberg, der seit 1977 in der Dünnschichtoptik arbeitet und diesen Schlüsselbereich seit 2014 leitete. Dielektrische Beschichtungen, Strahlteiler oder Spiegel sind für Christian Grunert nichts Neues: Bereits im Studium lag sein Schwerpunkt auf Laser- und Optotechnologien […]

Weiterlesen ...

Gründer der Raylase AG als hochkarätige Verstärkung nun bei VONJAN Technology GmbH

Bereits Mitte 2016 hatte sich Peter von Jan, der Gründer und ehemalige CEO der Raylase AG, aus der Geschäftsführung des deutschen Mutterunternehmens zurückgezogen. Auf Wunsch des damaligen Vorstandes, entschied er sich jedoch, den asiatischen Markt als Geschäftsführer der chinesischen Tochterfirma weiter zu betreuen. Ende März 2018 zog sich der Gründer des Unternehmens nun gänzlich aus […]

Weiterlesen ...

Mit Abstand mehr rausholen

Um heute wettbewerbsfähig zu produzieren, müssen Prozesse konsequent optimiert werden. Dafür ist die genaue Kenntnis von Prozessparametern wie Länge und Geschwindigkeit unerlässlich. Besonders in rauer Fertigungsumgebung müssen Messgeräte einerseits robust und unempfindlich gegenüber Umgebungsbedingungen wie Hitze, Staub und Vibration sein. Andererseits sind eine leichte und flexible Prozessintegration sowie Zuverlässigkeit und gar Wartungsfreiheit gefordert. Die neue […]

Weiterlesen ...

AIM-Trendbarometer: AutoID – Enabling Technologies für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge

Der Industrieverband AIM-D befragt seine Mitglieder im halbjährlichen Turnus über ihre Sicht auf die allgemeine Geschäfts- und Marktentwicklung sowie die Entwicklung der AutoID-Märkte im Besonderen. Diese Unternehmen bieten Produkte, Lösungen und Dienstleistungen für automatische Identifikation (AutoID) und mobile Systeme in diesen Technologiefeldern: Optical Readable Media (Barcodes, zweidimensionale (2D) Codes etc.), RFID*, NFC*, RTLS* und industrielle […]

Weiterlesen ...

Neue Seminarreihe „Validierung und Verifizierung von ICP-Analyseverfahren“ startet im Juni

SPECTRO Analytical Instruments veranstaltet im Juni 2018 gemeinsam mit der Bernd Kraft GmbH an drei Standorten in Deutschland – Hamburg, Pforzheim und Kleve – jeweils ein kostenfreies Anwenderseminar für Kunden und Interessenten der Optischen Emissions-Spektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-OES). Im Rahmen des Seminars werden Fachexperten und Applikationsspezialisten den Einsatz der ICP-OES in diversen analytischen […]

Weiterlesen ...

FLEXPOINT® Lasermodul für Industrieanlagen

Mit seinem M18-Gewinde lässt sich das FLEXPOINT® Lasermodul MV18 einfach in standardisierte Systeme integrieren. Mit einer homogenen Leistungsverteilung entlang der gesamten projizierten Linie hat LASER COMPONENTS dieses Produkt speziell für die Anforderungen der industriellen Bildverarbeitung entwickelt. Das robuste Modul ist in vielen Wellenlängen zwischen 405 nm und 850 nm erhältlich. Die 450 nm Variante ist […]

Weiterlesen ...

Low-Cost Avalanche Photodiode im M1-Package

LASER COMPONENTS bietet die kostengünstigen Avalanche Photodioden der SAH-Serie jetzt auch im M1-Package an. Mit Abmessungen von nur 2 mm x 1,4 mm ist dies das kleinste verfügbare SMD-Gehäuse. Die für die Wellenlängen 850 nm und 905 nm optimierten Komponenten sind vor allem für Entfernungsmesser konzipiert, bei denen aus Platzgründen kein größerer Detektor verbaut werden […]

Weiterlesen ...