Kategorie: Sicherheit

Mit maßgeschneiderten Outputkonzepten zu mehr Produktivität, Sicherheit und geringeren Kosten

Ein nicht unerheblicher Anteil der Betriebsaufwendungen entfällt in Unternehmen auf interne Druckkosten. Dazu zählen neben der Hardware, den technischen Services und Reparaturen auch die Verbrauchskosten von Tinten, Toner, Papier sowie der Strombedarf. Die intelligente Steuerung und das Management von Druckprozessen stellen daher für Unternehmen einen wichtigen Schritt hin zur Digitalisierung dar, die unter anderem die […]

Weiterlesen ...

Dritte Runde für den TÜV SÜD Innovationspreis

TÜV SÜD ruft kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus dem gesamten Bundesgebiet auf, am TÜV SÜD Innovationspreis teilzunehmen. Die Auszeichnung, mit der zum dritten Mal Kooperationen zwischen Unternehmen und der Wissenschaft prämiert werden, ist mit insgesamt 50.000 Euro für die Erstplatzierten dotiert. Die Preisverleihung findet Anfang Juli 2019 im Rahmen des TÜV SÜD Forums statt. […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD: Das sind die Cyber-Security-Trends 2019

Die Digitalisierung und die zunehmende Vernetzung durch das Internet of Things (IoT) eröffnen enorme Chancen – zugleich bergen sie aber unvorhersehbare Risiken und bieten gefährliche Angriffsflächen für neue Formen der Cyberkriminalität. Allein in Deutschland werden zwei von drei Unternehmen jährlich Opfer von Hackerangriffen. TÜV SÜD erklärt, worauf Unternehmen 2019 beim Thema Cyber Security besonders achten […]

Weiterlesen ...

Speicherzwerg mit großer Sicherheit

Der Storage-Security-Spezialist Origin Storage (www.originstorage.com) stellt mit dem Origin Storage SC100 einen neuen, hardwareverschlüsselten USB-Stick vor. Die automatische Verschlüsselung auf Basis von AES 256 Bit im XTS-Modus sorgt für einen zuverlässigen Schutz der gespeicherten Daten, falls der Stick verloren geht oder in falsche Hände gerät. Durch ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis –der SC100 ist ab ca. 35,00 […]

Weiterlesen ...

Vorsicht Datenschutz: Auch in der Zusammenarbeit mit Versanddienst-leistern können Verträge zur Verarbeitung im Auftrag erforderlich sein

Für die Zusammenarbeit mit Versanddienstleistern sind in der Regel keine gesonderten Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung erforderlich. Die Nutzung von Diensten wie z.B. einer Online-Adressverwaltung eines Versanddienstes kann jedoch eine zusätzliche vertragliche Regelung gemäß Art. 28 DS-GVO erfordern. Dies konnte Dr. Krempl für einen Kunden zusammen mit einem der führenden Versanddienstleister erfolgreich klären. Rechtlicher Hintergrund Beauftragt ein Unternehmen […]

Weiterlesen ...

Erfolgreiche zweite Tagung zur Sicherheit in Bildungseinrichtungen in Heidelberg

Zur zweiten Tagung der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) zur Sicherheit in Bildungseinrichtungen trafen sich am 29. November 2018 in Heidelberg mehr als 70 Vertreter aus Städten, Landkreisen und Kommunen sowie Interventions- und Präventionskräfte, Fachplaner und Hersteller. Sicherheitskonzepte zum Schutz von Menschen und Gebäuden vor Gewalt, Brand und Einbruch waren Inhalt der Tagung, die […]

Weiterlesen ...

Mac-Malware im Kommen

WatchGuard Technologies hat seinen Internet Security Report für das dritte Quartal 2018 veröffentlicht. Dieser zeigt deutlich die zunehmende Verbreitung von Malware: Zum ersten Mal überhaupt hat es dabei auch eine Mac-basierte Variante in die Top Ten geschafft. Darüber hinaus verzeichnete WatchGuard im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum mehr Malware-Treffer als in jeder anderen geografischen Region. Zudem offenbart sich, dass 6,8 […]

Weiterlesen ...

Workshop zu Informationssicherheit und Datenschutz – GRC Partner GmbH lädt Kunden und Partner nach Hamburg ein

Mit der Veranstaltung knüpften die Organisatoren an den vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) koordinierten European Cyber Security Month an. Die Workshop-Teilnehmer diskutierten über die Anwendung der etablierten Methodiken BSI IT-Grundschutz und ISO/IEC 27001, Herausforderungen aus der Umstellung der BSI-Standards auf 200-x und die Umsetzung von Informationssicherheit in sog. Kritischen Infrastrukturen. Der Austausch […]

Weiterlesen ...

Diso AG jetzt auch ISO 27001:2013 zertifiziert

Grosse Freude bei der Diso AG in Bern. Die Zertifizierungsstelle Swiss Safety Center AG bescheinigt, dass die Firma Diso AG für den Geltungsbereich Software Entwicklung für Projekte sowie Cloud Services (DaaS, IaaS) ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) erfolgreich nach ISO 27001:2013 umgesetzt hat. ISO 27001:2013 ist der weltweit angewendete Standard für die Zertifizierung eines Informationssicherheits-Managementsystems. Sie beinhaltet […]

Weiterlesen ...