Kategorie: Verbraucher & Recht

Neues Infektionsschutzgesetz: Kanzlei Mingers. bereitet Verfassungsklage vor!

Am vergangenen Mittwoch hat nach dem Bundestag auch der Bundesrat dem neuen Infektionsschutzgesetz zugestimmt. Die Verabschiedung erfolgte im Eiltempo und die Änderungen traten dann bereits einen Tag später – am vergangenen Donnerstag – in Kraft. Die Kanzlei Mingers. (www.mingers.law) hebt hier hervor, dass keine Entschädigungsleistungen im Fall von Betriebsschließungen oder drastischen Einschränkungen mehr in das […]

Weiterlesen ...

Black Friday: So schützen Sie sich vor Hackerangriffen!

Der Black Friday ist jedem bekannt und jedes Jahr werden Millionen Produkte im Internet bestellt. So schützen Sie sich vor Hackerangriffen! Ein Paradies für Hacker, denn der billige Einkauf kann teuer werden. Die Fallen lauern nicht nur bei Hackern, die durch Phishing-Mails an Konten von Käufer kommen, sondern auch beim Kauf lauern Fallen, weil Artikel […]

Weiterlesen ...

ARQIS begleitet Finanzierungsrunde der Neodigital Versicherung

ARQIS hat die Series B Finanzierungsrunde der Neodigital Versicherung AG aufseiten des Unternehmens und der Altinvestoren betreut. Bei den Altinvestoren handelt es sich um die SchneiderGolling & Cie. Beteiligungsgesellschaft mbH, die coparion GmbH & Co. KG, die Deutsche Rückversicherung sowie ALSTIN Capital, den unabhängigen Venture Capital Fonds von Carsten Maschmeyer und seinen Partnern. Sie alle […]

Weiterlesen ...

Verfahrenseinstellung nach Vorfall an der „Goldenen Bremm“ im Juni – GdP: Entschuldigung des Oberbürgermeisters fällig

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Bezirk Bundespolizei, hat die Einstellung der Ermittlungen der Saarbrücker Staatsanwaltschaft gegen einen Bundespolizisten begrüßt. Danach hat sich der Verdacht der Nötigung an einem 65-jährigen Franzosen am Grenzübergang „Metzer Straße“ am 5. Juni 2020 nicht bestätigt. Der Franzose hatte sich der polizeilichen Kontrolle entzogen und mehrere Polizeiaufforderungen missachtet. Als die beteiligten […]

Weiterlesen ...

Nächste Klage der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer im Abgasskandal gegen Fiat

Beinahe alle Hersteller von Reise- und Wohnmobilen sind in den Diesel-Abgasskandal von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) verwickelt. Die Hersteller setzen beim Fahrgestell und Motor auf den Fiat Ducato. Der ist mit Motoren ausgerüstet, die die Abgasreinigung manipuliert. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat daher am Landgericht Wuppertal am 5. November 2020 Klage […]

Weiterlesen ...

Weg mit dem Koller!

In der kalten Jahreszeit machen die kurzen Tage vielen zu schaffen. Wenn dann noch pandemiebedingte Einschränkungen dazukommen, entwickelt man schon mal leicht einen Lagerkoller. Die ARAG Experten geben einige praktische Tipps, wie man seelisch auftanken kann. Sport tut gut Obwohl aufgrund von Coronamaßnahmen die Fitnessstudios derzeit geschlossen sind und auch Vereine ihre Aktivitäten nicht anbieten […]

Weiterlesen ...

Umweltexperte Axel Friedrich sieht Start des Abgasskandals bei Fiat im Jahr 2008

Der Diesel-Abgasskandal bei Fiat Chrysler Automobiles (FCA) hat offensichtlich viel früher begonnen, als bisher angenommen wird. Für den Chemiker und Umweltexperte Axel Friedrich sind alle Motoren des Konzerns mit der Abgasnorm Euro 5 und Euro 6 manipuliert. Sie halten die Grenzwerte nur auf dem Prüfstand ein und im normalen Straßenverkehr wird die Luft verpestet. Fiat […]

Weiterlesen ...

Dr. Stoll & Sauer reicht im Abgasskandal von Fiat nächste Klage ein

Der Diesel-Abgasskandal erfasst derzeit den Konzern Fiat Chrysler Automobiles (FCA) mit seinen Ablegern Fiat, Alfa Romeo, Lancia, Jeep und Iveco. Betroffen ist auch die Reise- und Wohnmobilbranche. Beinahe alle Hersteller setzen beim Fahrgestell und Motor auf den Fiat Ducato. Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat am Landgericht Dortmund am 11. November 2020 […]

Weiterlesen ...

Verantwortung übernehmen und Schuld eingestehen

Die Missbrauchsstraftaten in der katholischen Kirche und der im Gutachten der Münchener Anwaltskanzlei Westpfahl Spilker Wastl für das Bistum Aachen veröffentlichten Feststellungen und Analysen zum jahrzehntelangen Umgang mit ihnen sind erschütternd und verstörend. Der bisherige und aktuelle Umgang mit der Aufarbeitung der Taten zeigt ein eklatantes Führungsversagen von Bistumsleitungen. Der Bund Katholischer Unternehmer fordert die […]

Weiterlesen ...

Zweifel am neuen Gesetzesentwurf zum Infektionsschutz

Die aktuellen Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie greifen tief in die Grundrechte der Menschen in Deutschland ein. Einige Formulierungen im neuen Gesetzesentwurf zum Infektionsschutzgesetz geben nun Anlass zur gründlichen Überprüfung: Die Rechtsanwaltskanzlei Mingers. (https://www.mingers.law/) zweifelt die Verfassungsrechtlichkeit an. Aktuelle Corona-Maßnahmen stützen sich nicht auf solide gesetzliche Grundlagen Die Landesregierungen hatten ihre Maßnahmen zur Einschränkung der […]

Weiterlesen ...