Schlagwort: aalen

„Die Arbeit hier ist sehr abwechslungsreich“

Auf stolze 1070 Jahre Tätigkeit für die Hochschule Aalen bringen es die 54 Jubilarinnen und Jubilare, die jetzt von Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider für ihre langjährige Mitarbeit ausgezeichnet wurden. Einer von ihnen ist Hermann Schlosser. Seit 30 Jahren sorgt der Elektromeister dafür, dass die Hochschule unter Spannung bleibt. Dass er sozusagen schon „60 Semester […]

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Wissensaustausch zur Digitalisierung

Das Competence Center für betriebliche Informationssysteme im Mittelstand (CoBIM) des Studienbereichs Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Hochschule Aalen blickt anlässlich des 9. Transfertags „Digital Transformation in a Smart Product World“ auf einen erfolgreichen Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zurück. Mehr als 200 Teilnehmende nahmen am Transfertag teil und bekamen spannende Einblicke in […]

Weiterlesen ...

Aalener Gründungsinitiative ehrt kreative Köpfe

Etwas für die Umwelt tun und das eigene Shampoo selbst mischen; ein Autotüren-Airbag, der den eigenen Wagen schützt; ein Safety-Gadget für Motorradhelme mit automatischem Notruf-System oder eine Restaurantkette, die unverkaufte Waren täglich verarbeitet, um der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken? Diese beim Gründerwettbewerb der Hochschule Aalen eingereichten Ideen hören sich nicht nur gut an, sondern wurden auch durch […]

Weiterlesen ...

Längere Haltbarkeit von Batterien durch bessere Mediendichtheit

Damit Elektroautos wirklich umweltfreundlicher sind als herkömmliche Benzin- oder Diesel-Fahrzeuge, muss die Batterie für eine positive Ökobilanz mindestens 100.000 Kilometer lang halten. Das geht aber nur, wenn das Batteriegehäuse und die Poldurchführungen der Batterien sicher abgedichtet sind und beispielsweise keine Luftfeuchtigkeit oder Sauerstoff aus der Atmosphäre in die Batteriezelle eindringen können oder gar die Batteriezellen […]

Weiterlesen ...

Wie Schülerinnen und Schüler ihren Wunschstudienplatz bekommen

Wer studieren möchte, muss sich zuerst für den Studiengang seiner Wahl an seiner Wunschhochschule bewerben. Das läuft in Baden-Württemberg zentral über das Online-Portal www.hochschulstart.de. Wie es genau funktioniert und was man beachten muss, ist Thema des Infoabends am Dienstag, 10. Dezember, an der Hochschule Aalen. „Wer gute Chancen haben will, dass seine Vorstellungen berücksichtigt werden, […]

Weiterlesen ...

Neuer Vorstand gewählt

Das Kuratorium der Hochschule Aalen hat einen neuen Vorstand. Vorsitzender ist Landrat Klaus Pavel, Stellvertreter bleibt Senator e.h. Klaus Moser, ehemaliger Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwürttemberg. Als Kuratoriumsvorsitzender verabschiedet wurde Oberbürgermeister a.D. Senator e.h. Ulrich Pfeifle, der seit der Gründung des Gremiums im Jahr 1999 Kuratoriumsmitglied ist. Den Vorsitz hatte Pfeifle insgesamt neun Jahre inne. In […]

Weiterlesen ...

Hochschule Aalen belegt Spitzenplätze im CHE-Ranking

Die Hochschule Aalen belegt im neuen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) im Bereich Maschinenbau sowie bei den interdisziplinären Ingenieurwissenschaften im Studiengang „Advanced Materials and Manufacturing“ in vielen Bereichen Spitzenplätze. Die befragten Masterstudierenden im Maschinenbau loben dabei vor allem die sehr gute Studienorganisation, das soziale Klima zwischen Studierenden und Lehrenden, den einfachen Zugang zu Lehrveranstaltungen […]

Weiterlesen ...

Was haben Bio-Kunststoffe mit dem Wetter zu tun?

Wie werden eigentlich Luftballons hergestellt? Kann man ihre Deformation messen? Was wird alles aus Naturkautschuk gemacht? Und welche Daten muss man sammeln, um eine Wettervorhersage treffen zu können? All diesen Fragen geht Prof. Dr. Tobias Walcher, Studiendekan Leichtbau/Kunststofftechnik an der Hochschule Aalen, in seinem Vortrag im Rahmen der Kinder-Uni des explorhino am Samstag, den 07. […]

Weiterlesen ...

Von der Idee zum Patent

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) lädt zu ihrem nächsten Vortrag an der Hochschule Aalen ein. Am Donnerstag, 05. Dezember, spricht Dr. Manuel Schneckenburger zum Thema „Von der Idee zum Patent – Patentschutz von technischen Innovationen“. Der Referent ist deutscher und europäischer Patentanwalt und schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der Digitalisierung tätig. Die Veranstaltung beginnt um 17.15 […]

Weiterlesen ...

Neue Materialien für die Mobilität und Energie von morgen

Mit einer Million Euro unterstützt die Carl-Zeiss-Stiftung ab 2020 das neue Forschungsprojekt „MEMORI“ der Hochschule Aalen. Im Fokus steht dabei die Anwendung von Methoden der Künstlichen Intelligenz für die Entwicklung innovativer Magnet- und Batteriematerialien. Die Vorherbestimmung der funktionsentscheidenden Eigenschaften der neuen Werkstoffe in einer möglichst frühen Entwicklungsphase soll die Entwicklung spürbar beschleunigen. Diese können dann […]

Weiterlesen ...