Schlagwort: additive

SMS group mit stabilem Ausblick und klarem Wachstumsziel

• Kerngeschäft wird um vier Wachstumsfelder erweitert • Transformationsprogramm Task Force 2021 im Plan • Gezielte Zukäufe weiterhin im Fokus SMS group, Weltmarktführer für den metallurgischen Anlagenbau, hat die finanziellen Ziele in ihrem Kerngeschäft bestätigt, und gleichzeitig wichtige Erfolge bei ihrem strukturellen und kulturellen Transformationsprogramm erzielt. Burkhard Dahmen, Vorsitzender der Geschäftsführung: „Wir liegen voll auf […]

Weiterlesen ...

Additive Fertigung begreifbar machen

Ende September hat erstmalig die Fachmesse „EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING“ (EAM) in Augsburg stattgefunden. Die additive Fertigung ist eine der Schlüsseltechnologien für Industrie 4.0. Im Mittelpunkt der Messe standen aktuelle Trends des industriellen 3D-Drucks aus der Anwenderperspektive. Die Delegation der Hochschule Aalen informierte an ihrem Stand über die Ergebnisse des Projekts „AddFunk“, das im Rahmen der […]

Weiterlesen ...

Großartige Premiere für die EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING

Die EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING (kurz EAM), die neue, innovative und anwendungsorientierte Fachmesse für additive Fertigung in Augsburg feierte eine erfolgreiche Premiere. Rund 1.800 Besucher kamen zur Messe, die vom 25. bis zum 27. September mit 70 Ausstellern auf 4.500 Quadratmetern an Bayerns drittgrößtem Messeplatz stattfand. Der Ausrichter, die Messe Augsburg, die Aussteller und Besucher zogen ein sehr positives Fazit. Insbesondere die Orientierung […]

Weiterlesen ...

Flexibles Pinforming-Modul stößt auf viel Interesse

Systec-Kunden dürfen sich auf neue Angebote rund um das flexible Pinforming-Modul „Fleximould“ freuen. Nach dem großen Erfolg bei der Automatica 2018, als das Fleximould-Exponat zahlreiche interessierte Blicke auf sich zog, haben die Entwicklungsingenieure von DEMCON und Systec weiter an dem Fleximould-Prototypen gearbeitet. Auf der formnext 2018 vom 13. bis 16. November 2018 in Frankfurt am […]

Weiterlesen ...

Leichtbau im Fokus – Delegation besucht MAPAL Messestand

Im Rahmen ihres „Leichtbautags“ am 21. September auf der AMB in Stuttgart, besuchte die Landesagentur für Leichtbau Baden-Württemberg mit einer Delegation den MAPAL Messestand. „Uns hat es besonders gefreut, dass die 16-köpfige Delegation bei uns zu Gast war“, sagt Andreas Enzenbach, Vice President Marketing and Product Management, der den Experten Einblicke in die Leichtbauwelt bei […]

Weiterlesen ...

SYMPOSIUM COMPOSITES 2018 etabliert sich als Plattform für Faserverbund-Technologien

SYMPOSIUM COMPOSITES 2018 etabliert sich als Plattform für Faserverbund-Technologien Mit rund 150 Teilnehmern und 18 Ausstellern ziehen die Veranstalter des 3. SYMPOSIUM COMPOSITES ein positives Resümee. Hochkarätige Referenten präsentierten vom 19. bis 20. September 2018 in Augsburg eine Vielzahl von fachlich exzellenten Vorträgen. Zusammengestellt wurde das facettenreiche Programm wie in den Vorjahren wieder vom Veranstaltungspartner […]

Weiterlesen ...

EuroBLECH 2018: Enormes Potential für blechbearbeitende Unternehmen in der Digitalisierung

Die diesjährige 25. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung findet vom 23. – 26. Oktober 2018 in Hannover statt. Insgesamt 1.500 Aussteller aus 39 Ländern haben sich ihren Stand auf der Weltleitmesse für die Blechbearbeitungsindustrie gesichert, die in diesem Jahr von den Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 geprägt wird. Die soeben erschienene umfangreiche Online-Messevorschau gibt einen Überblick […]

Weiterlesen ...

Lasermarkierung von Kunststoffen

Mit höchster fachlicher Kompetenz setzt die ROMIRA als Produzent von technischen Compounds und Blends seit über 25 Jahren Standards. Know-how und das Bestreben, dem Kunden stets die bestmögliche Lösung anzubieten, zeichnen das Unternehmen ebenso aus wie Innovationskraft, Flexibilität und nicht zuletzt hochmoderne Produktionsanlagen. Dank des modernen Zeichen­lasers­ der ROWA Masterbatch kann die ROMIRA eine geprüfte […]

Weiterlesen ...

OTTO JUNKER GmbH: Forschungsprojekt NADEA – ein strategischer Meilenstein

Im Zuge der Globalisierung müssen nationale Unternehmen ihre Kompetenzen und Fähigkeiten zunehmend ausbauen, um dem steigenden internationalen Wettbewerbs- und Kostendruck auch in Zukunft standhalten zu können. Die Edelstahlgießerei der Otto Junker GmbH hat sich das Ziel gesetzt, ihre Marktposition als hochinnovatives, technologisches Unternehmen mit neuen Werkstoffentwicklungen zu sichern und weiter auszubauen. Mit dem Projekt NADEA […]

Weiterlesen ...

Mit 3D-Druck maßgeschneidert in die Zukunft

Additive Fertigung ist eine der Schlüsseltechnologien für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge. Sie ermöglicht die wirtschaftliche und ressourceneffiziente Herstellung individualisierter Produkte. Fragestellungen der Industrie hierzu greift die SmartPro-Partnerschaft der Hochschule Aalen auf. Erste Ergebnisse aus SmartPro und weitere 3D-Druck-Innovationen aus der Hochschule Aalen werden vom 25. bis 27. September 2018 auf der neuen […]

Weiterlesen ...