Schlagwort: ärzte

Iran verschärft Verfolgung von Menschen, die vom Islam abfallen

Die Führung der Islamischen Republik Iran hat die Verfolgung von Iranern, die sich vom Islam abgewendet haben, weiter verschärft. Darauf weist die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte IGFM hin. Nach Beobachtungen der IGFM verstärken der iranische Geheimdienst und die islamischen Revolutionsgarden die Bedrohung von christlichen Konvertiten, Baha’is und Sufis. Nach dem im Iran geltenden islamischen Recht, […]

Weiterlesen ...

So treffen Ärzte Therapie-Entscheidungen

Das medizinische Wissen steigt exponentiell und der Druck im Alltag der Ärzte nimmt zu: Zeitdruck, komplexe Medikationspläne und komorbide Patienten machen es Ärzten schwer, für jeden Patienten die optimale Therapie zu finden. Wie schaffen es Ärzte, die richtige Therapie auszuwählen? Und wie lernen sie neue Behandlungsmethoden und Präparate kennen? Mittlerweile ist es für die meisten […]

Weiterlesen ...

Mehr Medizinstudienplätze als Rezept gegen Ärztemangel

„Wir müssen mehr Ärztinnen und Ärzte ausbilden, um auch künftig die ärztliche Versorgung der Bevölkerung sicher stellen zu können“, erneuert der hessische Ärztekammerpräsident Dr. med. Edgar Pinkowski die wiederholt erhobene Forderung der Landesärztekammer nach einer Erhöhung der Medizinstudienplätze. "Die gesellschaftlichen Veränderungen machen diesen Schritt dringend notwendig, denn zum einen scheiden in den kommenden Jahren viele […]

Weiterlesen ...

DMRZ.de auf Wachstumskurs mit attraktiven Verbandsangeboten

Eine steigende Zahl von Berufsverbänden aus dem Gesundheitswesen kooperiert mit dem Deutschen Medizinrechenzentrum. Mitglieder profitieren bei der Abrechnung über die Online-Plattform DMRZ.de von Rabatten bis zu 25 Prozent. Doppelter Vorteil durch Kooperation Leistungserbringer aus den Bereichen Heil- und Hilfsmittel, Krankentransport, Pflege, Selektiv und Rehasport rechnen über DMRZ.de mit wenigen Klicks sicher online mit allen Kostenträgern […]

Weiterlesen ...

Neues Schiff von SOS MEDITERRANEE bekommt Unterstützung von Mitgliedsorganisationen des Katastrophenbündnisses „Aktion Deutschland Hilft“

Die europäische Seenotrettungsorganisation SOS MEDITERRANEE ist mit ihrem neuen Rettungsschiff, der Ocean Viking, im Einsatzgebiet in internationalen Gewässern vor der libyschen Küste angekommen. Damit nimmt sie den Einsatz auf See zur Rettung von Schiffsbrüchigen im zentralen Mittelmeer vor Ort wieder auf. Die Organisation erhält dabei kräftigen Rückenwind aus der Zivilgesellschaft. Mehrere Mitglieder des Nothilfebündnisses „Aktion […]

Weiterlesen ...

ADRA Deutschland unterstützt Seenotrettung im Mittelmeer

Die Seenotrettungsorganisation SOS MEDITERRANEE ist mit der „Ocean Viking“ auf dem Weg zurück ins Einsatzgebiet im Mittelmeer. Die Mannschaft arbeitet an Bord mit einem Team von Ärzte ohne Grenzen zusammen. Der aktuelle Einsatz wird von den Hilfsorganisationen Islamic Relief, ADRA Deutschland (Adventist Development and Relief Agency), der Kinderhilfswerk-Stiftung Global Care und der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden […]

Weiterlesen ...

Übersicht und ganz viel Erfahrung

Massenkarambolage auf der Autobahn, ´zig Autos und ein vollbesetzter Reisebus sind im Nebel ineinander gefahren. Nahezu 70 Verletzte sind zu bergen und zu versorgen. Der Rettungsdienst ist mit all seinen Fahrzeugen vor Ort. Aber wer sagt den Helfern, was sie machen sollen, wo sie anfangen sollen, welcher Verletzte in welches Krankenhaus gebracht werden soll? Der […]

Weiterlesen ...

Recht auf Bedenkzeit vor einer OP

Sie war nachts gestürzt, mit einem Oberschenkelhalsbruch in die Klinik eingeliefert worden und hatte Schmerzen. Die Ärzte entschieden, direkt am Morgen zu operieren und führten daraufhin das Aufklärungsgespräch noch in derselben Nacht. Nur unwillig gab die etwas überrumpelte Frau ihr Einverständnis. Am nächsten Morgen folgte dann –- früher als eigentlich geplant – die Operation, ohne […]

Weiterlesen ...

Mobile Herzüberwachung: Neueste Technologie am Alfried Krupp Krankenhaus

Eine Patientin des Alfried Krupp Krankenhaus gehört zu den Ersten in Europa, die einen neuen, implantierbaren Herzmonitor erhalten hat. Die Ärzte der Elektrophysiologie platzierten den kleinen BIOMONITOR III über einen minimalen Schnitt unter der Haut auf der linken Brustseite. Präzise werden seitdem die Herzaktivitäten übermittelt. „Mit dem neuen Gerät haben wir ein hochzuverlässiges Diagnostikinstrument mit […]

Weiterlesen ...

Bundesweite GKV-Umfrage belegt: Schwerhörige Menschen fühlen sich gut versorgt

Schwerhörige Menschen in Deutschland fühlen sich mit ihren Hörgeräten sehr gut versorgt. 86 Prozent der Versicherten gaben an, „sehr zufrieden“ oder „zufrieden“ mit ihrer individuellen Versorgungssituation zu sein. Und zwar unabhängig davon, ob sie die kostenfreie Variante aus dem Leistungskatalog der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) gewählt oder eine private Zuzahlung geleistet hatten. Das ergab eine bundesweite […]

Weiterlesen ...