Schlagwort: alkohol

Flambieren: Alkoholflamme schwer zu erkennen

Beim Flambieren von Speisen oder Getränken gibt es einiges zu beachten. Das gilt besonders, wenn der Alkohol unmittelbar am Tisch entzündet wird. Servietten sowie brennbare Dekoration und Textilien sollten entfernt werden, auch ein Sicherheitsabstand zu Menschen ist einzuhalten. Zum Entzünden eignet sich am besten ein langes Streichholz oder ein Kaminfeuerzeug. „Gerade in heller Umgebung ist […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD: Kleine Teile, große Wirkung

Leere Batterie, vereiste Türschlösser, gefrorene Türdichtungen, eingefrorene Scheibenwaschanlagen: Im Winter stößt die technische Verfügbarkeit häufig an Grenzen. Die Gründe dafür ließen sich häufig sehr einfach vermeiden. Beleuchtung, Flüssigkeiten, Schlösser, Türen sollten vor dem Winter einfach noch einmal genau unter die Lupe genommen werden. Eine Checkliste von den TÜV SÜD-Experten. „Wer sein Auto einer grundsätzlichen Winterpflege […]

Weiterlesen ...

Australien: Partnerschaft zwischen Adventisten und Mäßigkeitsbewegung weiterhin stark

Wie die australische Kirchenzeitschrift Adventist Record (AR) am 15. November mitteilte, trafen sich Mitte Oktober Frauen und Männer aus verschiedenen Konfessionen zum nationalen Treffen der Women’s Christian Temperance Union (Christliche Frauenvereinigung für Mäßigkeit, WCTU) in Newcastle, NSW. Im Rahmen der dreitägigen Sitzung wurden Grundsatzreferate über die Gefahren von Drogen, Alkohol und Tabak gehalten und neue […]

Weiterlesen ...

Versicherungsschutz für die fünfte Jahreszeit – die wichtigsten Fragen zum Saisonstart

Ob „Karneval“, „Fasching“ oder „Fasnacht“ – am Sonntag startet in vielen Regionen Deutschlands die fünfte Jahreszeit. Besonders in den Karnevalshochburgen wie Köln, Mainz und Düsseldorf ist niemand vor der guten Laune sicher. Wird aber Spaß zum Übermut, sind Unfälle oder Verluste vorprogrammiert. Gothaer Experten beantworten die wichtigsten Fragen zum Versicherungsschutz: Was passiert, wenn ich das […]

Weiterlesen ...

Jede Chance nutzen: Menschen aus dem Wachkoma holen

Wachkoma hört sich für viele nach Hoffnungslosigkeit, nach Einbahnstraße an. Das sieht Anne-Mareike Göbel, Ergotherapeutin im DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten e. V.), anders: „Es fallen jährlich etwa drei- bis viertausend Menschen ins Wachkoma, wovon statistisch betrachtet nur etwa 10% dauerhaft in diesem Zustand bleiben werden. Das ist eine sehr positive Prognose.“ Sie und ihre […]

Weiterlesen ...

Gesunder Schlaf: Auf das richtige Timing kommt es an

Entspannt und in Ruhe einschlafen. Das gelingt längst nicht jedem. Das Problem: Wer schlecht schläft und deshalb müde zur Arbeit kommt, ist unkonzentrierter und somit anfällig für Fehler. Das Risiko eines Arbeitsunfalls steigt – egal, ob am Steuer eines Fahrzeugs, in der Produktion, auf der Baustelle oder im Büro. Bei der Umstellung der Uhr von […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD: Grippemedikamente beeinträchtigen häufig die Fahrtüchtigkeit

Im nasskalten Herbst steigt die Zahl der Grippefälle rapide an. Viele Betroffene nehmen Medikamente ein, um ihren Alltag zu bewältigen. Was einige nicht bedenken: Ein Grippekranker fährt so schlecht Auto wie ein Betrunkener. Laut der Deutschen Lungenstiftung verzögert die Erkrankung die Reaktionszeit im Straßenverkehr um elf Prozent. TÜV SÜD warnt aus diesem Grund insbesondere vor […]

Weiterlesen ...

KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V. (KS) klärt auf über Alkoholeinfluss am Steuer

Eine oder zwei Maß Bier oder mehr? Ab wann ist man eigentlich fahruntüchtig und wie reagiert man selbst unter Alkoholeinfluss? Wie auch in den Jahren zuvor führte der KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V. (KS) im Rahmen des Münchner Oktoberfests eine Verkehrssicherheitsaktion durch. Das Ziel: weiter über das Thema Alkohol am Steuer aufklären und so Unfälle im Straßenverkehr vermeiden. […]

Weiterlesen ...

Was bei uns erlaubt ist, kann im Ausland verboten sein!

Viele Deutsche nutzen die anstehenden Herbstferien für einen Kurztrip ins Ausland. Dabei gilt „Andere Länder, andere Sitten!“. Dieses uralte Sprichwort hält man nur solange für eine Binsenweisheit, bis man ins ausländische Fettnäpfchen getappt ist! Es bleibt aber nicht bei der Peinlichkeit, wenn man nicht nur gegen gute Sitten, sondern sogar gegen Gesetze des Gastlandes, in […]

Weiterlesen ...

Hotspot der Gastlichkeit: Messe GastroTageWest in Essen

Die rund 200 Aussteller der GastroTageWest, darunter zahlreiche große Marken sowie regionale Händler und Dienstleister, decken mit ihren Informationen, Produkten und Lösungen alle Bereiche des Gastgewerbes ab und liefern Ideen für die Branche. Gastronomen, Hoteliers, Bar- und Café-Besitzer sowie Köche, Imbissbetreiber, Gemeinschaftsverpfleger und Food-Trucker finden bei der Messe GastroTageWest alles für ihre tägliche Arbeit. Ideen, […]

Weiterlesen ...