Schlagwort: anleihen

Sibanye-Stillwater meldet frühzeitige Ergebnisse des Angebots zum Rückkauf eines Teils ihrer ausstehenden hochverzinslichen Anleihen

Sibanye-Stillwater (Kürzel JSE: SGL and NYSE: SBGL – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298294) berichtet die frühzeitigen Ergebnisse auf ihr Angebot zum Rückkauf von bis zu 350 Mio. USD (einschließlich aufgelaufener Zinsen) der mit 6,125 % verzinsten und zum 27. Juni 2022 fälligen Anleihen (die Anleihen 2022) und der mit 7,125 % verzinsten und zum 27. Juni 2025 fälligen Anleihen […]

Weiterlesen ...

Medi Bayreuth-Headcoach besucht HFO Gruppe

Was kann sich ein Unternehmen im Zusammenhang mit ‚Leadership‘ vom Sport abschauen? Eine Spannende Frage, die Raoul Korner, Headcoach des Basketballerstligisten Medi Bayreuth, bei einem Besuch bei der HFO Telecom vor zahlreichen Zuhörern aus der Wirtschaft beantwortete. Seinem interessanten Vortrag am Dienstag (11. September) zur Folge sehr viel: Zusammenarbeit mit einem heterogenen Team, Umgang und […]

Weiterlesen ...

Gold vor Ansprache von Fed-Chef Powell im Aufwind

Der Goldpreis kann am heutigen Freitag leichte Gewinne verbuchen und notiert derzeit bei rund 1.191 USD pro Unze. Als Grund für die heutige Aufwärtsbewegung führen Marktbeobachter an, dass Fed-Chairman Jerome Powell heute ein mit Spannung erwartetes Statement abgeben wird, von dem sich die Märkte Hinweise auf die zukünftige Ausrichtung der Geldpolitik der US-Notenbank erhoffen. Analysten […]

Weiterlesen ...

Deutsche Sparer verlieren immer mehr Geld – 4 Tipps gegen Inflationsverluste

Die Deutschen sparen falsch. Weil sie ihr Geld hauptsächlich auf niedrig verzinsten Bankkonten anlegen, schwindet das reale Vermögen. Nach Berechnungen der Bundesbank lag die Gesamtrendite deutscher Durchschnittssparer im ersten Quartal 2018 bei minus 0,8 Prozent. Im ersten Halbjahr 2018 gingen so fast 17 Milliarden Euro an Kaufkraft verloren, wie eine Bankstudie ermittelte. Pro Bundesbürger betrug […]

Weiterlesen ...

MINAYA CAPITAL AG: Handel der 7 % Wandelschuldverschreibung 2013/2018 (ISIN: DE000A1X3H17) wird ausgesetzt

Die von der MINAYA CAPITAL AG emittierte 7 % Wandelschuldverschreibung 2013/2018 (ISIN: DE000A1X3H17) wird seit Ende Juli 2018 nicht mehr an der Börse gehandelt. Dies dürfte wohl weniger daran liegen, dass sie den Jahresabschluss der Düsseldorfer Börse nicht rechtzeitig übergab, sondern vielmehr daran, dass die Anleihe ausgelaufen ist. Nun sollen die Anleihegläubiger, die die Anleihe derzeit […]

Weiterlesen ...

Moody’s hat sein Ba2-Rating für Sibanye-Stillwater neuerlich bestätigt

Sibanye-Stillwater (Börsensymbole – JSE: SGL und NYSE: SBGL – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298294 ) freut sich bekannt zu geben, dass der Anlegerdienst von Moody’s („Moody’s“) in einem neuen Ratingbericht, der am Freitag, den 29. Juni 2018 veröffentlicht wurde, seine langfristige Bewertung des Unternehmens mit „Ba2“ und einem stabilen Ausblick beibehalten hat. Moody’s hat seine (stabile) Ba2-Bewertung für Sibanye […]

Weiterlesen ...

In Sachwerte investieren und finanzielle Ziele erreichen

Die Bonner 7x7fairzins GmbH bietet Anlegern jetzt mit den neuen 7×7 Sachwertplänen die Möglichkeit, in Sachwerte zu investieren. Dabei können sie zugleich eine Rendite mit Sinn erwirtschaften und ihre persönlichen finanziellen Ziele erreichen. Denn die Emittentin der drei Nachrangdarlehen in Form von Aufbau-, Anlage- und Auszahlplänen investiert die Anlegergelder in Sachwertprojekte wie den Bau von […]

Weiterlesen ...

Riester II – das IVFP empfiehlt dringend ein Optimieren von Riester

Seit Jahren sinkt die Zahl der Neuabschlüsse bei der Riester-Rente. Prof. Michael Hauer, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP), empfiehlt daher „dringend Riester zu optimieren – es wird höchste Zeit.“ Die Bundesregierung hat wohl ebenfalls die Notwendigkeit erkannt und möchte die staatlich geförderte Altersvorsorge als Zusatz zur gesetzlichen Rentenversicherung erneuern. Wie die konkreten […]

Weiterlesen ...

Der Rentenhandel der Bank Schilling in Hammelburg ist Ansprechpartner für institutionelle Kunden

Seit mehr als 25 Jahren schätzen institutionelle Anleger die Marktexpertise der Bank Schilling & Co Aktiengesellschaft in Hammelburg. Die vielen langjährigen Kundenbeziehungen des vierköpfigen Rentenhandel-Teams sind ein Beweis vertrauensvoller Zusammenarbeit. Selbst in der aktuellen Niedrigzinsphase bietet eine hohe Markttiefe die Chance für den Investor eine auskömmliche Rendite zu generieren. Durch weltweite Handelskontakte erhalten Geschäftspartner, auch […]

Weiterlesen ...

Mitteilung über den Erwerb einer wirtschaftlichen Beteiligung an Wertpapieren

Gemäß §122(3)(b) des Companies Act 71 von 2008 („das Gesetz“), Verordnung 121(2)(b) der Companies Act Regulations von 2011 und Absatz 3.83(b) der JSE Limited Listings Requirements, werden die Aktionäre hiermit darüber informiert, dass Sibanye-Stillwater (https://www.youtube.com/watch?v=4F3Fgg9xMOY&t=4s) eine formelle Mitteilung erhalten hat, dass die Van Eck Associates Corporation von der Bank of New York Mellon („Depositar“) ausgegebene […]

Weiterlesen ...