Schlagwort: anstieg

Haus & Grund Kiel zur Mär vom „Mangel an bezahlbarem Wohnraum“

In nicht enden-wollender Stereotypie wird allenthalben vorgebracht, dass in Deutschland ein regelrechter Bauboom herrsche, gleichzeitig auf dem Wohnungsmarkt aber eine hohe Nachfrage auf ein zu kleines Angebot treffe. Zuletzt in einem Zeitungsartikel vom 15.09.2020 über die Gemeinden Schwedeneck, Altenholz und Dänischenhagen, in denen zwar gebaut werde, es jedoch an unterschiedlichen Preisklassen fehle. Dabei wird der […]

Weiterlesen ...

BKK Dachverband: Statement von Franz Knieps zum zusätzlichen Bundezuschuss in Höhe von 5 Mrd. Euro für das Jahr 2021 zugunsten der GKV

Zur Einigung zwischen BMG und BMF über einen zusätzlichen Bundezuschuss in Höhe von 5 Mrd. Euro für das Jahr 2021 zugunsten der Gesetzlichen Krankenver-sicherung (GKV) erklärt Franz Knieps, Vorstand des BKK Dachverbandes e.V.: Die Betriebskrankenkassen begrüßen, dass der Bundeszuschuss an den Gesundheitsfonds spürbar erhöht werden soll. Dies entspricht in der Tendenz dem Ergebnis der konstruktiven […]

Weiterlesen ...

Deutschland steigert Biodieselausfuhren

Die deutschen Biodieselexporte erreichten 2019/20 das zweite Jahr in Folge die Marke von 2 Mio. t. Während der Hauptabnehmer Niederlande seine Käufe fast konstant auf Vorjahresniveau gehalten hat, steigerte vor allem Belgien seine Biodieselimporte deutlich. Die deutschen Biodieselexporte setzten ihren Anstieg im Wirtschaftsjahr 2019/20 weiter fort. Rund 2,2 Mio. t entsprechen einem Zuwachs von 1,4 % gegenüber dem […]

Weiterlesen ...

Europäischer Tag des hellen Hautkrebses

Immer mehr Menschen in Deutschland erhalten die Diagnose heller Hautkrebs. Zwischen den Jahren 2011 und 2018 erhöhten sich die Betroffenenzahlen um 35 Prozent von rund 1,23 Millionen auf 1,66 Millionen. Das geht aus einer aktuellen BARMER-Analyse hervor, die die Kasse anlässlich des europäischen Tags des Hautkrebses (13. September) angefertigt hat. In den Jahren 2017 und […]

Weiterlesen ...

Rapsölexporte wieder gestiegen

Nachdem der Export von deutschem Rapsöl seit dem Spitzenjahr 2016/17 schrumpfte, ist 2019/20 eine Trendwende erkennbar. Vor allem die Niederlande nahmen mehr auf, aber auch die Nachfrage aus Dänemark und Belgien zog an. Die deutschen Rapsölexporte sind im Wirtschaftsjahr 2019/20 wieder gestiegen, nachdem sie zuvor zwei Jahre in Folge deutlich zurückgegangen waren. Das Spitzenniveau des […]

Weiterlesen ...

Vertreterversammlung verabschiedet Jahresrechnung 2019 der Deutschen Rentenversicherung Saarland

Die Vertreterversammlung des saarländischen Rentenversicherungsträgers hat gestern unter dem Vorsitz des Arbeitgebervertreters, Hans Jörg Ravené, die Jahresrechnung für das Jahr 2019 abgenommen und Vorstand und Geschäftsführerin Entlastung erteilt. 2019 war ein erfolgreiches Jahr für die Deutsche Rentenversicherung, denn sie konnte gegenüber dem Vorjahr einen Anstieg der Einnahmen um rund 14,7 Milliarden Euro verzeichnen und damit […]

Weiterlesen ...

Bauindustrie warnt vor Verschärfung der Entsorgungsprobleme und Deponienotstand

Der Bauindustrieverband Niedersachsen-Bremen übt weiterhin scharfe Kritik am Entwurf der Ersatzbaustoffverordnung, die Teil der sogenannten Mantelverordnung ist, die heute erneut den Bundesrat beschäftigen wird. Man befürchtet für den Fall des Inkrafttretens nicht nur eine Zunahme der Entsorgungsprobleme, sondern mittelfristig auch einen Deponieengpass sowie vor allem höhere Baukosten. Nach Ansicht des Präsidenten des Verbandes, Thomas Echterhoff, […]

Weiterlesen ...

STUDIO GONG wächst weiter!

Die heutige Media-Analyse ma IP Audio 2020 III bringt tolle Ergebnisse für die Angebote der STUDIO GONG. Das Gesamtportfolio der STUDIO GONG wächst auch in dieser Ausweisung kontinuierlich weiter. Somit kann sich STUDIO GONG Webcast inzwischen mit nahezu 20 Millionen Sessions pro Monat auswarten. Die Veränderung zur letzten ma beträgt somit über 2 Millionen Sessions, […]

Weiterlesen ...

Ukraine lieferte den meisten Raps

Deutschland hat in der Saison 2019/20 die Gesamtmenge von 5,4 Mio. t Raps und Rübsen eingeführt und damit 7 % weniger als im Vorjahr. Ernterückgänge in einigen für die deutsche Rapsversorgung wichtigen EU-Staaten waren vor allem dafür verantwortlich. Traditionell ist Frankreich der wichtigste Rapslieferant für Deutschland. Im Schnitt der Wirtschaftsjahre 2014/15 bis 2018/19 kamen mehr als 1,5 Mio. t Raps […]

Weiterlesen ...

BAUINDUSTRIE warnt vor Deponieknappheit und höheren Baukosten bei Verabschiedung der Mantelverordnung

„Die Bauwirtschaft hat ein sehr starkes Interesse an rechtssicheren und bundeseinheitlichen Regelungen für die ordnungsgemäße und schadlose Verwertung mineralischer Bauabfälle und Böden“, erklärt Peter Hübner, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, anlässlich der Fortsetzung der Beratungen zur Mantelverordnung ab 3. September im Bundesrat. Deswegen habe man das Ziel der Mantelverordnung immer unterstützt und stehe auch […]

Weiterlesen ...