Schlagwort: april

Kurz gefragt: Was zahlt die Versicherung im Schadenfall?

Wer einen Schaden an Hausrat, Wohngebäude oder Auto hat, wird häufig mit verschiedenen Begriffen wie Zeitwert, Neuwert oder Wiederbeschaffungswert konfrontiert. Die Experten der uniVersa erklären den Unterschied. Der Neuwert ist der Wiederbeschaffungswert von Sachen gleicher Art und Güte. Er ist der Preis, der gezahlt werden muss, um Gegenstände mit den gleichen Qualitätsmerkmalen und Eigenschaften in […]

Weiterlesen ...

Von Nazis diffamierte „Asoziale“ und „Berufsverbrecher“ als NS-Opfer anerkennen

Die Bundesvereinigung Opfer der NS-Militärjustiz fordert in einem Appell an den Deutschen Bundestag, die von den Nazis als „Asoziale“ und „Berufsverbrecher“ Diffamierten und Inhaftierten förmlich als NS-Opfer anzuerkennen. Die Bundesvereinigung erinnert daran, dass ihre letzte Opfergruppe „Kriegsverräter“ erst vor zehn Jahren, am 8. September 2009, politisch anerkannt und rehabilitiert worden sei. Bis dahin seien diese […]

Weiterlesen ...

Orgelvorführung in der Philharmonie Essen am 16. Juni entfällt

Die letzte geplante Orgelvorführung dieser Saison in der Philharmonie Essen am kommenden Sonntag, 16. Juni, um 11 Uhr entfällt ersatzlos. Tickets, die direkt bei der Theater und Philharmonie Essen (TUP) gekauft wurden (auch online unter www.theater-essen.de), können an allen TUP-Verkaufsstellen zu den regulären Öffnungszeiten (TicketCenter: Mo 10-16 Uhr, Di-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr; Aalto-Kasse: […]

Weiterlesen ...

„Vincent“ kommt (bei RPR1. gut an)

Der aktuelle Song „Vincent“ von Sarah Connor schlägt derzeit hohe Wellen. RPR1. spielt den Titel bereits seit Anfang April, als er veröffentlicht wurde. Und weder die Musikredaktion noch die Programmleitung hat eine solche Reaktion abgesehen. Programmdirektor Karsten Kröger reagiert verwundert: „In unserer Gesellschaft wird alles dafür getan, um eben keine Unterschiede zwischen persönlichen gewählten Lebensformen […]

Weiterlesen ...

Annahme des Tarifabschlusses für die Druckindustrie

Der Bundesverband Druck und Medien sowie die Gewerkschaft ver.di haben dem Verhandlungsergebnis vom 3. Mai 2019 zugestimmt. Der Tarifabschluss ist somit rechtswirksam. Die Tariflöhne steigen in drei Schritten an: um 2,4 Prozent rückwirkend zum 1. Mai 2019, um weitere 2,0 Prozent ab 1. Juni 2020 sowie um weitere 1,0 Prozent zum 1. Mai 2021. Das Lohnabkommen […]

Weiterlesen ...

Perlka® – wenn Ertrag und Qualität Bodengesundheit fordert

Während ihrer Feldtour Mitte April reisten Herr Hyphen Zhang und Dr. Malte Römer durch den Norden von China, wo sie Verkaufsveranstaltungen für Perlka® durchführten und Anbauer auf ihren Betrieben besuchten. Hier in China, wo Perlka® auch unter dem bekannten Namen Zhuangbobo® vertrieben wird, rückt Bodengesundheit und Bodenqualität mehr und mehr in das Bewusstsein der dortigen Anbauer.  Insbesondere in […]

Weiterlesen ...

bvdm: Hohe Produktionskosten dämpfen Stimmung der Branche

Nach einem gelungenen Jahresbeginn 2018 mit leichtem Aufschwung setzte in der deutschen Druck- und Medienindustrie bereits im April ein Konjunkturabschwung ein. Mit der schwächeren Nachfrage nach Druck- und Medienerzeugnissen ging auch die Produktion 2018 zurück – um 2,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bei nur leicht gestiegenen Verkaufspreisen sank damit der Branchenumsatz nach Schätzung des bvdm um […]

Weiterlesen ...

bvdm-Konjunkturtelegramm: Deutsche Druck- und Medienindustrie

Der im März 2019 beobachtete leichte Aufschwung des Geschäftsklimas in der deutschen Druck- und Medienbranche hat sich im April nicht verstetigt. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex ist um 2,2 Prozent von 101,0 auf 98,7 Zähler gesunken. Auch blieb er mit -1,9 Prozent unter dem Stand des Vorjahresmonats. Die vom ifo Institut befragten […]

Weiterlesen ...

Neues Museum der Bayerischen Geschichte: Feierliche Eröffnung am 4. Juni

Handwerker und Restauratoren arbeiten in Regensburg derzeit unter Hochdruck, damit das neue Museum Anfang Juni offiziell öffnen kann. Der Countdown läuft: Anfang Juni wird das neue, rund 80 Millionen Euro teure Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg nach vier Jahren offiziell eröffnet. Wie Bayern Freistaat wurde und was ihn so besonders macht: Auf diesen Fokus […]

Weiterlesen ...