Schlagwort: arch

Neuer alter Glanz für historisches Wohngebäude in Braunschweig

Das westliche Ringgebiet Braunschweigs entstand Ende des 19. Jahrhunderts. Stark geprägt durch die zunehmende Industrialisierung wuchs dort im Gründerzeitstil ein Wohnviertel für Arbeiter, die in den Industriebetrieben beschäftigt waren. Als einem typischen Altbau dieser Zeit wurde nun dem Gebäude in der Virchowstraße 35-37 zu neuem altem Glanz verholfen. Ein Großteil des Viertels gehört zum Bestand […]

Weiterlesen ...

Social Media am Bau: die deutschen Architekten bilden das Schlusslicht

Soziale Netzwerke bestimmen den Alltag immer mehr – man denke nur an die 2 Milliarden Facebook-Nutzer weltweit, die das kalifornische Unternehmen vom einstigen Hipster-Startup zu einem der einflussreichsten Konzerne der Welt gemacht haben. Doch wenn es um die berufliche Nutzung geht, sieht die Erfolgsbilanz der sozialen Netzwerke weniger beeindruckend aus, gerade in der Baubranche. Zumindest […]

Weiterlesen ...

Europäische Architekten: 3D-CAD-Anwendungen werden immer üblicher

Die Digitalisierung am Bau breitet sich in Europa zunehmend aus – kaum ein großes Branchenunternehmen, das bei Bim und Co. nicht schon nachgezogen hätte. Die Folgen auf die Arbeitsweise der Architekten sind bereits deutlich sichtbar: Das zeigt die jüngste Ausgabe des europäischen Architektenbarometers. Geplant wird demnach fast nur noch digital – nicht einmal jeder zehnte […]

Weiterlesen ...

Ausblick auf allen Ebenen

Ein Privathaus nach dem Entwurf des polnischen Architekturbüros Arch-Deco aus Gdynia demonstriert die gelungene Verbindung von Individualität, Stil und exquisiter Lage. Um den atemberaubenden Panoramablick über die Danziger Bucht überall im Gebäude erlebbar zu machen, wurde das Objekt auf drei Ebenen mit den Schüco Schiebesystemen ASS 77 PD.SI und ASS 70.HI ausgestattet. Größtmögliche Glasflächen und […]

Weiterlesen ...

Trendcluster BIM: was europäische Architekten am meisten überzeugt

Was macht Building Information Modeling (BIM) für Architekten interessant? In einer telefonischen Arch-Vision-Befragung wurden Anfang des Jahres europaweit 1.600 Architekten zu ihren Einschätzungen zu BIM befragt. Ob sie es nun selbst schon genutzt haben oder nicht – bekannt genug ist die digitale Planungs- und Baumethode jedenfalls, dass die meisten Architekten die wichtigsten Vorteile nennen konnten, […]

Weiterlesen ...

Arch-Vision-Prognose: europäisches Hochbauvolumen steigt 2019 um über 2 Prozent

Die europäische Konjunktur zieht an. Auch der Bauboom ist längst kein rein deutsches Phänomen mehr. Das zeigen auch die aktuellen Studienergebnisse unseres europäischen Architektenbarometers in acht europäischen Kernmärkten. Der Hochbau wird in diesen Ländern zusammen demnach 2018 und 2019 um über 2 Prozent zulegen. Dabei profitieren vor allem die zuvor bauschwachen und kleinen Märkte vom […]

Weiterlesen ...

Kreativer Ansatz – durchgängige Umsetzung

Ein ungewöhnlicher Planungsansatz führte Architektin und Bauherrin Erika Werres zu einem ganzheitlichen Gestaltungskonzept für das modernisierte Familiendomzil. Aus der sorgfältig gewählten Oberflächenbeschichtung der Profile ihrer zahl- und variantenreichen Schüco Systemfenster entwickelte sie Ideen für Farben und Materialien nahezu aller im und am Haus sichtbaren Oberflächen. Das Ergebnis erscheint ebenso schlüssig wie elegant. Nicht nur Lage […]

Weiterlesen ...