Schlagwort: architekten

Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur

Die aktuelle Ausstellung zum Fritz-Höger-Preis 2017 lädt alle Architektur-Interessierten ein zu entdecken, wie Architekten das gestalterische Potential des traditionellen Baustoffes Backstein in der heutigen Zeit nutzen, um ebenso außergewöhnliche wie nachhaltige Architektur zu schaffen. Vom 8. bis zum 22. Januar 2019 gastiert die bundesweite Wanderausstellung an der Hochschule Bremen, Campus Neustadtswall 30, School of Architecture. […]

Weiterlesen ...

Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur

Die aktuelle Ausstellung zum Fritz-Höger-Preis 2017 lädt alle Architektur-Interessierten ein zu entdecken, wie Architekten das gestalterische Potential des traditionellen Baustoffes Backstein in der heutigen Zeit nutzen, um ebenso außergewöhnliche wie nachhaltige Architektur zu schaffen. Vom 8. bis zum 22. Januar 2019 gastiert die bundesweite Wanderausstellung an der Hochschule Bremen, Campus Neustadtswall 30, School of Architecture. […]

Weiterlesen ...

Bauen mit Fertigteilen wird in Europa zulegen

Die fortlaufende Optimierung und Rationalisierung im Bauprozess fördert jetzt schon den Einsatz von vorgefertigten Bauteilen – egal, ob es sich dabei um Wandelemente oder Fertigbäder handelt. Doch wie wird sich der Einsatz von industriell vorproduzierten Bauteilen in den kommenden 3 Jahren entwickeln? Studienergebnisse zeigen, dass jeder zweite Architekt in Europa bis 2021 mit einem steigenden […]

Weiterlesen ...

Der praxisnahe Begleiter für die optimale Durchführung von Bauprojekten!

Der praxisnahe Begleiter für die optimale Durchführung von Bauprojekten! Neuerscheinung: Die Bauleiterpraxis Micksch, Konrad Die Bauleiterpraxis Handbuch für die Durchführung von Bauvorhaben 4., überarb. und erw. Auflage 2019 282 Seiten, Broschur 39,- € ISBN 978-3-8007-4761-0 Mit diesem Werk sind Sie für Bauvorhaben bestens gerüstet, da von der Planung über die Durchführung bis hin zur Kontrolle […]

Weiterlesen ...

Verzinkerpreis 2019 wird ausgelobt – Award für Architektur und Metallgestaltung mit feuerverzinktem Stahl

Der Verzinkerpreis für Architektur und Metallgestaltung geht in die 16. Runde. Architekten, Ingenieure, Stahl- und Metallbauer, Designer und Metallgestalter sind aufgerufen sich am Wettbewerb um den Award des Industrieverbandes Feuerverzinken zu beteiligen. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis prämiert innovative Bauwerke, Objekte und Produkte, die im wesentlichen Umfang feuerverzinkt sind oder interessante feuerverzinkte Details enthalten. […]

Weiterlesen ...

Studierende der TH Wildau mit Ideen zur digitalen Zukunft eines Berliner Stadtquartiers

Dass Digitalisierung und digitale Transformation nicht nur Schlagwörter sind sondern aktuelle Handlungserfordernisse, demonstrierten Studierende des Bachelorstudiengangs Europäisches Management der Technischen Hochschule Wildau im Kurs „IT Project Management“. Sie entwickelten Konzepte zum digitalen Wohnen am Beispiel des Quartiers Quäkerstraße der Wohnungsbaugesellschaft Gewobag Berlin. Der Fokus lag dabei auf dem Zusammenspiel der Wohnungswirtschaft mit ihren Mieterinnen und Mietern. Das Wohngebiet im Berliner Ortsteil Reinickendorf – überwiegend aus […]

Weiterlesen ...

hmb hanseatic messebau GmbH engagiert sich sozial

Menschen mit Migrationshintergrund sind in Deutschland mittlerweile ganz normal. Dennoch werden gerade jungen Menschen noch immer Steine in den Weg gelegt, wenn es um die berufliche und soziale Integration geht. Das sieht auch die hmb hanseatic messebau GmbH so und engagiert sich daher ehrenamtlich. Hamburger Stiftung für Migranten fördert Auszubildende Die Hamburger Stiftung für Migranten […]

Weiterlesen ...

Dämmbaustoffe erzielen in mit Thermoanstrichen beschichteten Gebäuden den höchsten Energiespareffekt

Die Energiewende im Baubestand liegt auf Eis. Das Dämmen von Altbaufassaden amortisiert sich oft jahrzehntelang nicht. Thermoanstriche sparen hingegen in Neubauten und im Baubestand hoch ökonomisch Energie. Sie sparen ohne bauliche Mehrkosten Energie, da sie das Preisniveau herkömmlicher Qualitätsanstriche haben. In Europa leben und arbeiten Menschen bis zu 85 % in Gebäuden, schon deshalb sind […]

Weiterlesen ...

Info-Tage 2019 mit Nord-Süd-Ausrichtung

Der Seminarklassiker der Bernhard Remmers Akademie, die „Info-Tage – Schutz und Instandsetzung von Bauwerken“ geht ins 32. Jahr. Im Zentrum der Veranstaltung steht auch 2019 der Informations- und Wissensaustausch mit Fachkollegen und Experten. Dabei präsentieren sich die Info-Tage aktuell wie eh und je und berücksichtigen auch die neuesten von Architekten, Planern, Sachverständigen, Bauherren und Instandsetzungsbetrieben […]

Weiterlesen ...

21. Bauschadenstag 2019 in Nürnberg: Hochwasserschäden – analysieren, sanieren und vorbeugen

Am 21. Februar veranstaltet die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller den 21. Bauschadenstag 2019 in Nürnberg. Die Tagung widmet sich  diesmal der Analyse, der Sanierung und der Vorbeugung von Hochwasserschäden. Interessierte können sich noch bis zum 15. Dezember zum Frühbucherpreis anmelden. Hochwasserschäden weisen spezifische Schadensbilder auf: Gebäude werden durch Hochwasser kurzzeitig mit hohem Druck und mit stark […]

Weiterlesen ...