Schlagwort: Arduino

Make-Magazin: KI-Komponenten für Maker

Um künstliche Intelligenz in eigenen Projekten zu nutzen, muss man nicht selbst Algorithmen programmieren. Mit Bausätzen, Maker-Projekten, fertigen Produkten und Online-Diensten gelingt der Einstieg ganz ohne Mathematik- oder Informatik­studium, schreibt das aktuelle Make-Magazin 6/18. Deep Learning als Teil der KI ist für Endanwender in vielen Facetten bereits nutzbar, und das sogar teils kostenlos. So bietet […]

Weiterlesen ...

Team-ITK gewinnt 1. Science Hackathon

Vom 1. bis 2. Dezember 2018 richtete das Netzwerk TUM: Junge Akademie, das Förderprogramm der TU München für außerordentlich talentierte und engagierte Studierende, erstmals einen eigenen Science Hackathon aus. Zwei Tage lang wurde ununterbrochen gehackt und gecoded. In Viererteams erarbeiteten die etwa 50 Teilnehmer Softwarelösungen für unterschiedlichste Anwendungen. Unterstützt wurden die Studierenden dabei von Unternehmenspartnern, […]

Weiterlesen ...

News und Best Practice rund um Delphi und C++Builder

Pünktlich zur neuen Version von RAD Studio 10.3. veranstaltet Embarcadero auch dieses Jahr wieder eine neue Auflage der erfolgreichen Online Konferenz CodeRage zu den Themen rund um die Softwareentwicklung mit Delphi und C++Builder. Die Konferenz findet von Dienstag, den 04. Dezember bis Donnerstag den 06. Dezember statt. Themen der diesjährigen Konferenz sind u.a.: Neuerungen rund […]

Weiterlesen ...

Güterverkehr der Zukunft: Konfigurierbare Lastkraftwagen bringen 25 Prozent effizienteren Transport

Immer mehr Güter werden auf Europas Straßen transportiert. Deshalb fordern Politik, Spediteure und Bürger effizientere Lastkraftwagen. Im EU-Forschungsprojekt TRANFORMERS (Configurable and Adaptable Trucks and Trailers for Optimal Transport) hat sich ein internationales Konsortium dieser Aufgabe angenommen und zwei Lösungen erarbeitet: Die Hybridisierung des Antriebs und die Anpassung der Anhängerarchitektur. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit […]

Weiterlesen ...

ESP32 ECO Power mit LoRa bietet drahtlose Kommunikation bis zu 20 km

Das neue Arduino ESP32-kompatible Board „ECO Power“ bietet, in kompakter Bauweise, eine hocheffiziente Sensor- und Kommunikationsplattform. Die neue Lösung verwendet die „RadioShuttle“-Peer-to-Peer LoRa-Funkprotokollsoftware, mit der sich eine Knoten-zu-Knoten-Kommunikation über größere Distanzen ohne zusätzlichen Router oder Server realisieren lässt. Platine und Software wurden für eine hohe Energieeffizienz entwickelt, sodass sich eine Betriebsbereitschaft von mehreren Jahren mit […]

Weiterlesen ...

Sicherheit für Embedded-Systeme: Flash-Speicher mit Secure Element

Swissbit, größter europäischer Hersteller von Flash-Speicherlösungen, rückt auf der embedded world (Nürnberg, 27.02.–01.03.2018) das Thema Sicherheit in den Mittelpunkt seines Messeprogramms. Am Stand 1-534 in Halle 1 wird Swissbit neben einer Reihe industrietauglicher SSDs, CFast-Karten, eMMCs sowie SD und microSD Memory Cards auch Anwendungsfälle von Flash-Speicherlösungen mit Secure Element präsentieren. So können Daten und Kommunikation […]

Weiterlesen ...

Arduino Zero LoRa-Platine mit neuem Peer-To-Peer RadioShuttle-1.6-Protokoll

„RadioShuttle“, eine neue Peer-To-Peer LoRa-Funkprotokolllösung, steht jetzt in der Version 1.6 zur Verfügung. RadioShuttle ermöglicht eine effiziente, schnelle und sichere Peer-To-Peer-Funkkommunikation. Die zugehörige Arduino-Zero-kompatible LoRa-Platine ist für den Betrieb mit der RadioShuttle-Software ausgelegt und bietet eine schlüsselfertige LoRa-Funkkommunikationslösung für Arduino-Anwender. Das RadioShuttle-Protokoll unterstützt eine direkte Peer-To-Peer Kommunikation, AES-Verschlüsselung und eine stabile Nachrichtenübertragung zwischen Geräten. Das […]

Weiterlesen ...

Umfassendes Konzept zur Konfiguration unterschiedlichster Embedded Systeme

Pentair stellt ein neues Konzept zum Aufbau von Embedded-Systemen vor. Basierend auf Small Form Factor-Boards (z. B. ATX, Micro ATX, Mini ITX, Pico ITX), Single-Board Computern (z. B. Embedded NUC™, Raspberry Pi und Arduino) oder einem vom Kunden bereitgestellten proprietären Board konfiguriert der Kunde zuerst ein passendes Gehäuse mit der flexiblen und modularen Gehäuseplattform Schroff […]

Weiterlesen ...

Attraktive Anwendungsfelder der Sercos Technologie ziehen Besucher an

Sercos International, Anbieter des Sercos® Automatisierungsbusses, bot mit dem Rallye Rennsimulator einen Besuchermagneten während der SPS IPC Drives in Nürnberg an. Der auf der Bosch Rexroth eMotion-Technologie basierende Simulator war während der gesamten Messe durchgehend in Betrieb und ermöglichte so mehr als 150 Besuchern ein einmaliges, besonders realistisches Fahrerlebnis mit VR-Brille. Besucher informierten sich ebenfalls […]

Weiterlesen ...

Makers Kit

Das Gimasi Makers-Kit bietet die perfekte Basis, um eine IoT-Anwendung Wirklichkeit werden zu lassen und diese real zu testen. Das Kit basiert auf dem preisgekrönten Tuino1-Board von Gimasi. Hierbei handelt es sich um ein Arduino-kompatibles Board, das speziell für IoT-Applikationen und deren spezielle Anforderungen entwickelt wurde. Das Tuino1 entspricht dem Arduino/Genuino Uno, bietet aber folgende […]

Weiterlesen ...