Schlagwort: ausbildung

Comic-Ausstellung „Einfach christlich“

Vom 16. Dezember 2019 bis zum 30. Januar 2020 stellt die Hochschulbibliothek Friedensau, Ahornstraße 3, 39291 Möckern-Friedensau, eine Sammlung von Comics im EC-Karten-Format des Pastors Manuel Füllgrabe (Leipzig) aus. Die Sammlung zeigt nur die Comics, die Manuel Füllgrabe zum Thema „Einfach christlich“ in den vergangenen Jahren gestaltet hat. Und da kommen einige zusammen. Mit seinen […]

Weiterlesen ...

Nur der Weihnachtsmann darf ausnahmsweise mal aufs Dach

Das Bild hat wohl jeder vor Augen: Der Weihnachtsmann bringt mit seinem Schlitten die Geschenke über das Dach zu Groß und Klein. So schön diese Illustrationen und Filmszenen auch anzusehen sind – das Dachdeckerhandwerk Baden-Württemberg nimmt dieses symbolische Bild zum Anlass, eindringlich vor „Eigenbegehungen“ des Daches zu warnen. Ob es um die Weihnachtsdeko geht, bei […]

Weiterlesen ...

SchweisserCampus in Krefeld wird neue DVS-Bildungsstätte

Eine der modernsten Adressen für Anwendungstechnik, Training und Entwicklung gehört nun zu den rund 320 vom DVS-anerkannten Bildungsstätten in Deutschland: Unter dem Motto „Von Experten für Experten“ ist mit dem SchweisserCampus in Krefeld bei Air Liquide ein neues Kompetenzzentrum für das Schweißen und Schneiden entstanden. Auf mehr als 500 qm wurden neue Flächen für Schulungen, […]

Weiterlesen ...

Den Weihnachtsmann kann man kaum nach der Qualifikation fragen

Das Bild hat wohl jeder vor Augen: Der Weihnachtsmann bringt mit seinem Schlitten die Geschenke über das Dach zu Groß und Klein. So schön diese Illustrationen und Filmszenen auch anzusehen sind – der Dachdecker Verband Nordrhein nimmt dieses symbolische Bild zum Anlass, eindringlich vor „Eigenbegehungen“ des Daches zu warnen. Ob es um die Weihnachtsdeko geht, […]

Weiterlesen ...

Spendenübergabe im Rahmen der Wund-Wunsch-Aktion

Von der Josef Wund Stiftung gGmbh ins Leben gerufen, wurde in diesem Jahr erstmalig die „Wund-Wunsch-Aktion“ durchgeführt. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BADEPARADIES SCHWARZWALD, der Thermen- und Badewelt Sinsheim sowie der Therme Euskirchen, erhielten die Möglichkeit gemeinnützige Organisationen, die sich durch ein besonderes soziales Engagement auszeichnen, als potenzielle Empfänger einer finanziellen Unterstützung vorzuschlagen. In Titisee […]

Weiterlesen ...

Das Projekt „Integration durch Ausbildung“ bietet Perspektive für Geflüchtete

Seit März 2017 betreut Lioba Kemper als „Kümmerin“ junge Geflüchtete in der Region Rhein-Neckar-Odenwald auf deren Weg in eine handwerkliche Ausbildung.  Ein wichtiger Schritt hierbei ist die Information über die vielfältigen Ausbildungsberufe im Handwerk, ganz nach dem Motto “130 Berufe – 130 Chancen“. Innerhalb der Beratungsgespräche wird ein individueller Unterstützungsplan erstellt. Dabei werden die schulischen […]

Weiterlesen ...

Dr. med. Thomas Groß übernimmt als Chefarzt die Zentrale Notaufnahme am Klinikum Bielefeld Mitte

Am 15. August 2019 hat Dr. med. Thomas Groß als Chefarzt die Leitung der Notaufnahme am Klinikum Bielefeld übernommen. Zu seinem Start haben wir ihm fünf Fragen gestellt, um ihn besser kennenzulernen. Kurzer Steckbrief Alter: 42 Jahre Position: Chefarzt Schwerpunkte: Innere Medizin und Kardiologie Qualifikationen: Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und Intensivmedizin Berufliche Stationen Assistenzarzt am Kreiskrankenhaus Grevenbroich […]

Weiterlesen ...

Erneut Ausbildungsplus im IHK-Bereich

„Die IHK-zugehörigen Unternehmen haben im Ausbildungsjahr 2019 ihr Ausbildungsniveau erneut leicht steigern können. Mit insgesamt 4.188 neu eingetragenen Ausbildungsverträgen wurden 19 Ausbildungsverhältnisse mehr eingetragen als im Vorjahr. Das ist zwar nur ein Plus von 0,5 Prozent, doch angesichts von immer weniger Schulabgängern und unverändert hoher Studierneigung junger Menschen ist das alles andere als selbstverständlich. Vor […]

Weiterlesen ...

Nicht nur für den Weihnachtsmann ist der Gang aufs Dach gefährlich

Das Bild hat wohl jeder vor Augen: Der Weihnachtsmann bringt mit seinem Schlitten die Geschenke über das Dach zu Groß und Klein. So schön diese Illustrationen und Filmszenen auch anzusehen sind – das Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein nimmt dieses symbolische Bild zum Anlass, eindringlich vor „Eigenbegehungen“ des Daches zu warnen. Ob es um die Weihnachtsdeko geht, bei […]

Weiterlesen ...

Wer fragt, der führt. Und warum wir nie für andere denken sollten.

Warum sind gute Fragen beim Führen Ihrer Mitarbeiter so wichtig? Welchen Nutzen hat es für Ihre Firmenkultur, sich als Führungskraft wirklich gute Fragen zu überlegen? Und warum sollten wir nie für andere denken? Spätestens seit Watzlawick wissen wir, wie wichtig die bewusste Kommunikation mit unseren Mitmenschen ist. Einer der vielen Kernaussagen die Watzlawick aufgestellt hat, […]

Weiterlesen ...