Schlagwort: ausbildung

Auftakt zur Einstellungsphase für Azubis 2019 bei WITTENSTEIN

Zahlreiche Schüler und Eltern informierten sich am Abend der Ausbildung am 19. April 2018 über die Berufsausbildung und duale Studiengänge bei der WITTENSTEIN SE in Igersheim-Harthausen. In der WITTENSTEIN talent arena, dem Ausbildungsgebäude mit rund 2450 m2 Fläche an Werkstätten und Schulungsräumen, informierten am Donnerstagabend die Auszubildenden, Studierenden und Ausbilder der WITTENSTEIN SE über die […]

Weiterlesen ...

Ausbildung im Fokus: Handwerkskammer der Pfalz bildet an REHAU System aus

Für Schulungen in der Trinkwasser- und Heizungsinstallation setzt die Handwerkskammer der Pfalz seit März 2018 das REHAU Universalsystem RAUTITAN und das Werkzeugprogramm RAUTOOL ein. Besonders die hygieneoptimierte Systemtechnik und die intuitive Bedienung der Montagewerkzeuge konnten überzeugen. Die knapp 500 Auszubildenden der Handwerkskammer der Pfalz im Bereich Sanitär, Heizung und Klima (SHK) trainieren seit März 2018 […]

Weiterlesen ...

Ausgezeichnete Leistungen in der Elektro-Ausbildung

Ausgezeichnete Leistungen in der Ausbildung zeichnete der Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg beim 5. Branchentreff am 13. April in Stuttgart aus. Drei Sieger des Praktischen Leistungswettbewerbs der Handwerksjugend 2017 wurden vor Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft geehrt: Felix Beeg aus Stuttgart, Jakob Gross aus Laichingen und Thomas Zinger aus Berglen. Fachverband-Präsident Thomas Bürkle und […]

Weiterlesen ...

Wo befindet sich jetzt Ihr zukünftiger Mitarbeiter?

Es kann lange über die Zweifel diskutiert werden, vor welchen die Transport- und Logistikbranche im Zeitalter der Automatisierung steht und darüber nachgedacht werden, wie die Einführung neuer Technologien den Geschäftsbetrieb in Zukunft stören wird. Die eigentliche Gefahr für die Transportindustrie besteht jedoch nicht in der mangelnden Flexibilität oder in der Fähigkeit, schnelle Änderungen in Reaktion […]

Weiterlesen ...

Überzeugt in einer seltenen Ausbildung und im Ehrenamt: Florian Maerten ist Azubi des Monats April

Wenn Menschen sich ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr engagieren, zeigt das eindrucksvoll, dass sie mit diesem freiwilligen Dienst absolut leistungsbereit und willens sind, sich einzubringen. Von solchen Eigenschaften profitiert auch ein Unternehmen. Ein solches Paradebeispiel ist in der Bad Belziger Reifen Schulz GmbH zu finden. Hier macht der 19-jährige Florian Maerten seine Ausbildung zum Mechaniker […]

Weiterlesen ...

Integrationsfonds: Jetzt noch Ideen anmelden!

Kreativ, innovativ, vorbildhaft: Auch in diesem Jahr werden wieder gute Ideen für ein gelungenes Zusammenleben von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund gesucht. Noch bis zum 4. Mai 2018 können sich Kommunen, Vereine, Schulen, Initiativen und Privatpersonen mit ihren Projektideen bei der Region Hannover um Mittel aus dem Fonds „Miteinander – Gemeinsam für Integration“ bewerben. Insgesamt […]

Weiterlesen ...

Die Rolle der Praxismanagerin/des Praxismanagers in der Arztpraxis

Für den Großteil der niedergelassenen Ärzte und Zahnärzte besteht die Hauptaufgabe darin, ihre Patienten medizinisch optimal zu versorgen. Neben der medizinischen Tätigkeit bleibt oft nur noch wenig Zeit, um sich mit der Organisation oder der Optimierung der Praxisabläufe zu beschäftigen. Bei einer schlecht koordinierten Arztpraxis kann das Betriebsklima in Mitleidenschaft gezogen werden. Es kann darüber […]

Weiterlesen ...

TH Wildau mit Forschungsflugzeug und Messdrohnen auf der Luftfahrtmesse AERO in Friedrichshafen

Auf der 26. internationalen Luftfahrtmesse AERO vom 18. bis 21. April 2018 in Friedrichshafen stellt das Fachgebiet Luftfahrttechnik der Technischen Hochschule Wildau das Ultraleicht-Forschungsflugzeug „Peregrine“ und Mockups von Messdrohnen für zivile Anwendungen vor. Seit 2005 ist das Fachgebiet Luftfahrttechnik auf Bau und Nutzung unbemannter Luftfahrtsysteme (Drohnen) mit einer maximalen Abflugmasse von 25 kg spezialisiert. In einem Technikum werden alle Prozesse vom […]

Weiterlesen ...

Seminar über neue Anforderungen an Sicherungsdienstleistungen nach DIN 77200

Die Normenreihe DIN 77200 beschreibt einen einheitlichen Qualitätsstandard für Sicherungsdienstleistungen. Mit ihr soll die Qualität von Dienstleistungen in der Wach- und Sicherheitsbranche sichergestellt werden. In der neuesten Fassung DIN 77200:2017-11 werden noch höhere Anforderungen an Sicherheitsdienstleistungen, Qualifizierung und Zertifizierung definiert. In ihren Seminaren vermittelt die UDS Beratung Sicherheitsdienstleistern praxisbezogenes Know-how zur Umsetzung individueller Qualitätsmethoden. Dieses […]

Weiterlesen ...

Dr. Schmitt GmbH Würzburg – Zertifizierung auf höchstem Niveau in der Versicherungsbranche

Die Dr. Schmitt GmbH Würzburg wurde im Rahmen einer Einzelzertifizierung nach der DIN:ISO 9001:2015 über den TÜV Rheinland zertifiziert. Durch diese Bestätigung erhält der Versicherungsmakler ein Zertifikat, dass die Prozesse des Unternehmens den internationalen Qualitätsstandards Rechnung tragen. Das Zertifikat wird für drei Jahre verliehen und muss dann erneut erworben werden. Neben den internationalen Qualitätsstandards erfüllt […]

Weiterlesen ...