Schlagwort: automobil

Mit dem Smartphone den Fahrzeugbestand im Blick

Die Verpflichtung zur jährlichen Bestandszählung und -bewertung stellt viele Unternehmen immer vor dieselben großen Herausforderungen, denn die Inventur ist immer mit einem großen Zeit- und Arbeitsaufwand verbunden. Ärgerlich ist es erst recht, wenn die Bestände in die hunderter oder gar tausender Bereiche gehen und obendrein noch quer über das gesamte Firmengelände verteilt sind. Um mit […]

Weiterlesen ...

Einweg Handschuhe aus Nitril – verschiedene Ausführungen für unterschiedliche Anwendungsbereiche

Asmetec liefert ab sofort Einweg-Nitril-Handschuhe mit besonderem Tragekomfort. Alle Handschuhe sind latexfrei, silikonfrei, puderfrei, lebensmittelecht und sind besonders angenehm zu Tragen, auch bei längerer Tragedauer.   Nitril-Handschuh Powergrip Öl- und fettbeständig doppelseitige Antirutsch-Struktur Prägung auf der Innenseite verhindert das Verrutschen der Hanschuhe Chemikalienbeständig Elastisch, reißfest – im trockenen, als auch im nassen Gebrauch  Einsatzbereiche: Automobilindustrie, Montage […]

Weiterlesen ...

Audi S3 Serienfahrwerk wird zum Gewindefahrwerk

Ab sofort sind die höheneinstellbaren Federn auch für den Audi S3 Sportback und die Audi S3 Stufenhecklimousine (8V-Baureihe) erhältlich. Ähnlich wie ein Gewindefahrwerk ermöglichen die KW Gewindefedern eine stufenlose Tieferlegung. Die S3-Modelle können an der Vorderachse zwischen 20 – 30 Millimeter und an der Hinterachse zwischen 0 – 15 Millimeter tiefergelegt werden. Mit herkömmlichen Federn […]

Weiterlesen ...

Übergreifender Lösungsansatz: Was wir von deutsch-chinesischen Joint Ventures in China lernen können

Für Unternehmen der deutschen Automobilindustrie ist China der weltweit größte Absatzmarkt, auf dem bereits jetzt über 50 Prozent des Umsatzes eingefahren wird — mit faszinierendem Wachstumspotenzial. Um in China Automobile zu vertreiben und für den Markt entwickeln zu dürfen, gehen die deutschen Autobauer Joint Ventures mit lokalen Unternehmen ein. Mit kleinen Teams treiben die Partner […]

Weiterlesen ...

CGM kritisiert das rabiate Vorgehen von PSA und unterstützt den Protest der Opel-Belegschaft in Eisenach

Die Christliche Gewerkschaft Metall betrachtet die von PSA ausgegebene Losung „Investitionen gegen Tarifbruch“ als dreisten Erpressungsversuch gegenüber der engagierten Belegschaft von Opel und als Attacke auf die gewerkschaftliche Solidarität innerhalb der EU. Die am 24. April geplante Kundgebung der Opelaner vor dem Werkstor 1 in Eisenach wird die klare Botschaft aussenden, dass das deutsche Modell […]

Weiterlesen ...

Auktionierung von Gebrauchtwagen im geschäftlichen KFZ-Handel

Die Promitea GmbH kündigt ein neues Release 3.0 für ihre Auktionsplattform im Bereich des Verkaufes von hochwertigen Investitionsgütern an. Einer der aktuellen Einsatzbereiche ist die Auktionierung von Gebrauchtfahrzeugen. Immer mehr Autohäuser nutzen die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge über die Promitea B2B-Verkaufsplattform an geschlossene Käuferkreise zu auktionieren. Ob nun bekannte Partner, andere Händler oder spezielle Fahrzeugsammler: Durch […]

Weiterlesen ...

Mit OTEC bleibt die Reibung auf der Strecke

Während Ingenieure in der Automobilindustrie immer nach Möglichkeiten zur Optimierung von Effizienz, Laufruhe und Emissionsmanagement suchen, steht im Motorsport die Maximierung der Performance im Grenzbereich im Mittelpunkt. OTEC als internationaler Technologieführer in der Gleitschleiftechnik bietet Lösungen zur Reibungsverringerung zwischen Bauteilen, von denen beide Bereiche profitieren. Die durch Reibung entstehende Hitze, Spannungen und der Materialabtrag gehen […]

Weiterlesen ...

Schutz von Netzwerkverfügbarkeit und Cybersicherheit in der Automobilindustrie

Rhebo veröffentlicht Case Study zur industriellen Anomalieerkennung in Industrie-4.0-Umgebungen Im Überwachungszeitraum fanden sich mehrfach Anomalien, die sowohl auf betriebliche Störungen als auch auf Cybersicherheitsprobleme hinweisen Bei einem Automobilhersteller wurde an einem seiner deutschen Standorte eine Pilotinstallation für die lückenlose Überwachung seines Steuerungsnetzes (Industrial Control Systems, ICS) durchgeführt. Der Automobilhersteller adressierte neben den klassischen Aspekten der […]

Weiterlesen ...

Fahrzeugbau 2020+ | Mehr Flexibilität, Agilität und Effizienz im Produktionsverbund bei Daimler

Bei den Automobilherstellern hat die Welle der Prozessoptimierungen mit klarem Fokus auf der Digitalisierung erst begonnen. Dies gilt für die Neuausrichtung der lokalen Prozesse, aber auch die Optimierung und Synchronisierung werksübergreifender Konzepte. Die unter dem Leitbild Industrie 4.0 zusammengefassten Technologien haben zum großen Teil die Produktions- und Logistikprozesse innerhalb von Werksstandorten im Fokus. Eine neue […]

Weiterlesen ...

Aus CCUnirent wird Choice – Wow the world!

Die CCUnirent System GmbH firmiert ab dem heutigen Tag unter dem Namen Choice GmbH. Die Namensänderung unterstreicht die klare Marktpositionierung als Full-Service Enabler für heutige und zukünftige Betreiber von modernen mono- und multimodalen Mobilitätsangeboten. Businesskunden ermöglicht Choice den Mobilitätskonsumenten Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die die Welt begeistern sollen. Ergänzt wird die Marke Choice mit dem […]

Weiterlesen ...