Schlagwort: baden

Drei Jahre Zusammenarbeit für optimale technische Qualifikation: SMC Deutschland und FANUC Akademie kooperieren

SMC rüstet FANUC Akademie mit elektrischen und pneumatischen Lösungen aus Gemeinsam für eine ganzheitliche Automatisierungsqualifikation: SMC Deutschland und FANUC kooperieren seit drei Jahren bei der Ausstattung der FANUC Akademie, dem unternehmenseigenen Schulungszentrum am deutschen Hauptsitz in Neuhausen auf den Fildern. Dabei liefert SMC elektrische und pneumatische Automatisierungslösungen für die Robotik- und Automotive-Schulungsräume der Akademie. „Von […]

Weiterlesen ...

Forschungsideen schnell umsetzen

Die Forschung als Motor von Innovationen treibt Fortschritt und gesellschaftlichen Wandel voran. Doch bei der Umsetzung von Forschungsideen werden Forschende oft auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Finanzielle Mittel für benötigtes Personal oder Materialien müssen mit hohem Aufwand beschafft werden. Die „Stiftung KESSLER + Co. für Bildung und Kultur“ hat jetzt ein attraktives Förderprogramm für die […]

Weiterlesen ...

Wirtschaft 4.0 für die Region Bruchsal

Kleine und mittlere Unternehmen sollen neue Wege kennenlernen, mit modernen Technologien, Verbraucher-Trends oder der digitalen Transformation Schritt zu halten. Um den Mittelstand bei dieser Herausforderung direkt vor Ort zu unterstützen und Innovationspotentiale zu fördern, macht das Popup Labor BW vom 14. bis zum 18. Oktober 2019 Station in Bruchsal. Standort der Veranstaltungen wird hierbei die […]

Weiterlesen ...

Genuss im Park ohne Reue

Einweg-und Plastikmüll ist gerade Top-Thema: 45 % der Deutschen befürworten das Einweg-Plastik-Verbot, das die EU für das Jahr 2021 auf den Weg gebracht hat. „Umdenken“ ist daher die Botschaft, die nicht nur den Einzelnen betrifft, insbesondere sind  Politik, Städte und Kommunen gefragt. Dass es möglich ist, den Weg auch anders zu gehen, beweist die Stadt Offenburg […]

Weiterlesen ...

Genuss im Park ohne Reue

Einweg-und Plastikmüll ist gerade Top-Thema: 45 % der Deutschen befürworten das Einweg-Plastik-Verbot, das die EU für das Jahr 2021 auf den Weg gebracht hat. „Umdenken“ ist daher die Botschaft, die nicht nur den Einzelnen betrifft, insbesondere sind  Politik, Städte und Kommunen gefragt. Dass es möglich ist, den Weg auch anders zu gehen, beweist die Stadt Offenburg […]

Weiterlesen ...

Königsweg oder Stolperpfad?

Kürzlich hat der Kongress zum Thema „Durchlässigkeit im Bildungswesen. Anrechnung von beruflichen und akademischen Kompetenzen: Königsweg oder Stolperpfad?“ in den Räumlichkeiten des Arbeitgeberverbands Südwestmetall in Stuttgart stattgefunden. Veranstalter war der Arbeitgeberverband Südwestmetall, das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, die IHK Baden-Württemberg, HAW Baden-Württemberg e.V. und die Hochschule Aalen. Die Veranstaltung richtete sich an […]

Weiterlesen ...

Schöne künstliche Online-Welt

Beim Blick in die sozialen Netzwerke führen vor allem Influencer ein tolles Leben. Sie jetten um die Welt, posieren an den schönsten Orten und präsentieren dabei ihre durchtrainierten Traumkörper in der neuesten Designermode. Kein Wunder, dass dieser Lifestyle Begehrlichkeiten weckt. Selbst in der eigenen Freundesliste findet man Menschen, von denen es scheinbar kein schlechtes Foto […]

Weiterlesen ...

Gerhard Schneider im Vorstand bestätigt

Ende Juli haben Rektorinnen, Rektoren und Präsidenten der baden-württembergischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) ihren Vorstand bei einer Konferenz für die nächsten beiden Jahre gewählt. Dabei wurde der Rektor der Hochschule Aalen, Professor Dr. Gerhard Schneider, für zwei weitere Jahre in seinem Amt als Vorstandsmitglied bestätigt. Die Landesrektorenkonferenz hat kürzlich ihren Vorstand gewählt. Während der […]

Weiterlesen ...

Gewinnerinnen und Gewinner des Diakonie Journalistenpreises 2019

Den diesjährigen Diakonie Journalistenpreis haben gewonnen das Autorenteam Lisa Böttinger, Stefan Hupka und Patrik Müller, Badische Zeitung, das Autorenteam Franziska Ehrenfeld, Insa Rauscher, und Hannah Reineke vom WDR, Julia Weidemann, Badische Neueste Nachrichten, sowie Tina Löschner für ihren Hörfunkbeitrag im SWR und Philipp Lemmerich. für seine Reportage für Deutschlandfunk Kultur. Die Gewinnerinnen und Gewinner des […]

Weiterlesen ...

Fit für die Automatisierung im Mittelstand

Mit insgesamt 1,6 Millionen Euro fördert das Wirtschaftsministerium die berufliche Weiterbildung zu Künstlicher Intelligenz (KI) in den Regionen Schwäbisch Gmünd, Stuttgart, Aalen und Karlsruhe. „Im Rahmen der ‚Qualifizierungsoffensive digitale Kompetenzen‘ setzen wir wichtige Impulse, damit möglichst viele Unternehmer und Beschäftigte im Land fit für KI werden. Denn es ist nicht damit getan, dass Spezialisten über […]

Weiterlesen ...