Schlagwort: bank

Vertragsverlängerungen plus Neugeschäft mit Kantonalbanken

Die Aargauische, die Basler und die Basellandschaftliche Kantonalbank werden auch in den nächsten fünf Jahren wesentliche Teile ihrer Informatik und teilweise auch standardisierte Geschäftsprozesse wie den Zahlungsverkehr an Swisscom auslagern. Die Basler Kantonalbank lagert zudem die Abwicklung des Wertschriftengeschäfts bis 2025 an Swisscom aus. Die IT-Systeme einer Bank müssen hochverfügbar, sicher und gleichzeitig bereit für […]

Weiterlesen ...

Kunden der DAB BNP Paribas können jetzt auf Quotrix handeln

Die DAB BNP Paribas ist neuer Handelsteilnehmer auf Quotrix, dem elektronischen Handelssystem der Börse Düsseldorf. Als Infrastrukturbank bringt die DAB BNP Paribas im Wertpapiergeschäft aktive Vermögensverwalter und Banken mit, wie den erst vor einem halben Jahr gestarteten Smartbroker. Neben einem breiten Spektrum von mehr als 16.000 Wertpapieren bietet Quotrix den schnellen Direkthandel zwischen Market Maker […]

Weiterlesen ...

Neues Gerichtsurteil: Steuern sparen mit einem Mehrfamilienhaus

Fast niemand legt sein Geld mehr in Sparanlagen auf der Bank an. Mehrfamilienhäuser sind eine gute Alternative, sich den Traum vom eigenen Zuhause zu erfüllen und gleichzeitig Einnahmen durch Vermietung zu generieren. Ein Urteil des Bundesgerichtshofes (BFH) zeigt zudem, wie Bauherren von Mehrfamilienhäusern von Steuervorteilen profitieren können, in dem sie Schuldzinsen der vermieteten Wohnung zuordnen. […]

Weiterlesen ...

GEOKRAFTWERKE.de GmbH erneut zur Zahlung verurteilt

Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin meldet, wurde die GEOKRAFTWERKE.de GmbH mit zwei Urteilen des Landgerichts Regensburg vom 07.07.2020 erneut verurteilt, Zahlungen an Erwerber von Namensschuldverschreibungen zu leisten. Die von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte vertretenen Erwerber von Namensschuldverschreibungen erwarben jeweils in der Vergangenheit Namensschuldverschreibungen von […]

Weiterlesen ...

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin | Michael Schmidt – Retrospektive. Fotografien 1965-2014 | 23.8.2020-17.1.2021

AUSSTELLUNGSVORSCHAU online: www.smb.museum/… Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin Invalidenstraße 50/51, 10557 Berlin Sonderöffnungszeiten: Di – Fr 10 – 18 Uhr, Sa + So 11 – 18 Uhr Michael Schmidt – Retrospektive. Fotografien 1965–2014 23. August 2020 – 17. Januar 2021 Eine Sonderausstellung der Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin in Kooperation mit […]

Weiterlesen ...

PSD Eventsommer digital: werk :b events und Hit Radio N1 trotzen Corona

Großartige Nachrichten für die Fans des PSD Eventsommers. Zwar musste die diesjährige Ausgabe aufgrund von Corona um ein Jahr verschoben werden, doch Veranstalter werk :b events und Radio Partner N1 sorgen an den nächsten beiden Wochenenden mit digitalen Versionen der „N1 Super Sommer Sause“ und des „Latin airport Festivals“ via Live-Stream für Ersatz und ein […]

Weiterlesen ...

Krankenhausschiff von World Vision ist unterwegs in entlegene Gebiete Amazoniens

Ein Krankenhausschiff von World Vision und der Presbyterianischen Kirche ist aktuell unterwegs in entlegene Gebiete des brasilianischen Amazonasgebiets. Die Gemeinden in der Region sind schwer zu erreichen. Daher wollen die Hilfsorganisationen über diesen Weg die Menschen medizinisch versorgen und aufklären, wie sie sich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen können. Die Reise startete am […]

Weiterlesen ...

Sofortbürgschaften: Kleinbetriebe profitieren

Das Wirtschaftsministerium hat mitgeteilt, dass es gemeinsam mit der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg Sofortbürgschaften für Soloselbständige, Freiberufler und Betriebe mit bis zu zehn Beschäftigten bereitstellt. Ab 15. Juli können Unternehmen die Bürgschaften beantragen. Dazu erklärt der Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstags, Rainer Reichhold: „Mit den Sofortbürgschaften schließt das Land die Lücke zum KfW-Schnellkredit des Bundes, der nur Unternehmen […]

Weiterlesen ...

Die Hypothekarbank Lenzburg AG schliesst das erste Halbjahr 2020 mit einem Gewinn von 8,6 Millionen Franken ab – die strategische Diversifizierung hinsichtlich IT und Digitalisierung trägt Früchte

Im ersten Halbjahr 2020 hat die Hypothekarbank Lenzburg den Geschäftsertrag gegenüber der Vorjahresperiode gesteigert. Wegen gezielter Investitionen im Zusammenhang mit der Umsetzung des neuen Geschäftsmodells fällt der Reingewinn tiefer aus als im Vorjahr. «Wir haben im ersten Halbjahr in einem schwierigen Umfeld ein ansprechendes Resultat erzielt. Unser Kerngeschäft wurde von der Covid-19-Pandemie bisher nur am […]

Weiterlesen ...

Commerzbank-Aufsichtsrat beschließt einvernehmliche Aufhebung von Bestellung und Anstellungsvertrag des Vorstandsvorsitzenden Martin Zielke

Auf Empfehlung des Präsidial- und Nominierungsausschusses hat der Aufsichtsrat die einvernehmliche Aufhebung von Bestellung und Anstellungsvertrag des Vorstandsvorsitzenden Martin Zielke beschlossen. Zielke hat sich bereit erklärt, bis zur Berufung eines Nachfolgers die Geschäfte der Bank in vollem Umfang weiterzuführen. Er wird spätestens zum 31. Dezember 2020 aus dem Amt scheiden. Am Freitag hatte Martin Zielke […]

Weiterlesen ...