Schlagwort: bauern

Bauernfamilien laden ein, in ihre Ställe zu schauen: Broschüre bietet neue EinSichten in die Tierhaltung

Acht Bauernhöfe in sieben Bundesländern sind die Stars der neuen Info-Broschüre, die der i.m.a e.V. für seine Transparenz-Initiative „EinSichten in die Tierhaltung“ aufgelegt hat. In der Publikation werden Betriebe vorgestellt, die Verbraucher einladen, sich auf den Höfen anzusehen, wie unsere Nutztiere heute gehalten werden. Die Broschüre kann beim i.m.a e.V. (www.ima-shop.de) angefordert oder im Internet […]

Weiterlesen ...

THE 800 – Der kommerziell erfolgreichste Blockbuster des Jahres: Bildgewaltiger Kriegsfilm im Stil von DUNKIRK und 1917 ab 11.02.2021 als Video-on-Demand

Regie: Hu Guan Darsteller: Zhi-zhong Huang, Hao Ou, Wu Jiang, Yi Zhang u.a. Ab 11. Februar 2021 als Video-on-Demand im Verleih von Koch Films THE 800, der weltweit erfolgreichste Blockbuster des Jahres 2020 kommt aus China: Das effektgeladene Schlachtenepos brach in seiner Heimat sämtliche Kassen- und Produktionsrekorde. Mit atemberaubender Action, nervenzerreißender Spannung, aufwändigen Spezialeffekten und spektakulären […]

Weiterlesen ...

Nicht verzetteln: Erfolge der Bauernproteste können ohne vertragliche Vereinbarungen nicht nachhaltig sein

Der Milch Marker Index ist von Juli bis Oktober 2020 um einen Punkt auf den Stand von 113 gesunken. Über nun zehn Monate hinweg halten sich die Milcherzeugungskosten bei geringen saisonalen Schwankungen auf einem Niveau zwischen 46 und 47 Cent. Dagegen hat der Milchauszahlungspreis auch zum vierten Quartal die 33 Cent-Marke nicht überschritten und liegt […]

Weiterlesen ...

ENZBORN Melkfette schützen im Winter, bei Wind und rauer Witterung – Schutz wie eine zweite Haut

ENZBORN Melkers Original ist ein reines Hautschutzfett. Der langanhaltende Schutzfilm hilft bei trockener und beanspruchter Haut, bei rissigen Händen sowie bei Kälte und Wind, besonders in der kalten Jahreszeit. Es verbessert die Elastizität der Haut und hält sie weich und geschmeidig. Angefangen hat bei ENZBORN alles im Jahr 1910 mit dem berühmten Melkfett, das bei […]

Weiterlesen ...

2x Nein zu den extremen Agrarinitiativen

Nachdem das Parlament die Initiativen «Für sauberes Trinkwasser» und «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» in den Schlussabstimmungen klar abgelehnt hat, gelangen diese nun am 13. Juni 2021 vors Volk. Eine Annahme dieser Vorlagen hätte fatale Auswirkungen, nicht nur auf die Land‐ und Ernährungswirtschaft schweizweit sondern auch im Kanton Bern. Der Grosse Vorstand des Berner […]

Weiterlesen ...

BUND: Geldverteilung mit der Gießkanne beenden – Agrarmilliarden für den Umbau von Bauernhöfen nutzen

Anlässlich der heute auf dem Agrarkongress des Bundesumweltministeriums von Bundesumweltministerin Svenja Schulze präsentierten Vorschläge und des gestern von der Umweltministerkonferenz der Bundesländer beschlossenen Positionspapieres zur zukünftigen Ausrichtung der EU-Agrarpolitik in Deutschland fordert der Vorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Olaf Bandt:  „Anstatt die Agrargelder weiter pauschal mit der Gießkanne über Äcker und Felder […]

Weiterlesen ...

Investitionsprogramms Landwirtschaft massiv überzeichnet

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, sieht in dem massiv überzeichneten Start des „Investitions- und Zukunftsprogramm Landwirtschaft“ (IuZ) einen großen Bedarf für zusätzliche Mittel für die Anschaffung von Zukunftstechnologien: „Die immens hohe Nachfrage an diesem Programm zeigt , dass die Bauern großes Interesse haben, in Zukunftstechnologien zu investieren. Wir sehen, dass es einen erheblichen […]

Weiterlesen ...

Politik muss Welthandel qualifizieren für faire Erzeugerpreise

Trotz der Bauernproteste hat der deutsche Lebensmitteleinzelhandel (LEH) die Butterpreise nun doch um fast 60 Cent/kg gesenkt. Gleichzeitig hat erst gestern die internationale Handelsplattform Global Dairy Trade bekannt gegeben, dass die internationalen Butterpreise seit Mitte Dezember 2020 um 7,2 Prozent gestiegen sind. AbL-Milchsprecher Ottmar Ilchmann kommentiert: „Es ist ein skandalöses Zeichen des Lebensmitteleinzelhandels, die Butterpreise […]

Weiterlesen ...

Bioland wird 50!

Was 1971 mit vier Bauernfamilien begann, hat sich zu Deutschlands größtem Bio-Anbauverband entwickelt: Bioland. In diesem Jahr feiert der Verband, in dem sich mittlerweile rund 10.000 Betriebe zusammengeschlossen haben, seinen 50. Geburtstag. „Bioland ist eine starke, wirksame Wertegemeinschaft“, sagt Bioland-Präsident Jan Plagge zum Start des Jubiläumsjahrs. „In 50 Jahren haben wir viel erreicht. Vor allem […]

Weiterlesen ...

Ist der Milchmarkt noch zu retten?

Digitale Podiumsdiskussion am 14. Januar 2021, 18.30 bis 20.30 Uhr Glückliche Kühe, weitläufige Weiden, gemütliche Bauernhöfe, entspannte Bauernfamilien: So wünschen sich viele Verbraucher*innen die Milchwirtschaft, und so wird sie oft auch in der Werbung dargestellt. Die Realität sieht anders aus: seit Jahren erhalten Milchbäuerinnen und -bauern keine kostendeckenden Milchpreise. Tausende Betriebe haben in Europa in […]

Weiterlesen ...