Schlagwort: bayerischen

Bayerns Jäger kommen mit Gams und Steinbock

. Der Bayerische Jagdverband beim traditionellen Trachten- und Schützenzug Motto des Festwagens: Gams und Steinbock, die Könige der Bergwelt Jagd ohne Hund ist Schund- Jagdkameraden auf vier Pfoten Vier Adler begleiten die Jagdkönigin Zum 16. Mal ist der Bayerische Jagdverband  beim traditionellen Trachten- und Schützenzug mit dabei. Die bayerischen Jäger  haben heuer die Zugnummer 18 […]

Weiterlesen ...

Gesund altern in der Region

Die 5. Würzburger Demenztage finden am 21. und 22. September 2018 statt. Am Freitag, 21. September informieren verschiedene Institutionen aus Würzburg und Unterfranken, von 9:30 bis 15:30 Uhr im Würzburger Vogel Convention Center, über aktuelle Erkenntnisse und Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene und alle die sich für das Thema interessieren, in Form eines Hauptvortrages und Workshops. Am Samstag, […]

Weiterlesen ...

Gesund altern in der Region

Die 5. Würzburger Demenztage finden am 21. und 22. September 2018 statt. Am Freitag, 21. September informieren verschiedene Institutionen aus Würzburg und Unterfranken, von 9:30 bis 15:30 Uhr im Würzburger Vogel Convention Center, über aktuelle Erkenntnisse und Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene und alle die sich für das Thema interessieren, in Form eines Hauptvortrages und Workshops. Am Samstag, […]

Weiterlesen ...

Fogra veranstaltet den weltweit ersten Multicolor-Vergleichstest

Im Rahmen des 9. Fogra Colour Management Cafés findet am 4. Oktober 2018 ab 15 Uhr in den Räumlichkeiten des Forschungsinstituts in München-Aschheim das erste Fogra Multicolor Forum statt. Alle branchenrelevanten Anbieter von Multicolor-Lösungen präsentieren vor Ort die aktuellen Möglichkeiten im Bereich des Mehrfarbendrucks (ECG, Expanded Color Gamut). Konkret werden auf Basis eines Drucktests fünf […]

Weiterlesen ...

Afrikanische Schweinepest – Bayerischer Jagdpräsident in Sorge

Im Länderdreieck Belgien, Luxemburg und Frankreich wurde an zwei tot aufgefundenen Wildschweinen die Afrikanische Schweinepest (ASP) festgestellt. Prof. Dr. Jürgen Vocke, der Präsident des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) sieht den neuen Seuchenfall so unmittelbar vor der deutschen Grenze mit Sorge. „Wirklich überrascht bin ich nicht“, so Vocke, „wenn man bedenkt, welche Rolle der internationale Güter- und […]

Weiterlesen ...

„Pünktlich wie die Dachdecker“

Es war der Einstieg in die Grußworte gleich mehrerer geladener Gäste bei der Eröffnung des neuen Azubi-Wohnheims am Freitag, den 7. September 2018 im niederbayerischen Waldkirchen: Die Pünktlichkeit der Dachdecker. Fast auf den Tag genau nach nur 18-monatiger Bauzeit konnte die Eröffnung des 4,2-Mio.-€-Projekts gefeiert werden. Und auf die Minute pünktlich startete die Eröffnungsfeier mit […]

Weiterlesen ...

Afrikanische Schweinepest – Bayerns Jäger sind Vorreiter beim Schutz vor ASP

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) hat Rumänien erreicht. Dort grassiert sie nun in landwirtschaftlichen Betrieben und die Behörden bekommen die Seuche nicht in Griff. Die rumänische Veterinärbehörde geht davon aus, dass die ASP über das Wasser im Donaudelta übertragen wird. Möglicherweise sind dort infizierte Schweine entsorgt worden. Damit ist die Situation außer Kontrolle geraten. Tiere, die […]

Weiterlesen ...

Kelheim: Touristen-Boom zwischen Donau und Altmühl

Das niederbayerische Kelheim entwickelt sich immer mehr zu einem „Hotspot“ für Touristen: Mit einem Übernachtungs-Plus von rund 20 Prozent allein im ersten Halbjahr 2018 lässt die Stadt an Donau und Altmühl den bayerischen und bundesweiten Durchschnitt weit hinter sich. Der Freistaat und Deutschland insgesamt meldeten für die ersten sechs Monate dieses Jahres ein Plus von […]

Weiterlesen ...

Vorsicht Maisernte – Fuß vom Gas

. –  Der BJV warnt vor erhöhter Wildunfallgefahr während der Maisernte –  Ein Reh kommt selten allein –  Was tun, wenn die Kollision unvermeidlich ist? –  Der BJV-Wildunfall-Flyer informiert „Wenn Sie jetzt an einem Maisfeld vorbei kommen, dann fahren Sie besonders vorsichtig und seien Sie immer bremsbereit“, warnt Prof. Dr. Jürgen Vocke, Präsident des Bayerischen Jagdverbandes. „‘Fuß vom Gas, […]

Weiterlesen ...

18 Monate, 24 Doppelzimmer, 4,2 Mio. Etat – geschafft

Punktlandung: Fast taggenau kann der Neubau des Dachdecker-Wohnheims für die Auszubildenden am KPZ Kompetenzzentrum Dachtechnik Waldkirchen e. V. seiner Bestimmung übergeben werden. Hier in Waldkirchen wird die Überbetriebliche Ausbildung für alle Dachdecker-Lehrlinge Bayern durchgeführt. Die Chronologie einer beispielhaften Planung und Realisation. Am 23. Januar 2014 kündigte A. Ewald Kreuzer, Landesinnungsmeister des Bayerischen Dachdeckerhandwerks, anlässlich der […]

Weiterlesen ...