Schlagwort: baystartup

Startkapital für e-Mobility Startup ChargeX

Das 2018 gegründete e-Mobility Startup ChargeX schließt erfolgreich eine erste Finanzierungsrunde in mittlerer sechsstelliger Höhe ab. Die Business Angels kommen dabei sowohl aus dem Umfeld der Gründer als auch aus dem BayStartUP Investoren-Netzwerk. ChargeX entwickelt eine neuartige Ladeinfrastruktur für Elektroautos, die das intelligente Laden mehrerer Elektroautos für den Einsatz in Gewerbeimmobilien und Mehrfamilienhäusern ermöglicht. Mit […]

Weiterlesen ...

mi2-factory GmbH schließt 2. Finanzierungsrunde

Die mi2-factory GmbH schließt eine Finanzierungsrunde ab und holt sich frisches Kapital im oberen 6-stelligen Bereich. Als Investoren beteiligen sich der Bestands-Leadinvestor bm|t GmbH(Beteiligungsmanagement Thüringen) und drei Business Angels aus der Region München. Mit der einzigartigen Fertigungstechnologie, der sog. Energiefiltertechnologie, der mi2-factory können Leistungs-Mikrochip-Produzenten ihre Chips optimiert herstellen bzw. neuartige Chips kreieren. Alleinstellungsmerkmal der mi2-factory […]

Weiterlesen ...

Künstliche Intelligenz für die produzierende Industrie

Die Hofmann & Stirner Zuführsysteme GmbH erhält rund 1 Mio. Euro für den Ausbau ihrer digitalen Technologien im Bereich der Zuführtechnik. Als Investoren beteiligen sich der High-Tech Gründerfonds sowie ein Business Angel. Vermittelt hatte die Finanzierungsrunde das BayStartUP Investoren-Netzwerk. Hofmann & Stirner entwickeln Zuführsysteme mithilfe digitaler Zwillinge unter Einsatz von Computer Aided Design (CAD) und […]

Weiterlesen ...

mi2-factory GmbH schließt 2. Finanzierungsrunde

Die mi2-factory GmbH schließt eine Finanzierungsrunde ab und holt sich frisches Kapital im oberen 6-stelligen Bereich. Als Investoren beteiligen sich der Bestands-Leadinvestor bm|t GmbH (Beteiligungsmanagement Thüringen) und drei Business Angels aus der Region München. Mit der einzigartigen Fertigungstechnologie, der sog. Energiefiltertechnologie, der mi2-factory können Leistungs-Mikrochip-Produzenten ihre Chips optimiert herstellen bzw. neuartige Chips kreieren. Alleinstellungsmerkmal der […]

Weiterlesen ...

Sprungbrett für Startups

Das Gründernetzwerk BayStartUP gibt den Startschuss für die neue Saison im Münchener Businessplan Wettbewerb. Ambitionierte Startups können sich ab sofort bis Mitte Januar auf www.baystartup.de mit ihren Geschäftsideen bewerben. Der Fokus in Phase 1 des Wettbewerbs liegt auf den Themen Geschäftsidee und Kundennutzen. Gefordert wird eine Geschäftsskizze von circa sieben Seiten oder ein ausformuliertes Pitchdeck. […]

Weiterlesen ...

Implantate auf Knopfdruck: Hightech-Startup Kumovis gewinnt mit 3D-Druckern für die Medizintechnik

Das Münchener Hightech-Startup Kumovis gewinnt das Finale im Münchener Businessplan Wettbewerb 2018 von BayStartUP. Das Team entwickelt 3D-Drucker, die speziell auf medizintechnische Anforderungen zugeschnitten sind und zum Beispiel Schädelplatten- oder Wirbelsäulenimplantate herstellen können. Auf dem zweiten Platz landet Volabo. Das Startup entwickelt einen Elektro-Antrieb, der statt mit einer herkömmlichen 400-Volt-Batteriespannung mit nur 48 Volt arbeitet, […]

Weiterlesen ...

IT-Startup Jetstream Technologies gewinnt im Businessplan Wettbewerb Nordbayern

BayStartUP prämierte gestern Abend die Sieger aus Phase 2 im diesjährigen Businessplan Wettbewerb Nordbayern. Der erste Platz geht an das Software-Unternehmen Jetstream Technologies aus Regensburg. Das Startup entwickelt eine neuartige Datenbanklösung auf Java-Basis, die 1.000 Mal schneller ist als heute gängige Datenbanken. Das hilft Unternehmen dabei, massiv Betriebskosten zu sparen und Entwicklungsprozesse zu vereinfachen. Auf […]

Weiterlesen ...

Gründernetzwerk BayStartUP zeichnet fünf Hightech-Startups aus

BayStartUP prämierte gestern Abend im Rahmen der 11. Startup Demo Night die Sieger der Phase 2 im Münchener Businessplan Wettbewerb 2018. Der erste Platz ging an das Unternehmen Plasmion. Das Startup „verwandelt“ Laborgeräte mit seiner SICRIT-Technologie in eine Art elektronische Nase. Für die Geräte bedeuten die Geruchssensoren völlig neue Einsatzbereiche, etwa in der industriellen Prozesskontrolle, […]

Weiterlesen ...

Wer ist das beste Startup Würzburgs 2018?

Gründen@Würzburg, die Initiative zur Förderung der Würzburger Gründerszene, verleiht am Dienstag, den 12. Juni 2018, im Innenhof des Würzburger Lokals Martinz, den begehrten Award „Würzburger Startup des Jahres“. Bewerber finden hier die Bewerbungsunterlagen und können am Wettbewerb teilnehmen. Aus den Bewerbungen wählen die Organisatoren von Gründen@Würzburg sechs Würzburger Startups aus, die sich dann als Finalisten gegenüberstehen. […]

Weiterlesen ...

Künstliche Intelligenz im Kampf gegen Hacker

Im Zuge einer Seed-Finanzierung erhält das Münchner Startup Crashtest Security einen mittleren sechsstelligen Betrag. Mit dem frischen Kapital will das IT-Sicherheitsunternehmen vor allem seinen Vertrieb stärken. Der Lead-Investor der Finanzierungsrunde ist ein Family Office aus dem BayStartUP Investoren-Netzwerk. Zu den Geldgebern zählen außerdem der Past President der Information Security Society Switzerland (ISSS), langjähriger Cyber Security […]

Weiterlesen ...