Schlagwort: bdsg

Online-Händler atmen auf: Keine Abmahnung von Verstößen gegen Artikel 13 DSGVO durch Mitbewerber – oder etwa doch?

. Zum Sachverhalt Gegenstand des Verfahrens war der Streit zweier Internethändler, welche u.a. Druckerzeugnisse, Autokleber, Bürobedarf und Werbemittel an Verbraucher verkaufen. Am 01.06.2018 erfolgte seitens eines Händlers die Abmahnung gegen seinen Konkurrenten. In dieser bemängelte er das Fehlen mehrerer Informationen zum Datenschutz sowie deren Regelungen in den allgemeinen Geschäftsbedingungen. In der Folge beantrage er vor […]

Weiterlesen ...

Datenschutz im digitalen Zeitalter – Thema der Zukunft

Das Geschäft mit Daten floriert – betroffen sind alle – ob privat oder im beruflichen Umfeld. Daten sind wichtig – Unternehmen stehen stets vor der Herausforderung, eigene und die Daten ihrer  Kunden sorgsam zu verwalten und im Rahmen des Möglichen zu nutzen. Als Privatperson steht jeder stets vor der  Herausforderung, nicht die Kontrolle über persönliche […]

Weiterlesen ...

Datenschutz im digitalen Zeitalter – Thema der Zukunft

Das Geschäft mit Daten floriert – betroffen sind alle – ob privat oder im beruflichen Umfeld. Daten sind wichtig – Unternehmen stehen stets vor der Herausforderung, eigene und die Daten ihrer Kunden sorgsam zu verwalten und im Rahmen des Möglichen zu nutzen. Als Privatperson steht jeder stets vor der Herausforderung, nicht die Kontrolle über persönliche […]

Weiterlesen ...

Daten sind Macht: EU Datenschutz – Schreckgespenst oder Chance für mehr Transparenz?

In der Öffentlichkeit wird immer wieder die europäische Harmonisierung des EU-Datenschutzes erwähnt, die augenscheinlich zunehmend an Wichtigkeit gewinnt. Momentan scheint kein Projekt der EU so viel Aufmerksamkeit zu bekommen, wie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Alle Unternehmen müssen sich spätestens jetzt mit dem Datenschutz und den daraus resultierenden Risiken auseinandersetzen. Und betroffen sind viele: Prozessverantwortliche, Auftragsverarbeiter oder […]

Weiterlesen ...

Datenschutz im digitalen Zeitalter – Thema der Zukunft

Das Geschäft mit Daten floriert – betroffen sind alle – ob privat oder im beruflichen Umfeld. Daten sind wichtig – Unternehmen stehen stets vor der Herausforderung, eigene und die Daten ihrer Kunden sorgsam zu verwalten und im Rahmen des Möglichen zu nutzen. Als Privatperson steht jeder stets vor der Herausforderung, nicht die Kontrolle über persönliche […]

Weiterlesen ...

Datenschutz im digitalen Zeitalter – Thema der Zukunft

Das Geschäft mit Daten floriert – betroffen sind alle – ob privat oder im beruflichen Umfeld. Daten sind wichtig – Unternehmen stehen stets vor der Herausforderung, eigene und die Daten ihrer Kunden sorgsam zu verwalten und im Rahmen des Möglichen zu nutzen. Als Privatperson steht jeder stets vor der Herausforderung, nicht die Kontrolle über persönliche […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD informiert über Videoüberwachung

Die Überwachung von Räumen und Plätzen mittels Videoüberwachung ist ein Thema, das in der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nur am Rande geregelt wird. Vielmehr sollen die einzelnen Mitgliedsstaaten selbst Vorschriften für die elektronische Überwachung erlassen. Die DSGVO, die ab 25. Mai 2018 europaweit anwendbares Recht ist, schreibt in Artikel 35, Absatz 3 lit. c) allerdings vor, […]

Weiterlesen ...

TÜV SÜD informiert über Videoüberwachung

Die Überwachung von Räumen und Plätzen mittels Videoüberwachung ist ein Thema, das in der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nur am Rande geregelt wird. Vielmehr sollen die einzelnen Mitgliedsstaaten selbst Vorschriften für die elektronische Überwachung erlassen. Die DSGVO, die ab 25. Mai 2018 europaweit anwendbares Recht ist, schreibt in Artikel 35, Absatz 3 lit. c) allerdings vor, […]

Weiterlesen ...

DSGVO für Schulen, Teil 2: Der Datenschutzbeauftragte

Der Beitrag erläutert die Aufgaben und Befugnisse des oder der Datenschutzbeauftragten in einer Schule und erklärt, welche Voraussetzungen er oder sie erfüllen muss. Die Stellung des Datenschutzbeauftragten gegenüber der Schulleitung wird beleuchtet und die Vor- und Nachteile einer internen Person als Datenschützer gegenüber einem externen Datenschutzbeauftragten.  —– Für jede öffentliche Schule muss ein behördlicher Datenschutzbeauftragter […]

Weiterlesen ...

„Datenschutz und Korruption im Fokus“

In dem mit 90 Gästen bis auf den letzten Platz gefüllten Präsidiumssaal der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main präsentierten die Zahntechniker-Innung Rhein-Main und der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) am 27. April eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung zum Thema Datenschutz. Für die beiden Veranstalter auf dem Podium saßen VDZI-Präsident Uwe Breuer, Vorstandsmitglied Klaus Bartsch und Justiziar Michael Prehn sowie Obermeister Alfred […]

Weiterlesen ...