Schlagwort: beschäftigten

Beruflich Qualifizierte starten durch

Wer sich nach einigen Jahren im Beruf weiterqualifizieren möchte, hat inzwischen vielfältige Möglichkeiten seine praktisch erworbenen Kenntnisse auf fundierte wissenschaftliche Grundlagen zu stellen. So können z.B. Berufstätige, die sich tagtäglich mit IT beschäftigten und ihr Wissen in diesem Bereich vertiefen möchten das Fernstudium Informatik absolvieren. Hier können sie entweder zunächst einzelne Module belegen und diese […]

Weiterlesen ...

Wirtschaftsministerium fördert Beratungen der Handwerkskammer für mittelständische Unternehmen mit 45.000 Euro

. – Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut: „Wirtschaftliche und technologische Herausforderungen meistern“ – Beratung der Handwerkskammer passgenau auf Betriebe ausgelegt Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg fördert die Beratung kleiner und mittlerer Unternehmen des Handwerks und Unternehmen aus den Bereichen Dienstleistung, Industrie und Handel im Bereich der Handwerkskammer Mannheim mit 45.000 Euro. „Wir unterstützen damit speziell […]

Weiterlesen ...

Betriebsfeier auf dem Oktoberfest

Unfälle auf betrieblichen Veranstaltungen sind in der Regel Arbeitsunfälle und daher gesetzlich versichert. Auch der Weg zu oder von einer versicherten Tätigkeit ist als Wegeunfall abgedeckt. Doch gilt das auch für einen Betriebsausflug auf das Münchener Oktoberfest? Nach Auskunft von ARAG Experten ist der Rahmen hierbei recht eng gefasst und es sind bestimmte Voraussetzungen nötig, […]

Weiterlesen ...

Aktuelle Wirtschafts- und Strukturdaten der Re-gion Heilbronn-Franken

Die IHK Heilbronn-Franken hat ihren neuen Zahlenspiegel 2019 veröffentlicht. „Die Publikation bietet eine schnelle Information über wirtschaftsrelevante Zahlen der Region Heilbronn-Franken und verdeutlicht die Wirtschaftskraft des IHK-Bezirks“, erläutert Dr. Helmut Kessler, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Heilbronn-Franken. Zur Region gehören neben der Stadt Heilbronn und dem Landkreis Heilbronn der Hohenlohekreis, der Landkreis Schwäbisch Hall und der […]

Weiterlesen ...

Daten von Beschäftigten und Bewerbern richtig schützen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg lädt zu einer Informationsveranstaltung „Die DSGVO – Was Arbeitgeber beachten müssen“ ein. Sie findet am Dienstag, 24. September, 10 bis 12 Uhr, im Sitzungssaal der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat auch für Veränderungen beim Beschäftigtendatenschutz gesorgt. „Für Arbeitgeber stellen sich deshalb beim […]

Weiterlesen ...

TÜV Rheinland: Vertrauen in die Mitarbeiter stärkt den Unternehmenserfolg

Vertrauen ist zentral in der modernen Arbeitswelt: Es ist die Basis für flexible Arbeitszeiten oder mobiles Arbeiten. Vorgesetzte verlassen sich darauf, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen eigenverantwortlich ihre Aufgaben erfüllen. Zugleich zählen die Beschäftigten darauf, dass sie alle wichtigen Informationen erhalten, auch wenn sie nicht ständig im Unternehmen anwesend sind. „Wichtig ist, dass Vorgesetzte ihren […]

Weiterlesen ...

bvdm: Hohe Produktionskosten dämpfen Stimmung der Branche

Nach einem gelungenen Jahresbeginn 2018 mit leichtem Aufschwung setzte in der deutschen Druck- und Medienindustrie bereits im April ein Konjunkturabschwung ein. Mit der schwächeren Nachfrage nach Druck- und Medienerzeugnissen ging auch die Produktion 2018 zurück – um 2,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bei nur leicht gestiegenen Verkaufspreisen sank damit der Branchenumsatz nach Schätzung des bvdm um […]

Weiterlesen ...

Ganztägiger Ärztestreik am Klinikum Karlsruhe

Die Gewerkschaft Marburger Bund hat die ärztlichen Beschäftigten des Städtischen Klinikums für den 30. April, erneut zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Zur Durchsetzung ihrer Forderungen hat die Ärztegewerkschaft auch die Ärztinnen und Ärzte des Klinikums zu einem ganztägigen und flächenweiten Streik aufgerufen. Im Rahmen einer Notdienstvereinbarung zwischen den Vertretern des Marburger Bundes und dem Städtischen […]

Weiterlesen ...

BAG: Kein automatischer Verfall von Urlaub mehr, es sei denn …

Das Bundesarbeitsgericht (BAG, Urt. v. 19.02.2019, Az. 9 AZR 541/15) hat im Fall Shimizu die Ausführungen des EuGH zum Verfall von Urlaubsansprüchen berücksichtigt und stellenweise konkretisiert. Damit erging ein Grundsatzurteil, das mit dem automatischen Verfall von Urlaubsansprüchen aufräumt, in Zukunft aber neue Fragen aufwerfen wird. Sachverhalt Ein Wissenschaftler des Max-Planck-Gesellschaft hatte im Rahmen seiner dortigen […]

Weiterlesen ...

Tarifverhandlungen Druckindustrie: Erste Fortschritte in siebter Verhandlungsrunde

In den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Druckindustrie am 9. April 2019 konnten der bvdm und ver.di einen ersten Verhandlungsfortschritt verzeichnen. Die Gespräche werden am 2. Mai 2019 fortgesetzt. Am mittlerweile siebten Verhandlungstag ist den Tarifparteien ein erster Schritt hin zu einer Einigung auf eine Vorgehensweise zur Modifizierung des Manteltarifvertrages und zum Abschluss eines neuen […]

Weiterlesen ...