Schlagwort: beschäftigten

bvdm-Umfrage: Kostensteigerungen und Wettbewerbsdruck setzen sich fort

Die Kosten der deutschen Druck- und Medienwirtschaft steigen ungebremst. Aufgrund des anhaltenden Wettbewerbsdrucks können viele Unternehmen diese Steigerungen aber nicht an ihre Kunden weitergeben. Umsatz und Gewinn der Branche sind 2018 gesunken. Die Unternehmen zeigen sich dennoch investitionsbereit. Das geht aus der diesjährigen Branchenumfrage des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) hervor, an der im Januar […]

Weiterlesen ...

ARAG Recht schnell…

. Keine Kündigung wegen erneuter Heirat Ein katholisches Krankenhaus durfte einen Chefarzt nach seiner Wiederverheiratung nicht kündigen. Dies hat laut ARAG das Bundesarbeitsgericht mit Urteil vom 20.02.2019 entschieden. Ein der römisch-katholischen Kirche verbundenes Krankenhaus dürfe seine Beschäftigten in leitender Stellung bei der Anforderung, sich loyal und aufrichtig im Sinne des katholischen Selbstverständnisses zu verhalten, nur […]

Weiterlesen ...

„Die CGM steht an der Seite der vom Stellenabbau betroffenen Arbeitnehmer im Nemak-Werk Dillingen.“

Kürzlich gab der Werksleiter der Nemak Dillingen GmbH bekannt, dass 152 der ca. 1.100 Beschäftigten der Aluminiumgießerei ihre Arbeitsplätze verlieren würden. Die Christliche Gewerkschaft Metall beklagt diese Spätfolge der Dieselaffäre, steht an der Seite der betroffenen Belegschaft und plädiert für eine sozial gerechte Gestaltung des Stellenabbaus. Tatjana Roeder, die als CGM-Geschäftsführerin Nemak in Dillingen betreut, […]

Weiterlesen ...

Trend bei Minijobbern setzt sich fort

  – Weniger Minijobber im gewerblichen Bereich – Mehr Minijobber in Privathaushalten Die Minijob-Zentrale hat ihre aktuelle Statistik vorgelegt. Demnach arbeiteten im Dezember 2018 6.664.608 Minijobber im gewerblichen Bereich und damit rund 16.000 Minijobber weniger als noch im vergangenen Jahr. Damit setzt sich ein langjähriger Trend fort. Bei der ersten Erfassung von Minijobbern im Jahr […]

Weiterlesen ...

Stolperfalle Firmenfeier – die Sache mit dem Unfallschutz

Bald ist es wieder soweit: Fasching, Fastnacht, Karneval! Doch wer mit Kollegen feiert, ist nicht automatisch über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Es gibt konkrete Voraussetzungen, wann eine Firmenfeier rechtlich auch als solche eingestuft wird. Und es gibt zahlreiche Ausnahmen, die den Unfallschutz außer Kraft setzen, obwohl es sich offiziell um ein Betriebsfest handelt. Die ARAG […]

Weiterlesen ...

Kurze Wege – schnelle Lösungen

Der Familienservice der Hochschule Worms kann ab sofort mit dem Kompetenzausbau zum Eltern-, Pflege- und Gesundheits-Guide den Hochschulangehörigen Unterstützung und Orientierung geben, wenn sich die Lebenssituation ändert. Annette Mayer-Möbius nimmt sich für die Beschäftigten genau dieser Thematik als erste Anlaufstelle an. "Guide" und nicht "Beraterin" sein bedeutet, als Vertrauensperson bei Fragen zum Thema Familie, Pflege […]

Weiterlesen ...

Wolken an Ostbayerns Konjunkturhimmel?

Seit 2015 bewerten Ostbayerns Handwerksunternehmen ihre Lage stetig positiver. Viele Unternehmen sind optimistisch für 2019. Die Zahl derer, die skeptischer in die Zukunft blicken, wächst jedoch, wie aktuelle Konjunkturumfragen zeigen.  Ziehen 2019 Wolken am Konjunkturhimmel herauf? Beim Blick auf die Zahlen des Handwerks in Ostbayern mit rund 38.000 Betrieben und mehr als 200.000 Beschäftigten ergibt […]

Weiterlesen ...

3. Tag der betrieblichen Mitbestimmung

Rainer Knoob, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Unab-hängiger Betriebsangehöriger e.V. (AUB), sagte heute anläss-lich des von der AUB ausgerufenen Tages der betrieblichen Mit-bestimmung auf der Veranstaltung in Nürnberg: "Die zukünftigen Herausforderungen in der Arbeitswelt sind groß: der Strukturwandel ist nicht zu Ende, ist es vermutlich nie. Globalisierung und Digitalisierung schreiten unaufhörlich weiter voran – ob politische Parteien […]

Weiterlesen ...

Neue BA-Analyse zum Lohnunterschied von Zeitarbeitnehmern

Die Bundesagentur für Arbeit hat eine neue Analyse der Lohnunterschiede von Zeitarbeit im Vergleich zu anderen Branchen/Berufen erstellt. Dazu hat der iGZ Stellung genommen, und wir bitten um Veröffentlichung des angefügten Statements, vielen Dank! Die Bundesagentur für Arbeit hat eine umfassende Analyse zu Lohnabständen zwischen Zeitarbeitnehmern und Stammangestellten erstellt, die deutlich differenzierter ausfällt als bisherige […]

Weiterlesen ...

Go for it! Ihre Arbeitswelt – unsere Betriebseinrichtungen.

„Vorstellen kann ich mir alles“, das ist das Motto von Trendscout Raphael Gielgens, wenn es um die Bürogestaltung der Zukunft geht. So individuell, nachhaltig und doch althergebracht gestaltet auch der Trennwand-Hersteller TIXIT seit über 50 Jahren Büroetagen mit Glas- und Bürotrennwänden, Produktionräume mit Industrietrennwänden sowie Hallenbüros und Lagerhallen mit Lagerbühnen. Objektbezogene Wand- und Bühnensysteme, die […]

Weiterlesen ...