Schlagwort: beschäftigten

Wolken an Ostbayerns Konjunkturhimmel?

Seit 2015 bewerten Ostbayerns Handwerksunternehmen ihre Lage stetig positiver. Viele Unternehmen sind optimistisch für 2019. Die Zahl derer, die skeptischer in die Zukunft blicken, wächst jedoch, wie aktuelle Konjunkturumfragen zeigen.  Ziehen 2019 Wolken am Konjunkturhimmel herauf? Beim Blick auf die Zahlen des Handwerks in Ostbayern mit rund 38.000 Betrieben und mehr als 200.000 Beschäftigten ergibt […]

Weiterlesen ...

3. Tag der betrieblichen Mitbestimmung

Rainer Knoob, Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Unab-hängiger Betriebsangehöriger e.V. (AUB), sagte heute anläss-lich des von der AUB ausgerufenen Tages der betrieblichen Mit-bestimmung auf der Veranstaltung in Nürnberg: "Die zukünftigen Herausforderungen in der Arbeitswelt sind groß: der Strukturwandel ist nicht zu Ende, ist es vermutlich nie. Globalisierung und Digitalisierung schreiten unaufhörlich weiter voran – ob politische Parteien […]

Weiterlesen ...

Neue BA-Analyse zum Lohnunterschied von Zeitarbeitnehmern

Die Bundesagentur für Arbeit hat eine neue Analyse der Lohnunterschiede von Zeitarbeit im Vergleich zu anderen Branchen/Berufen erstellt. Dazu hat der iGZ Stellung genommen, und wir bitten um Veröffentlichung des angefügten Statements, vielen Dank! Die Bundesagentur für Arbeit hat eine umfassende Analyse zu Lohnabständen zwischen Zeitarbeitnehmern und Stammangestellten erstellt, die deutlich differenzierter ausfällt als bisherige […]

Weiterlesen ...

Go for it! Ihre Arbeitswelt – unsere Betriebseinrichtungen.

„Vorstellen kann ich mir alles“, das ist das Motto von Trendscout Raphael Gielgens, wenn es um die Bürogestaltung der Zukunft geht. So individuell, nachhaltig und doch althergebracht gestaltet auch der Trennwand-Hersteller TIXIT seit über 50 Jahren Büroetagen mit Glas- und Bürotrennwänden, Produktionräume mit Industrietrennwänden sowie Hallenbüros und Lagerhallen mit Lagerbühnen. Objektbezogene Wand- und Bühnensysteme, die […]

Weiterlesen ...

Jetzt neu: Spirituosentechnologie – Das Standardwerk der Spirituosenbranche!

Dieses Fachbuch ist ein absolutes Muss für alle Beschäftigten der Spirituosenindustrie und den angrenzenden Bereichen. Sämtliche Aspekte, angefangen von den Rohstoffen über die Technik und Technologie bis hin zu rechtlichen Vorgaben werden in diesem Buch ausführlich dargestellt. Von erfahrenen Praktikern werden alle relevanten Bereiche praxisnah und leicht verständlich erläutert. Zahlreiche Abbildungen und Schemata sorgen für […]

Weiterlesen ...

VAG spart Plastik dank des „VAG-Cup“

Für umweltfreundliche Mobilität steht die Freiburger Verkehrs AG (VAG) seit jeher. Und auch was die internen Betriebsabläufe betrifft ist das Unternehmen zum Beispiel mit einem erdgasbetriebenen Blockheizkraftwerk  oder mit der Fahrzeugwäsche mittels Regenwasser sehr gut aufgestellt. In den vergangenen Monaten ist die VAG nun einen weiteren Schritt gegangen, um zu erreichen, dass die Mitarbeitenden künftig […]

Weiterlesen ...

Verbände bekennen sich zum Flächentarifvertrag für die Druckindustrie

In einem gemeinsamen Schreiben an die Gewerkschaft ver.di haben sich die Arbeitgeber zum Erhalt des Flächentarifvertrages in der Druckindustrie bekannt. Die Gewerkschaft hatte die Tarifverhandlungen der Druckindustrie zwischen dem bvdm und ver.di über ein neues Lohnabkommen und die Reform des Manteltarifvertrages am 22. November 2018 abgebrochen. Im Nachgang hatte ver.di die Landesverbände des bvdm in […]

Weiterlesen ...

Siegen stattet Gärtner mit Fairtrade-Berufsbekleidung von CWS-boco aus

Die Universitätsstadt Siegen wird auch als „grünste Großstadt Deutschlands“ bezeichnet. Ein professioneller Auftritt der eigenen Gärtner ist der Stadt wichtig. Die 100 Beschäftigten der Siegener Grünflächenabteilung tragen daher moderne Fairtrade-Berufsbekleidung von CWS-boco. Im Siegener Schlosspark werden zu jeder Jahreszeit 35.000 Blumen neu gepflanzt. Neben der Anlage und Pflege von Grünanlagen gehört auch die Pflege der […]

Weiterlesen ...

Offener Brief von Sönke Boyens zu den Tarifverhandlungen der Druckindustrie

Am 22. November 2018 hat die Gewerkschaft ver.di die Tarifverhandlungen mit dem Bundesverband Druck und Medien (bvdm) über ein neues Lohnabkommen und eine Reform des Manteltarifvertrages (MTV) abgebrochen und erklärt, ihre Streikaktivitäten zu verstärken und sich auf das Aushandeln von Haustarifverträgen zu konzentrieren. Dieses Vorgehen kritisiert der Verhandlungsführer des bvdm, Sönke Boyens, in einem offenen […]

Weiterlesen ...

ARAG Verbrauchertipps zu Weihnachtsfeiern

. Zu viel Glühwein kann doppelt schaden Gehört der Besuch des Weihnachtsmarktes zum offiziellen Teil einer betrieblichen Weihnachtsfeier, dann sind Unfälle durch die Berufsgenossenschaften versichert. Das gilt auch für den Hin- und Heimweg. Der Ort der Feier spielt für den Versicherungsschutz keine Rolle, wissen ARAG Experten. Entscheidend ist, dass die Feier von der Unternehmensleitung veranstaltet […]

Weiterlesen ...