Schlagwort: besucher

Geldsegen für Gäubodenmetropole

Das niederbayerische Straubing soll beim Thema nachwachsende Rohstoffe künftig bundesweit noch stärker eine Vorreiterrolle einnehmen. / Bayerns Ministerpräsident Markus Söder eröffnete Bayerns zweitgrößtes Volksfest. Fast 50 Millionen Euro will der Freistaat Bayern in den kommenden Jahren investieren, um das niederbayerische Straubing zu einem bundesweiten „Referenzzentrum für nachwachsende Rohstoffe“ zu machen. Das kündigte Bayerns Ministerpräsident Markus […]

Weiterlesen ...

IFA 2018: Kostenlose Führungen für Gehörlose in Gebärdensprache

Die Internationale Funkausstellung (IFA) findet dieses Jahr vom 31. August bis 5. September statt. Als barrierefreie Serviceleistung werden am Sonntag, den 02.09.2018, zwei Führungen für Hörbehinderte in Gebärdensprache angeboten. Im Rahmen der zweistündigen Führungen werden Produkte vorgeführt, die für Menschen mit Hörbehinderungen besonders interessant sein könnten. Hierzu erhalten die Besucher detaillierte Informationen in ihrer Muttersprache, […]

Weiterlesen ...

Gäubodenvolksfest 2018: Beste Stimmung – auch durch erschwingliche Bierpreise

Die Maß Bier kostet bei Bayerns zweigrößtem Volksfest auch in diesem Jahr wieder deutlich weniger als zehn Euro und rund 20 Prozent weniger als beim Oktoberfest in München. Auch im Preisvergleich mit den anderen großen bayerischen Volksfesten schneidet das Gäubodenvolksfest gut ab — und das mit einmaligem Komfort in den Zelten und einem Live-Musikaufgebot mit […]

Weiterlesen ...

Die Ostbayernschau Straubing vom 11. bis 19. August: Ostbayerns „Weltausstellung“ am Gäubodenvolksfest: interessanter als Onlineshopping

Die Ostbayernschau, Niederbayerns „Weltausstellung“ auf dem Gelände des Gäubodenvolksfests in Straubing, glänzte in den letzten Jahren mit sehr hohen Besucherzahlen. Als „fühlbare“ hautnahe Alternative zum Internet-Shopping zog Süddeutschlands besucherstärkste Verbraucherausstellung im vergangenen Jahr über 400.000 Besucher an. Die Veranstalter rechnen in diesem Jahr vom 11. bis 19. August mit Besucherzahlen auf Vorjahresniveau. Der Eintritt ist […]

Weiterlesen ...

Franz Posch beim Tanzlmusigfest

Das Tiroler Tanzlmusigfest Wildschönau ist ein besonderes Musikschmankerl inmitten der Berge. Die BMK Auffach spielt einen Frühschoppen. Das Fest startet dann mit „Franz Posch und den Innbrügglern“ im Musikantenrad mit der „Berghammer Tanzlmusi“ und den „Ganggalbichlern“ auf der Hohlriederalm am 26. August 2018 AUF ZUM TANZLMUSIGFEST …… heißt es seit mehr als zehn Jahren am […]

Weiterlesen ...

Tiroler Tanzlmusigfest Wildschönau mit „Franz Posch und den Innbrügglern“, der „Berghammer Tanzlmusi“ und den „Ganggalbichlern“ auf der Hohlriederalm

Das Tanzlmusigfest beim Berggasthof Koglmoos an der Mittelstation der Schatzbergbahn gehört zum fixen Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Wildschönau in Tirol. Für Freunde von „echter“ Volksmusik ist es ein Pflichttermin. Das Berghaus Koglmoos ist dafür ein idealer Platz mit einer grandiosen Aussicht, guten Küche und einem sehr schönen Spielplatz. Die Bundesmusikkapelle Auffach gestaltet ab 11.00 Uhr […]

Weiterlesen ...

„Experimentelle Archäologie VII“ -„Brot und Brei“

Die Spreu vom Weizen trennen, Mahlen auf der Steinmühle und Pfahlbaubrote backen. Das können die Besucher im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee vom 13.-19. August selbst erleben. An den Mitmachstationen im Steinzeitparcours kann die ganze Familie erfahren, wie mühevoll der Weg vom Korn zum Brot vor 5000 Jahren war. Wer will, kann wie die Pfahlbauer Getreide dreschen, […]

Weiterlesen ...

Digital durchs Kloster Königsfelden

Die digitale Wissensvermittlung hält im mittelalterlichen Kloster Einzug: Am Eingang können die Besuchenden neu ein Tablet beziehen, mit dem sie selbst auf Entdeckungstour gehen. Mittels modernster iBeacon-Technologie sind bei allen Originalobjekten wie Grabplatten oder Glasfenstern Informationen abrufbar, die den Besuchenden beim Herantreten automatisch auf dem Tablet angezeigt werden. In rund 45 Minuten kann man in […]

Weiterlesen ...

Vernetzte Sicherheit. Made by GEZE.

Gebäude sicherer, komfortabler, effizienter, wirtschaftlicher und nachhaltiger betreiben, wie gelingt das? Mit dem neuen innovativen GEZE System für die Gebäudeautomation: GEZE Cockpit ist das erste smarte Tür-, Fenster- und Sicherheitssystem. Gespannt sein dürfen die Besucher ebenso auf den Mehrwert der Funkerweiterung für Feststellanlagen an Brandschutztüren. Sie ist schon jetzt preisgekrönt. Bei den selbstverriegelnden Panikschlössern für […]

Weiterlesen ...

Endlich volljährig – das UBiZ wird 18

Das Umweltbildungszentrum (UBiZ) mit den WasserWelten im Wildpark-MV wird 18 Jahre alt – und das muss gefeiert werden. Darum können sich die Besucher am 15. August von 10 bis 16 Uhr auf kleine, aber feine Aktionen rund um Wasser, Fisch & Co. freuen. So steht unter anderem Tümpeln auf dem Tagesprogramm. Wer also Lust hat, […]

Weiterlesen ...