Schlagwort: betriebe

Meisterpflicht: Zukunftsentscheidung, die die Handwerksidentität stärkt

Der Deutsche Bundestag hat mit Änderung der Handwerksordnung der Wiedereinführung der Meisterpflicht für 12 derzeit zulassungsfreie Gewerke zugestimmt. “Die Wiedereinführung der Meisterpflicht ist ein starkes Signal und eine gute Entscheidung für die Zukunft des Handwerks“, ist sich Klaus Hofmann, Präsident der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, sicher. Wörtlich: “Die Abschaffung der Meisterpflicht für über 50 Gewerke durch […]

Weiterlesen ...

Land Rover und Škoda sind die Aufsteiger im Test

Der jährliche Händlertest der Beratungsfirma Concertare offenbart die Qualität des Autohandels in Deutschland. AUTO STRASSENVERKEHR berichtet jetzt über die Bewertung der Händler nach Marken. Als bester Aufsteiger zeigt sich Land Rover mit 74 Prozentpunkten. Die Leistung der Händler verbesserte sich um fünf Prozentpunkte. Damit schiebt sich die Marke auf den zweiten Platz hinter Porsche. „Es […]

Weiterlesen ...

Plätze frei: Basis für eine erfolgreiche Ausbildung schaffen

Nur wenn Betriebe und Jugendliche wissen, was der eine vom anderen erwartet, kann die Berufsausbildung gelingen. Unterstützung bietet jetzt die Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung der Region Hannover mit dem Angebot „So gelingt die Ausbildung: Im Dialog zum Erfolg“, das im Januar startet. Die Workshop-Reihe besteht aus fünf Terminen: jeweils zwei für Azubis und zwei für Ausbilderinnen […]

Weiterlesen ...

Silberne Ehrennadel der Handwerkskammer für Dieter Thomas

In seiner 127. Plenarsitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat deren Präsident, Klaus Hofmann, dem Handwerksunternehmer Dieter Thomas aus Mannheim die Silberne Ehrennadel der Handwerkskammer nach dessen Ausscheiden aus dem „Parlament des Handwerks“ verliehen. Thomas, der seit 2009 im höchsten Beschlussorgan der Kammer Sitz und Stimme hatte, war in dieser Zeit auch Obermeister der […]

Weiterlesen ...

Erbschaft- und Schenkungsteuer: Vorsicht, Fallen!

Landwirte profitieren bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer von weitgehenden Verschonungsregeln. Die Steuervergünstigungen werden dem Hofübernehmer jedoch nur unter der Bedingung gewährt, dass er den Hof langfristig fortführt. Wenn der Betrieb oder wesentliche Teile innerhalb von fünf oder sieben Jahren nach der Übergabe verkauft werden, entfällt die Steuerverschonung rückwirkend. Wer die günstige Wertermittlung nicht aufs Spiel […]

Weiterlesen ...

Das Projekt „Integration durch Ausbildung“ bietet Perspektive für Geflüchtete

Seit März 2017 betreut Lioba Kemper als „Kümmerin“ junge Geflüchtete in der Region Rhein-Neckar-Odenwald auf deren Weg in eine handwerkliche Ausbildung.  Ein wichtiger Schritt hierbei ist die Information über die vielfältigen Ausbildungsberufe im Handwerk, ganz nach dem Motto “130 Berufe – 130 Chancen“. Innerhalb der Beratungsgespräche wird ein individueller Unterstützungsplan erstellt. Dabei werden die schulischen […]

Weiterlesen ...

Elektrohandwerk mit stabiler Branchenkonjunktur

Während sich die Konjunkturstimmung in Baden-Württemberg zunehmend verschlechtert, blickt das Elektrohandwerk auf eine stabile Branchenkonjunktur auf hohem Niveau – dies ergaben die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage des Fachverbands Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg. Die Branchenkonjunktur war auch Thema beim 23. Unternehmerforum des Elektrohandwerks am 30. November in Stuttgart. Das Elektrohandwerk traf sich dort, um sich über […]

Weiterlesen ...

Black Friday – nun auch bei PartnerLIFT?

Der Black Friday ist in aller Munde und nun auch bei PartnerLIFT, der größten Kooperationsgemeinschaft selbständiger Arbeitsbühnenvermieter in Deutschland. Heute bekommen unsere Mitgliedsunternehmen stündlich neue Angebote von den bei PartnerLIFT gelisteten Lieferanten. Hat so die Rabattschlacht nun auch die Arbeitsbühnenwelt erreicht? Es gibt einen ganz entscheidenden Unterschied: „Bei unserem virtuellen Einkaufstag soll nicht die kurzfristige […]

Weiterlesen ...

Saar-Tourismus: Stimmung überwiegend noch positiv

Trotz gestiegener Risiken ist die Stimmung in der saarländischen Hotellerie und Gastronomie noch überwiegend positiv. Das signalisiert die aktuelle Tourismusumfrage der IHK Saarland. Danach beurteilen 93 Prozent der befragten Gastronomiebetriebe die Geschäftsentwicklung in diesem Jahr mit gut oder befriedigend und nur sieben Prozent mit schlecht. Ähnlich ist die Lage in der Hotellerie. Hier melden 88 […]

Weiterlesen ...

WORTMANN AG für herausragende Ausbildung ausgezeichnet

Die WORTMANN steht seit je her für Bildung und Ausbildung im eigenen Betrieb. Mit einer Ausbildungsquote von rund 15 Prozent liegt sie quantitativ an der Spitze bundesdeutscher Betriebe. Nun ehrte die IHK das IT-Unternehmen wiederholt für die Qualität seiner Ausbildung. IHK-Geschäftsführerin Ute Horstkötter-Starke verlieh anlässlich der Bestenehrung der Abschlussprüfung 2019 der WORTMANN AG eine Urkunde […]

Weiterlesen ...