Schlagwort: betriebe

Windows XP Quellcode wurde angeblich geleaked – Ein potentielles Risiko für viele Millionen Nutzer und KRITIS-Unternehmen

Den Quellen zufolge erschien das knapp 43 Gigabyte große Datenpaket zunächst auf 4chan und wird derzeit über Torrents im Internet ausgetauscht. Der Torrent enthält neben dem Quellcode von Windows XP unter anderem auch die Quellcodes von Windows 2000/NT/CE/Embedded sowie MS DOS, jeweils in verschiedenen Versionen. Die Daten sind angeblich bereits seit Jahren in Kreisen von […]

Weiterlesen ...

ZVG begrüßt neuen Anlauf zum Risikomanagement

Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) unterstützt das Anliegen der Agrarminister der Bundesländer, das Risikomanagement der landwirtschaftlichen und gärtnerischen Betriebe mit geförderten Versicherungsprämien zu unterstützen. Auf Zustimmung trifft auch die Anregung der Ressortchefs, Kriterien für die konkrete Ausgestaltung eine effektiven Krisenrücklage erarbeiten zu lassen. Die ablehnende Haltung des Bundes für eine bundeseinheitliche Lösung kann der […]

Weiterlesen ...

DTV zum Welttourismustag: Tourismus schaut mit Sorge auf steigende Infektionszahlen

Anlässlich des Welttourismustages am 27.09.2020 weist der Deutsche Tourismusverband auf die schwierige Lage im Deutschlandtourismus hin. Norbert Kunz, Geschäftsführer des Deutschen Tourismusverbandes: "3 Millionen Arbeitsplätze bietet der Tourismus in Deutschland und ist damit eine systemrelevante Branche. Nach zehn Rekordjahren in Folge treffen die Folgen der Corona-Krise den Deutschlandtourismus schwer. Daher schauen die Akteure der Branche […]

Weiterlesen ...

Auswertung von Login-Daten: Gastgewerbe im August zu 80 Prozent auf Vor-Corona-Niveau

Socialwave-Hotspots verzeichnen im August rund 80 Prozent der Auslastung im Vergleich zum Vor-Corona-Monat Februar  Erfolg von Betrieben von Lage und Kundensegment abhängig  Weiterhin große Verluste für Bars und Kneipen Langsam aber sicher kehrt mit Blick auf die Besucherfrequenz Normalität ins Gastgewerbe zurück. Nach den Dürremonaten des Lockdowns steigerte sich die Auslastung in der Hotellerie und […]

Weiterlesen ...

30 Jahre Wende – Treuhand Schicksale

Am Montag, den 28. September um 18 Uhr, ist Dr. Dagmar Enkelmann, Vorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung, zu Gast in der Vortragsreihe „Potsdamer Köpfe“ in der Wissenschaftsetage des Bildungsforums und gibt Einblick in das Thema „30 Jahre Wende – Treuhand Schicksale“. Vor 30 Jahren öffnete sich die innerdeutsche Grenze. Die politische Wende in der DDR begann und […]

Weiterlesen ...

Landgard tritt wieder in den ZVG ein

(ZVG) Die Erzeugergenossenschaft Landgard tritt mit Wirkung zum 1. Oktober 2020 wieder als Mitglied in den Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) ein. Das ist das Ergebnis eines kontinuierlichen Austausches zwischen dem ZVG und Landgard in den letzten Monaten. Unterzeichnet wurde der Wiedereintritt Anfang September im Beisein von Jürgen Mertz, Präsident des ZVG, Bertram Fleischer, Generalsekretär […]

Weiterlesen ...

Aschaffenburg, Kaufbeuren, Coburg, Donau-Ries, Freising und Würzburg: Erneute Streiks im Nahverkehr – Verdi verkennt völlig die weiterhin dramatische Lage der Omnibusunternehmen!

Die Gewerkschaft Verdi hat für Freitag, 24. September, das Fahrpersonal in den Busunternehmen in Aschaffenburg, Kaufbeuren, Coburg, Donau-Ries, Freising und Würzburg erneut zu Streiks aufgefordert. Hintergrund ist die erste Tarifrunde vom 20. August für das private bayerische Omnibusgewerbe, die ergebnislos abgebrochen wurde. LBO und Verdi ringen um einen neuen Lohntarifvertrag für rund 18.000 Beschäftigte. Der […]

Weiterlesen ...

„Berufswelt“ – die Messe rund um Job und Ausbildung in Heilbronn

. Die Berufswelt ist die einzige Themenmesse, die in diesem Jahr in der Region stattfindet und somit die letzte Chance für Job- und Ausbildungssuchende sich vor Ort informieren zu können. 14 Tage vor Beginn läuft die Planung für die Veranstaltung auf Hochtouren. Erfreulich ist auch der Branchenmix der ausstellenden Betriebe. Namhafte Unternehmen aus der Automobil-/ […]

Weiterlesen ...

Schulen sollten jetzt über die Schweinepest aufklären

Als Reaktion auf die im Bundesland Brandenburg festgestellte Afrikanische Schweinepest hat der i.m.a e.V. Schulleitungen und Lehrkräfte aufgerufen, über das richtige Verhalten beim Umgang mit Speiseresten zu informieren. Insbesondere Schulkinder, aber auch das Personal in Schulkantinen und nicht zuletzt Eltern sollten darüber aufgeklärt werden, wie Nahrungsabfälle so entsorgt werden, damit eine weitere Ausbreitung der Viruserkrankung […]

Weiterlesen ...

VIR fordert Nachbesserung bei den Überbrückungshilfen

„Es werden immer noch Unternehmen ausgeschlossen“: Michael Buller, Vorstand des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR), zeigt sich mit den Anpassungen der Bundesregierung bei den Überbrückungshilfen für touristische Unternehmen nicht zufrieden. „Es ist nicht nachvollziehbar, dass große Unternehmen bei den Beihilfen nicht berücksichtigt werden“, kritisiert der Verbandschef und fordert diesbezüglich eine baldige Nachbesserung. „Wir wissen alle, […]

Weiterlesen ...