Schlagwort: betriebe

Erster Stellenmarkt für die Caravaning-Branche

Anfang April startete Caravaning Insights, das Portal für Branchen-Insider, den ersten digitalen Stellenmarkt speziell für die Caravaning-Branche. Der Stellenmarkt soll bei der drängenden Suche deutscher Caravaning- und Camping-Betriebe nach personeller Verstärkung Abhilfe schaffen. Durch die stetig wachsende Nachfrage nach Reisemobilen und Caravans boomt der Markt der mobilen Freizeit. Eine solche Hochkonjunktur schafft Bedarf nach Fachkräften, […]

Weiterlesen ...

Handwerk 2025: Unternehmensstrategie am 7. Mai im Fokus

Die ständige Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie ist für Handwerksbetriebe überlebenswichtig. Deshalb stehen am 7. Mai bei einem Infoabend in der Stuttgarter Handwerkskammer mit Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut die drei entscheidenden Aspekte der Zukunftssicherung im Mittelpunkt der praxisorientierten Workshops. Nach dem Impulsreferat werden interessierten Unternehmern Lösungsansätze vorgestellt, wie Betriebe mit der richtigen Digitalisierungsstrategie „schlank“ arbeiten können und wie […]

Weiterlesen ...

Ideal für Aktive

Das Hotel an der Therme Bad Sulza konnte seine Zertifizierung als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland erneuern. Das vom Deutschen Wanderverband vergebene Zertifikat weist das Bad Sulzaer Hotel als Unterkunft aus, die mit ihrem Angebot speziell auf die Bedürfnisse von Wanderern zugeschnitten ist. Um die Auszeichnung aufrecht zu erhalten, musste das Gesundheits- und Wellnessdomizil 22 Kernkriterien und […]

Weiterlesen ...

Volle Auftragsbücher und hohe Kapazitätsauslastung sorgen für positive Impulse

Die Konjunktur im Handwerk der Region läuft gut. Trotz schwächerer Auftragseingänge und schwächerer Umsatzentwicklung beurteilten 55 Prozent der befragten Betriebe ihre Geschäftslage mit der Note „gut“, lediglich jeder achte (12.9 Prozent) mit „mangelhaft“, eine Steigerung gegenüber dem Vorjahresquartal. „Volle Auftragsbücher und eine hohe Kapazitätsauslastung sorgen für positive Impulse“, fasst Detlev Michalke, Pressesprecher der Handwerkskammer Mannheim […]

Weiterlesen ...

IHK Saarland und IHK Koblenz sprechen sich für Elektrifizierung der Nahetalstrecke aus

Für die Region zwischen Saarbrücken und Bingen ist sie eine Lebensader – über die der Schienenverkehr zurzeit allerdings nicht ungehindert fließen kann: die Nahetalstrecke. Der Schienenstrang von der saarländischen Landeshauptstadt bis zum Ort Neubrücke an der rheinland-pfälzischen Landesgrenze sowie zwischen Bingen und Mainz ist elektrifiziert, das gilt aber nicht für das Teilstück zwischen Neubrücke und […]

Weiterlesen ...

Remmers bester Ausbildungsbetrieb in der Chemieindustrie

Das Unternehmen Remmers ist deutschlandweit der beste Ausbildungsbetrieb in der Chemieindustrie. Das ergab eine repräsentative Untersuchung bei den 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen des Landes. Die Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ wurde vom Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) u.a. im Aufrag der Zeitschrift FOCUS-MONEY durchgeführt. Die Kriterien waren neben strukturellen Daten auch der qualitative Ausbildungserfolg, die Ausbildungsquote […]

Weiterlesen ...

Handwerkskammer Reutlingen: Guter Start ins neue Jahr

Das Handwerk in der Region ist gut in das neue Jahr gestartet. Trotz zuletzt schwächerer Auftragseingänge und Umsätze bewerteten rund zwei Drittel der Betriebe die Geschäftslage im ersten Quartal als gut. Nach der jüngsten Umfrage der Handwerkskammer Reutlingen fallen die Erwartungen für das Frühjahr zuversichtlicher aus als vor einem Jahr. Zuwächse fallen moderater aus „Die […]

Weiterlesen ...

Weinliebhaber lassen sich von der Kälte nicht abschrecken

Die Besucher waren begeistert von Qualität und Fülle des Weinangebots und ebenso zufrieden wie die Winzer, die teilweise schon erste Geschäfte melden konnten: Die Messe „Wein am Dom“, die führende regionale Messe der Pfalz, ist gestern um 18 Uhr zu Ende gegangen. Während sich die Besucher am Samstag an den sechs Messestandorten in der Speyerer […]

Weiterlesen ...

BKK ProVita ist Mitglied im „Familienpakt Bayern“

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wichtiges Ziel bei der BKK ProVita. Jetzt ist die bundesweit geöffnete Betriebskrankenkasse auch Mitglied in der bayernweiten Initiative „Familienpakt Bayern“. „Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen geeigneten Rahmen zu schaffen, damit sie sich wohlfühlen und in einer familienfreundlichen Atmosphäre ihren Tätigkeiten nachgehen […]

Weiterlesen ...

Handwerksbetriebe kommen gut durch den Winter

Das hohe Konjunkturniveau blieb in den kalten Monaten erhalten, auch wenn sich kleine Eintrübungen zeigten. Obwohl die ersten Monate des Jahres bei Auftragslage und Umsätzen saisonbedingte Rückgänge mit sich brachten, bleiben die südbadischen Handwerksbetriebe äußerst zuversichtlich. Die Aussichten auf die nächsten Monate sind durchweg positiv. Der Konjunkturindikator der Handwerkskammer Freiburg – also der Saldo aus […]

Weiterlesen ...