Schlagwort: biere

Hotspot der Gastlichkeit: Messe GastroTageWest in Essen

Die rund 200 Aussteller der GastroTageWest, darunter zahlreiche große Marken sowie regionale Händler und Dienstleister, decken mit ihren Informationen, Produkten und Lösungen alle Bereiche des Gastgewerbes ab und liefern Ideen für die Branche. Gastronomen, Hoteliers, Bar- und Café-Besitzer sowie Köche, Imbissbetreiber, Gemeinschaftsverpfleger und Food-Trucker finden bei der Messe GastroTageWest alles für ihre tägliche Arbeit. Ideen, […]

Weiterlesen ...

Sommerwetter beschert Bayerns Brauereien ein Absatzplus von 4,5% im 1. Halbjahr 2018

Wie der Bayerische Brauerbund mitteilt, ist der Absatz der bayerischen Brauereien im ersten Halbjahr 2018 um 4,5% angestiegen. Insgesamt produzierten Sie von Januar bis Juni 12,2 Millionen hl, knapp 530.000 Hektoliter (53 Mio. Maß) mehr als im selben Vorjahreszeitraum. Mit diesem Absatzplus liegt Bayern weit über dem Bundesdurchschnitt (+ 0,6%). Das erste Halbjahr 2018 ist […]

Weiterlesen ...

Flens feiert erneut das nördlichste Coverbandfestival

Am Samstag den, 11.08.2017 ist es endlich wieder soweit. Dann öffnet Deutschlands nördlichste Kultbrauerei wieder ihr Pforten, um mit allen Festivalfans in bieriger Umgebung einen Abend der Extraklasse zu feiern. Das besondere Gefühl mitten in der Brauerei zu sein, teilt Flens auch in diesem Jahr wieder mit allen die Lust auf Festivals haben. Denn dann […]

Weiterlesen ...

„World Beer Cup“ für Weltenburger

Der "World Beer Cup" gilt als einer der größten und prestigeträchtigsten Wettbewerbe der internationalen Brauwelt. Jetzt wurden in Nashville in den USA die diesjährigen Trophäen verliehen: Weltenburger schaffte es beim härtesten Bierwettstreit der Welt als bayerische Brauerei auf das Siegerpodest. Die älteste Klosterbrauerei der Welt gehört erneut zur Elite der besten Biere der Welt: Beim […]

Weiterlesen ...

Bier des Jahres 2018

Deutschlands Bierexperten haben gewählt Zum 20.. Mal haben Deutschlands Bierexperten einen Gerstensaft zum „Bier des Jahres“ gewählt. Seit 1998 wird dieser bundesweit einmalige Preis von Deutschlands größter Konsumentenvereinigung vergeben, die sich für deutsche Brauereivielfalt und „Bier als Kulturgut“ einsetzt. Perlen der Braukunst Aus über 7000 deutschen Biermarken von mehr als 1400 Brauereien kürt ProBier-Club.de jeden […]

Weiterlesen ...

Leichte „Bierrevolution“ aus Ostbayern: Halb so viel Alkohol, voller Genuss

Klassisches Bier oder alkoholfreie Alternative? Die älteste Klosterbrauerei der Welt will allen, die sich nicht entscheiden können, eine dritte Alternative bieten: Bierklassiker mit großer Tradition, aber deutlich weniger Alkohol. Dazu erwecken die Ostbayern eine in Vergessenheit geratene Bierspezialität wieder zum Leben. Der Bierdurst der Deutschen verändert sich: Während der Konsum des klassischen Gerstensafts in den […]

Weiterlesen ...

Vom Klosterbrauch zur „fünften Jahreszeit“

"G’standne Mannsbilder" schätzen seinen vollmundigen Geschmack, weibliche Biergenießer seine dezente Malzsüße: Von Aschermittwoch bis zur Karwoche wird in Bayern endlich wieder die "flüssige Fastenspeise" ausgeschenkt, das Fastenstarkbier. Die Saison der vor Jahrhunderten in Klosterbrauereien entwickelten, stark eingebrauten Biere begeht man im Land der Biervielfalt als "fünfte Jahreszeit". Dass die Doppelbockbiere etwas ganz Besonderes sind, verraten […]

Weiterlesen ...

Bayerischer Brauerbund und der Beauftragte für Bürokratieabbau der Bayerischen Staatsregierung: Gemeinsam gegen Bürokratie und Überregulierung

Der Bayerische Brauerbund und der Beauftragte für Bürokratieabbau der Bayerischen Staatsregierung starten in diesen Tagen eine gemeinsame Kampagne, um gegen überbordende bürokratische Hemmnisse und einen aus Sicht der Brauwirtschaft als zu eng empfundene Regulierungsrahmen vorzugehen. Mit dem Schwerpunkt „Braugewerbe“ sollen Vorschläge für den Abbau und die Vermeidung von Bürokratie erarbeitet werden. Das bayerische Braugewerbe ist […]

Weiterlesen ...

„Bayerisches Bier“ aus Brasilien

Die Biere der ältesten Klosterbrauerei der Welt werden in der Nähe des Zuckerhuts nach dem bayerischen Reinheitsgebot und mit bayerischen Rohstoffen gebraut. Die Szene könnte auch einem Agentenfilm entstammen: Ein bayerischer Braumeister "schmuggelt" im Handgepäck den Hefestamm der ältesten Klosterbrauerei auf dem Globus per Flugzeug nach Brasilien, um tausende Kilometer vom Freistaat entfernt bayerisches Bier […]

Weiterlesen ...

Handwerkskammer Freiburg zeichnet „Handwerksunternehmen des Jahres 2017“ aus

Sie sind Vorreiter und Vorbilder: Drei Handwerksbetriebe aus dem Kammerbezirk Freiburg wurden am Freitagabend als „Handwerksunternehmen des Jahres“ 2017 ausgezeichnet. Über den Titel dürfen sich Kreativ Friseur Mayer aus Friesenheim, die Familienbrauerei Rogg aus Lenzkirch und das Autohaus Böhler aus Schopfheim freuen. Zu den Preisträgern gehört in diesem Jahr zudem die mit einem Sonderpreis geehrte […]

Weiterlesen ...