Schlagwort: bionik

27. FED-Konferenz „Mobil – vernetzt – smart“

Vom 26. bis 27. September 2019 lädt der FED e.V. Fachleute aus der Elektronikindustrie und angewandten Forschung zur 27. FED-Konferenz nach Bremen ein. Im Fokus stehen dieses Jahr die Anforderungen an die Leiterplatten- und Baugruppenfertigung der Zukunft, die auch gleichzeitig das Konferenzmotto bilden: „Mobil – vernetzt – smart. Designs-, Materialien, Fertigungs- und Managementprozesse für Elektronikhardware“. […]

Weiterlesen ...

Was aufsteigt, muss auch wieder herunterkommen: Landende Heuschrecken prallen auf ihre Köpfe

Springen ist für viele Heuschrecken und Insekten ein schneller und effektiver Weg, ihren Feinden zu entkommen. Vor allem Wüstenheuschrecken sind bekannt für ihre kräftigen Sprünge. Um den Absprung genau zu kontrollieren, können Heuschrecken dabei die Bewegung ihrer kräftigen Hinterbeine präzise steuern. Aber was passiert bei der Landung? Sind Heuschrecken, so wie Flugzeuge, in der Lage, […]

Weiterlesen ...

Was aufsteigt, muss auch wieder herunterkommen: Landende Heuschrecken prallen auf ihre Köpfe

Springen ist für viele Heuschrecken und Insekten ein schneller und effektiver Weg, ihren Feinden zu entkommen. Vor allem Wüstenheuschrecken sind bekannt für ihre kräftigen Sprünge. Um den Absprung genau zu kontrollieren, können Heuschrecken dabei die Bewegung ihrer kräftigen Hinterbeine präzise steuern. Aber was passiert bei der Landung? Sind Heuschrecken, so wie Flugzeuge, in der Lage, […]

Weiterlesen ...

Fluidmechanische Prozesse und soziale Dynamiken tänzerisch umgesetzt

. Weitere Termine am 28. und 29. Juni Co-Produktion des steptext dance projectes und des B-I-C Bionik-Innovations-Centrums Hochschule Bremen In der Physik sind Turbulenzen ein Verwirbelungsphänomen, im Gesellschaftlichen stehen sie für Aufruhr – und in beiderlei Sinn inspirieren sie Helge Letonjas jüngstes Tanzstück. Sinnlich flirrend erforscht seine Choreografie die vielfältigen Bezüge zwischen fluidmechanischen Prozessen und […]

Weiterlesen ...

Fluidmechanische Prozesse und soziale Dynamiken tänzerisch umgesetzt

. Weitere Termine am 28. und 29. Juni Co-Produktion des steptext dance projectes und des B-I-C Bionik-Innovations-Centrums Hochschule Bremen In der Physik sind Turbulenzen ein Verwirbelungsphänomen, im Gesellschaftlichen stehen sie für Aufruhr – und in beiderlei Sinn inspirieren sie Helge Letonjas jüngstes Tanzstück. Sinnlich flirrend erforscht seine Choreografie die vielfältigen Bezüge zwischen fluidmechanischen Prozessen und […]

Weiterlesen ...

Vom Technikum zur Hochschule Bremen – 125 Jahre Ingenieurausbildung in Bremen

. „Natur, Gestalt und Architektur – Lernen von der Natur als Modell für Gestaltfindung“ Öffentliches Bionik-Seminar am 25. Juni, 17 Uhr Am Dienstag, dem 25. Juni 2019, setzt die Hochschule Bremen die öffentliche Bionik-Seminarreihe fort: Prof. Andrea Dung, School of Architecture an der Hochschule Bremen, referiert über das Thema: „Natur, Gestalt und Architektur – Lernen […]

Weiterlesen ...

Vom Technikum zur Hochschule Bremen – 125 Jahre Ingenieurausbildung in Bremen

. „Natur, Gestalt und Architektur – Lernen von der Natur als Modell für Gestaltfindung“ Öffentliches Bionik-Seminar am 25. Juni, 17 Uhr Am Dienstag, dem 25. Juni 2019, setzt die Hochschule Bremen die öffentliche Bionik-Seminarreihe fort: Prof. Andrea Dung, School of Architecture an der Hochschule Bremen, referiert über das Thema: „Natur, Gestalt und Architektur – Lernen […]

Weiterlesen ...

Bionik im Schloss Etelsen – Roboter von der Natur inspiriert

Bereits zum vierten Mal findet es statt, das einwöchige Chinesisch-Deutsche Bionik-Symposium („Sino-German Symposium on Biomimetics“) zu dem in diesem Jahr erstmalig die Hochschule Bremen als Gastgeberin ausgewählt wurde. Noch bis zum 7. Juni 2019 dreht sich im Schloss Etelsen in Langwedel thematisch alles um Bionik und insbesondere um Roboter, die in Design, Materialauswahl und Steuerung […]

Weiterlesen ...

Bionik im Schloss Etelsen – Roboter von der Natur inspiriert

Bereits zum vierten Mal findet es statt, das einwöchige Chinesisch-Deutsche Bionik-Symposium („Sino-German Symposium on Biomimetics“) zu dem in diesem Jahr erstmalig die Hochschule Bremen als Gastgeberin ausgewählt wurde. Noch bis zum 7. Juni 2019 dreht sich im Schloss Etelsen in Langwedel thematisch alles um Bionik und insbesondere um Roboter, die in Design, Materialauswahl und Steuerung […]

Weiterlesen ...

„Schlangen – Was wir von der Biologie dieser faszinierenden Tiere lernen können“

Am Dienstag, dem 18. Juni 2019, setzt die Hochschule Bremen die öffentliche Bionik-Seminarreihe fort: Dr. Tobias Kohl vom Lehrstuhl für Zoologie an der TU München referiert über das Thema: „Schlangen – Was wir von der Biologie dieser faszinierenden Tiere lernen können“. Beginn ist um 17 Uhr. Veranstaltungsort ist die Hochschule Bremen, Standort Hermann-Köhl-Straße 1 (Brunel-Gebäude), […]

Weiterlesen ...