Schlagwort: bmwi

Communities of Practice des ZD.B treffen sich bei C&S

Am Montag, den 17.06.19 trafen sich die vom Zentrum für Digitalisierung Bayern ins Leben gerufenen Communities of Practice „Pflege und Betreuung“ und „Big Data, Datenbanken, Wissenserzeugung, Cloud, Auswertungs-Algorithmen“ in der Unternehmenszentrale der Computer und Software GmbH. Die CoP-Treffen bieten die Möglichkeit aktuelle Projekte und innovative Projektideen zu präsentieren, sich über die Fördermöglichkeiten des ZD.B zu […]

Weiterlesen ...

aikux.com GmbH erhält erneut ZIM Innovationsförderung

Die Erfolgsgeschichte der aikux.com GmbH und ihrer Software für Daten- und Berechtigungsmanagement „migRaven“ geht in die nächste Runde: Die Entwicklung eines neuen Moduls, das migRaven um intelligente Algorithmen zur Generierung von Dateien-Kennzeichnungen („Tags“) basierend auf ihren Inhalten erweitert, wird über 12 Monate aus Mitteln des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) gefördert. Ein entsprechender Antrag wurde vom […]

Weiterlesen ...

Künstliche Intelligenz zur Entwicklung von Elektroniksystemen

Über 130 Konsortien aus Wissenschaft und Wirtschaft haben Konzeptideen für den Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eingereicht. Das edacentrum nahm als Unterauftragnehmer im Vorhaben „modularKI“ teil. modularKI wird neuartige Konzepte für den kooperativen Betrieb von KI-Systemen in industriellen Entwurfsabläufen für die Elektronikentwicklung über die […]

Weiterlesen ...

Wirtschaft zeigt Möglichkeiten der CO2-Reduzierung auf

Zu seinem 10-jährigen Jubiläum präsentiert Klimaschutz-Unternehmen e. V. die gemeinsame CO2-Einsparung seiner 37 Mitgliedsunternehmen, die seit 2009 gemeinsam 1,4 Millionen Tonnen CO2 eingespart haben. Dies entspricht dem durchschnittlichen jährlichen Verbrauch von 123.000 deutschen Bundesbürgern oder dem jährlichen Energieverbrauch aller Privatpersonen in einer mittelgroßen Stadt. Der branchenübergreifende Zusammenschluss vereinigt Unternehmen aller Größenordnungen, vom Kleinunternehmen über familiengeführte […]

Weiterlesen ...

Wärmeströme beim Kunststoffschweißen

Im Rahmen eines im Juni 2019 am SKZ gestarteten Forschungsvorhabens wird in den kommenden zwei Jahren die Integration von Wärmestromsensoren in den Heizelementschweißprozess erprobt. Ziel der Untersuchungen ist es, die Informationen der Wärmestromsensoren für die Online-Prozessüberwachung nutzbar zu machen. Diese können dann potentiell zur Prozesssteuerung oder sogar zur Qualitätssicherung verwendet werden. Das Heizelementschweißen ist eine […]

Weiterlesen ...

Prüftechnik für neue Forschungsansätze in der Papier- und Pappindustrie

Insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um die Verringerung von Verpackungsmüll, vor allem dem aus Kunststoff und Plastik, rücken andere „Rohstoffe“ wieder mehr in den Blickpunkt: Recyklierbare Fasermaterialien wie Pappe und Papier. Um den zukünftigen Anforderungen der Verpackungsindustrie z.B. im Lebensmittelbereich zu genügen, ist eine stetige Verbesserung des Materialverständnisses notwendig. Die Papiertechnische Stiftung (PTS) […]

Weiterlesen ...

Klimaschutz-Unternehmen im Dialog mit Bundeswirtschaftsminister Altmaier

Klimaschutz-Unternehmen e.V. hat für seine Mitglieder erneut einen „Ministerdialog“ durchgeführt. Heute wurden Geschäftsführer und Vorstände der Klimaschutz-Unternehmen von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in Berlin empfangen, um über die Themen Energiewende und CO2-Bepreisung zu sprechen. Mit Blick auf die zentrale Rolle der Wirtschaft bei der Umsetzung der Energiewende sagt Jörg Schmidt, Vorstand von Klimaschutz-Unternehmen e.V.: „Wir unterstützen […]

Weiterlesen ...

Umrüstung des Zündofens auf Gichtgas verbessert Klimaschutz

Die Duisburger DK Recycling und Roheisen GmbH rüstete ihre Sinteranlage um und nutzt heute das anfallende Gichtgas für ihre Brenner – das spart Erdgas und schont die Umwelt. Unterstützt wurde das Unternehmen dabei durch die Finanzierungsberatung der Effizienz-Agentur NRW. Bei der DK Recycling und Roheisen GmbH werden am Standort in Duisburg eisenhaltige Reststoffe der Stahlindustrie […]

Weiterlesen ...

Be smart & drive green

Raus aus dem Haus, rein ins Auto und mit der grünen Energie der Sonne losfahren. Genau das ist mit einer E-Mobility-Ladestation, die in das Energie- und Gebäudemanagement von myGEKKO integriert ist, jederzeit möglich. Da das Laden eines Elektro Autos an öffentlichen Tankstellen oft sehr zeitintensiv und umständlich ist, setzten immer mehr Fahrer auf eine persönliche […]

Weiterlesen ...

Novellierung des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes (NABEG) beschlossen

Der Bundestag hatte am 04.04.2019 das Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) beschlossen. Bereits am vergangenen Freitag passierte das Gesetz auch den Bundesrat. Die im Vorfeld geäußerte Kritik in Hinblick auf Power-to-Gas-Anlagen soll dennoch Berücksichtigung finden. NABEG alias „Energiesammelgesetz 2“ Am 04.04.2019 hatte der Deutsche Bundestag in seiner 92. Sitzung (Drucksachen 19/7375, 19/7914) das NABEG beschlossen. Dem Bundesrat lag […]

Weiterlesen ...