Schlagwort: bosselmann

Paketverband: Ideen umsetzen statt Geld ausgeben

Durch den wachsenden Online-Handel und die damit verbundenen zunehmenden Paketzustellungen ändert sich die Straßennutzung. Zur Optimierung der Zustellabläufe auf der letzten Meile fordert der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) nun eine Prämie in Form von Flächen an Bundesstraßen. In der Corona-Krise hat sich die Bedeutung der Paketdienste für Volkswirtschaft und Gesellschaft gezeigt. Die Zahl der […]

Weiterlesen ...

BIEK-Vorsitzender Marten Bosselmann: „Paketshops müssen geöffnet bleiben.“

Paketdienste beliefern täglich Millionen deutscher Haushalte; zusätzlich gewährleistet ein flächendeckendes Paketshopnetz kurze Wege der Versorgung. Paketshops müssen daher zwingend geöffnet bleiben. Zu dem von der Bundesregierung und den Bundesländern beschlossenen Maßnahmenpaket in Reaktion auf die Corona-Krise äußert sich Marten Bosselmann, Vorsitzender des Bundesverbandes Paket und Expresslogistik (BIEK), wie folgt: „Das von Bund und Ländern beschlossene […]

Weiterlesen ...

Effektive Zollkontrollen setzen wirksame Anreize zur Regeleinhaltung

Anlässlich des morgigen Tags der Arbeit bedankt sich der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) herzlich bei allen Beschäftigten der Kurier-, Express- und Paketunternehmen (KEP). „Die Menschen in der KEP-Branche leisten Grundlegendes. Sie sind für die Bevölkerung und ihren Alltag mindestens so wichtig wie Bus und Bahn“, sagt Marten Bosselmann, Vorsitzender des BIEK. „Täglich realisieren unter […]

Weiterlesen ...

Marten Bosselmann neuer Vorsitzender des BIEK

Zum 1. Januar 2019 wurde Marten Bosselmann durch die Mitgliederversammlung zum neuen Vorsitzenden des Bundesverbandes Paket und Expresslogistik (BIEK) gewählt. Der 45-jährige Volljurist war zuvor über zehn Jahre Geschäftsführer des BIEK. In seiner neuen Tätigkeit bündelt er die Funktionen des Geschäftsführers und des Vorsitzenden in Personalunion. Der BIEK und seine Mitglieder danken Dr. Florian Gerster, […]

Weiterlesen ...