Schlagwort: brexit

BeteiligungsReport Nr.109 Ausgabe Mai 2019

. Politische Ungewissheit ist das größte Problem für Investoren Vielleicht können Sie es nicht mehr hören: Der BREXIT wird sich erst zu Halloween einstellen und die Chancen stehen nicht schlecht, dass er auch dann so chaotisch abläuft, wie zum eigentlich geplanten Termin. Paradoxe Nebenerscheinung war, dass die Briten an den Europawahlen teilgenommen haben und – […]

Weiterlesen ...

Gastronomen erwarten ein gutes Sommergeschäft

Sachsen-Anhalts Gastronomen blicken zuversichtlich auf die anstehende Sommersaison. Wachstumsimpulse erhoffen sie sich in erster Linie von einem schönen Sommerwetter und den damit verbundenen guten Geschäften in der Außengastronomie. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum haben sich die Erwartungen verbessert und sorgen insgesamt für einen Aufschwung im Geschäftsklima. Dagegen sind die Beherbergungsunternehmen weniger optimistisch. Hier liegen die Erwartungen […]

Weiterlesen ...

Neuer Distributor für Großbritannien und Irland

Entgegen aller Brexit-Ängste schließt Digitaltest eine Partnerschaft mit einem neuen Distributor in Großbritannien und Irland. Rydon Technology ist spezialisiert auf die Lieferung von hochwertigen Präzisionsgeräten und -materialien für die High-Tech-Industrie. Der neue Partner in Kürze Das 1986 gegründete Unternehmen aus dem Südwesten Englands beliefert die Photonik-, SMT- und die Energieelektronikbranche. Unter anderem ist Rydon Technology […]

Weiterlesen ...

Zunehmend schwierige Lage im Metallhandwerk

Die wirtschaftliche Lage im nordrhein-westfälischen Metallhandwerk hat sich im zweiten Quartal dieses Jahres nach einem schon schwachen ersten Quartal weiter eingetrübt. Nicht einmal jedes zweite metallhandwerkliche Unternehmen bezeichnet seine aktuelle wirtschaftliche Situation als gut oder besser, jedes fünfte Unternehmen ist eher unzufrieden. Dabei besteht ein deutlicher Unterschied zwischen dem baunahen Metallbau und dem Bereich der […]

Weiterlesen ...

Wenn Sanktionen Zwangsmaßnahmen sind

So wie es scheint, haben manche in der Politik wie selbstverständlich verwendete Begriffe eine andere Bedeutung als erwartet. Auch die Politik bedient sich des sogenannten Framings, einer Kommunikationstechnik, die es erlaubt, kritische Sachverhalte mit positiv besetzten Worten aufzuhübschen. Was in der Werbung üblich ist, könnte der Politik jedoch zum Verhängnis werden. Es kommt zu Irritationen, […]

Weiterlesen ...

Nach den Wahlen und dem Postengeschiebe: Rückblick und Ausblick

Man muss die Ereignisse in Brüssel im Kontext sehen. Deshalb zuerst ein Rückblick: Vor der Wahl zum Europa-Parlament erlebten die Wähler Politikaffären in Österreich und Medienmanipulierung in Frankreich. In Österreich löste eine Politik-Affäre die andere ab. Beide Male traf es die FPÖ. Zuerst gab es eine Plagiatsaffäre, die auch OLAF, das Europäische Anti-Betrugsamt, beschäftigt. Fraktionsmittel […]

Weiterlesen ...

Zulieferindustrie: Unsicherheitsfaktoren belasten nach wie vor das Geschäftsklima

Das Geschäftsklima der deutschen Zulieferindustrie steht unverändert unter Druck. Allerdings konzentriert sich dies auf die Bewertung der aktuellen Lage, welche sich pessimistischer zeigte. Dennoch darf nicht übersehen werden, dass der Saldo der Lageeinschätzungen weiterhin positiv ist. Die Erwartungen mit Blick auf die kommenden sechs Monate haben sich im Vergleich zum Jahresbeginn überraschend optimistisch gezeigt und […]

Weiterlesen ...

Die Lage ist deutlich besser als die Stimmung

Nur zwei Jahre sind seit der letzten Leitmesse „transport logistic“ vergangen – aber das wirtschaftliche Szenario hat sich deutlich verändert. Im Mai 2017 hatte das Vereinigte Königreich seinen Brexit-Antrag gestellt, die Austrittsverhandlungen waren aber noch nicht angelaufen. Inzwischen hat das immer weitere Verschieben des Brexit wirtschaftliche Schäden verursacht – und ob und wann ein weicher […]

Weiterlesen ...

Schüler aus Deutschland auf Sprachreise in Torquay / England mit dem GB-D Freundeskreis e. V.

Ann-Kathrin (18) und Max (17) sitzen an der Seafront in der Sonne. ‚TORQUAY‘, so die Schülerin aus Bochum, ‚war immer mein Traum!‘ Zwar geht sie nicht mehr auf die Gesamtschule, wie ihr Mitstreiter, sondern auf eine Handelsschule, kann aber dennoch den Sprachkurs in England gut gebrauchen. ‚Eine berufsvorbereitende Erfahrung und natürlich ein bisschen Urlaub!‘ freut […]

Weiterlesen ...

Konjunktur in der Region trotz weltwirtschaftlichen Unsicherheiten

Die Konjunktur im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg trotzt allen weltwirtschaftlichen Unsicherheiten und präsentiert sich im Frühsommer stabil. Der IHK-Konjunkturklimaindikator bleibt mit 121 Punkten auf dem Niveau vom Jahresbeginn (122 Punkte). „Wir erwarten zwar für 2019 ein deutlich schwächeres Wachstum als in den Vorjahren, es gibt aber keine Anzeichen für eine Rezession“, sagte […]

Weiterlesen ...