Schlagwort: brexit

EZB – quo vadis?

Kornelius Purps, Fixed Income Strategist im Research der UniCredit Bank AG, stellt beim fpmi inside business breakfast für die Teilnehmer leicht nachvollzieh-bar die Ursachen der Zinsentwicklung seit der Finanzkrise dar und leitet daraus die künftige Entwicklung ab. Die zahlreichen Gäste erfahren dabei auch, dass politische Prokrastination die Märkte beherrscht und ob eine Zinsanhebung von den […]

Weiterlesen ...

DIHK-Umfrage: Brexit schon jetzt eine hohe Belastung

Heute debattiert das britische Unterhaus über die weiteren Schritte beim Brexit. Unterdessen nehmen die Sorgen in der deutschen Wirtschaft weiter zu – dies zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) unter 1.500 deutschen Unternehmen mit Geschäftsverbindungen zu Großbritannien. In einer Sonderauswertung der noch unveröffentlichten Umfrage "Going International" ermittelte der DIHK, inwieweit die […]

Weiterlesen ...

Jeder dritte HR’ler mit Brexit überfordert

. 63 % der Befragten gehen davon aus, dass die Vorbereitung auf den Brexit mit Schwierigkeiten verbunden sein wird 60 % der Unternehmen werden externe Beratung in Anspruch nehmen. 26 % der Unternehmen in Europa wissen nicht, wie viele Mitarbeiter sie in Großbritannien beschäftigen Fast jeder dritte europäische Personal- und Lohnbuchhalter ist nicht in der Lage, mit dem […]

Weiterlesen ...

IHKs im Rheinland stellen Konjunkturbericht vor: Lage der Unternehmen positiv, Erwartungen aber gedämpft

Der Wirtschaft im Rheinland geht es zum Jahresbeginn 2019 nach wie vor sehr gut. Fast die Hälfte der Betriebe meldet aktuell eine positive Geschäftslage, nur rund jedes zehnte Unternehmen ist hingegen unzufrieden. Der Geschäftslageindex, der die Differenz aus guten und schlechten Einschätzungen abbildet, erreicht mit 36,8 Punkten immer noch den viertbesten Wert seit Beginn der […]

Weiterlesen ...

DIHK: Beim Brexit-Steuerbegleitgesetz die Realwirtschaft im Blick behalten!

Im Zuge seiner heutigen Beratung über den Gesetzentwurf zum Brexit-Steuerbegleitgesetz (Brexit-StBG) hört der Finanzausschuss des Bundestages Sachverständige an. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) empfiehlt gesetzliche Schritte zur Sicherung des Derivatehandels. "Derivategeschäfte haben für die deutsche Wirtschaft eine wichtige, wenn nicht sogar unerlässliche Funktion", betont DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier. "Sie sind für viele Unternehmen der Realwirtschaft […]

Weiterlesen ...

Sigmar Gabriel würdigt Initiative „Schafft die Angst ab“ der Unternehmerin Engel-Dahan

Langenselbold. Anlässlich des Neujahresempfang der SPD Main-Kinzig stand Sigmar Gabriel, ehemaliger Parteivorsitzender, Wirtschaftsminister und Außenminister Anfang Februar 2019 als Gastredner auf der Bühne. Die Klosterberghalle war bis auf den letzten Platz gefüllt. In einer leidenschaftlichen Rede ließ Gabriel das Jahr und die Ereignisse Revue passieren. Zum Thema Europa wies er eindrücklich auf das bisher erreichte […]

Weiterlesen ...

Regionale Wirtschaft bleibt auf solidem Wachstumskurs

Im IHK-Bezirk Heilbronn-Franken hält die solide Konjunktur- entwicklung im 4. Quartal 2018 weiterhin an. Wesentlichen Anteil daran hat die Binnenwirtschaft, die getragen von einer hohen Beschäftigung und steigenden Löhnen weiterhin in einem guten Zustand ist. In der Industrie liegen die Lage- einschätzungen trotz des schwierigen internationalen Umfelds bei einer leichten Abschwächung noch immer auf hohem […]

Weiterlesen ...

Brexit: Noch 50 Tage bis zum Austrittstermin

Weniger als zwei Monate vor dem Austrittstermin des Vereinigten Königsreichs (UK) scheint die Lage zunehmend verfahren. Logistikunternehmen bereiten sich auf den ungeordneten Austritt des UK aus der Europäischen Union vor. Noch herrscht jedoch die Hoffnung vor, dass das Szenario nicht eintritt und möglicherweise zunächst der Zeitplan revidiert wird. Bei Veranstaltungen der Bundesvereinigung Logistik (BVL) stand […]

Weiterlesen ...

Zukunft Europa: 4. Ahrweiler Freiheitswochen finden vom 13. bis zum 31. März 2019 statt

Die „4. Ahrweiler Freiheitswochen“ vom 13. bis 31. März stehen ganz im Zeichen der „Zukunft Europas. “ Das einzigartige Freiheits- und Friedensprojekt der Europäischen Union steht mehr als 60 Jahre nach den Römischen Verträgen vor großen Herausforderungen. Mehr oder weniger Europa, der Brexit, Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten, Finanzausgleich und Migration und Schutz der Außengrenzen sind […]

Weiterlesen ...

Der Brexit und die CE-Kennzeichnung: gds unterstützt IHK-Delegation bei Wirtschaftsaustausch in Birmingham

IHK Nord Westfalen und NRW-Wirtschaftsministerium initiieren NRW-British Economic Meeting CE-Experten der gds-Gruppe begleiten Gespräche in Birmingham Unternehmen fürchten Verlust der CE-Zertifizierung Für deutsche Unternehmen bedeutet der bevorstehende Brexit vor allem eins: quälende Ungewissheit. Die gds-Gruppe setzt sich jetzt aktiv für einen Erhalt reibungsloser Handelsbeziehungen deutscher Unternehmen mit Großbritannien ein. Der Fullservice-Dienstleister rund um die Technische […]

Weiterlesen ...