Schlagwort: broschüre

Instandhaltung und Wartung von RWA-Anlagen

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sind ein wesentlicher Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes zum Schutz von Menschenleben und Sachwerten. Im Brandfall gewährleisten sie die Ableitung von Hitze, Rauch und toxischen Brandgasen aus dem Gebäude und sorgen für eine raucharme Schicht in Bodennähe. Das setzt jedoch voraus, dass die Anlagen einwandfrei funktionieren. Im Brandfall öffnen sich – automatisch […]

Weiterlesen ...

Ein Heimspiel in Sachen Bodensanierung

Im wahrsten Wortsinne ihre Hausaufgaben hat die Firma Remmers gemacht: Der Boden des zirka 300 m2 großen unternehmenseigenen Betriebsrestaurants in Löningen wurde von Grund auf saniert. Klar, dass dabei eine ganze Reihe von Remmers-Systemprodukten verwendet wurden. Fast täglich ist der Boden der „Speisekammer“ vielfältigen Belastungen durch die über 800 Mitarbeiter am Hauptsitz des Unternehmens ausgesetzt: […]

Weiterlesen ...

Schülerzahlen in der Region Hannover gehen leicht zurück

In einer Woche beginnt das neue Schuljahr, überall in der Region werden Jungen und Mädchen eingeschult. Während die Region Hannover zuletzt einen Zuwachs von Schülerinnen und Schülern verzeichnen konnte, sind die Schülerzahlen nach der aktuellen Erhebung leicht rückläufig. Das ist das Ergebnis der Abfrage zur Broschüre „Schulen im Überblick“, die jährlich von der Region Hannover […]

Weiterlesen ...

Erbengemeinschaft: Unflexibel und gefährlich

Wenn Familienmitglieder gemeinsam erben, lassen Probleme oft nicht auf sich warten. Der Verkauf einer Immobilie verzögert sich, weil die Nachkommen uneins über den erzielbaren Preis sind. Möglicherweise ist sogar das Familienunternehmen betroffen, wenn zerstrittene Erben dringende Entscheidungen verhindern. „Eine Erbengemeinschaft entsteht im Fall mehrerer Erben automatisch – unabhängig davon, ob ein Testament vorliegt oder nicht“, […]

Weiterlesen ...

Zahl der Christen in Deutschland sinkt auf 56 Prozent

Nur noch 56,1 Prozent der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland gehört einer Kirche oder christlichen Gemeinschaft an. Das sind bei 82,972 Millionen Einwohnern 46,581 Millionen Christen und damit 1,1 Prozent weniger als im Jahr 2017. Wie aus der Veröffentlichung „Gezählt 2019 − Zahlen und Fakten zum kirchlichen Leben“ der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hervorgeht, […]

Weiterlesen ...

Gewinner stehen fest!

Über 600 Teilnehmende – 584 gültige Stimmabgaben zum zfh-Gewinnspiel: Ein großartiges Ergebnis, für das sich das zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bedankt. Heute wurden unter Aufsicht drei Gewinner mittels eines Zufall-Generators ausgelost und per Mail benachrichtigt, darunter auch Daniel Mayr und Jasmin Mesanovic, der an der Fernuni Hagen […]

Weiterlesen ...

Gewinner stehen fest!

Über 600 Teilnehmende – 584 gültige Stimmabgaben zum zfh-Gewinnspiel: Ein großartiges Ergebnis, für das sich das zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bedankt. Heute wurden unter Aufsicht drei Gewinner mittels eines Zufall-Generators ausgelost und per Mail benachrichtigt, darunter auch Daniel Mayr und Jasmin Mesanovic, der an der Fernuni Hagen […]

Weiterlesen ...

Sommer, Sonne, Hautkrebs: Das unterschätzte Risiko

Der aktuelle Hautkrebsreport 2019 des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE), der Universität Bremen und der Techniker Krankenkasse (TK) zeigt deutlich, dass es beim Thema Hautkrebs keinesfalls Entwarnung geben kann. Kaum eine Krebserkrankung ist so direkt auf unser Verhalten zurückzuführen wie der Hautkrebs. „Seit Jahren steigen die Hautkrebsfälle kontinuierlich an. Der Ursprung dieser Fälle liegt allerdings 20 bis […]

Weiterlesen ...

Mogelei mit der Kasse ist kein Kavaliersdelikt!

Die Staatsanwaltschaften bestätigen es: Der Griff in die Kasse kommt oft vor und hat viele Spielarten. Inzwischen häufen sich die Fälle, bei denen den Unternehmen nach einer Kassenprüfung Betriebsprüfungen, Zuschätzungen, Steuernachzahlungen und Strafverfahren ins Haus stehen. Steuerstrafrechtler Alexander Littich von Ecovis in Landshut erklärt, warum Unternehmen beim Thema Kasse sorgfältig sein sollten. Frage: Warum ist […]

Weiterlesen ...

IHK-Broschüre „Finanzielle Gewerbeförderung“ neu aufgelegt

Öffentliche Förderprogramme sind ein wichtiger Baustein der Mittelstandsfinanzierung. Zinsvergünstigte Darlehen, Zuschüsse, Bürgschaften und Beteiligungen bieten eine solide Basis für die betriebsgerechte Finanzierung und sichern die Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen. „Die Vielzahl an unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten und Förderprogrammen ist für Unternehmer, Start-ups und Existenzgründer allerdings kaum zu durchschauen. Sich in diesem Förder-Dschungel zurechtzufinden, dabei hilft […]

Weiterlesen ...