Schlagwort: buerkert

Wirkungsvoller Kampf gegen Produktpiraten

Im Rahmen der Aktion Plagiarius wurde in diesem Jahr als dreisteste Nachahmung eine Kopie des Bürkert-Schrägsitzventils Typ 2000 ausgezeichnet. Das Unternehmen aus Ningbo in China hat dabei alle Bürkert-typischen Designelemente übernommen und somit die eingetragenen Schutzrechte verletzt. Der Negativ-Preis soll helfen, den Diebstahl geistigen Eigentums durch Produkt- und Markenpiraten ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Der […]

Weiterlesen ...

Korrosionsfest und einfach zu installieren

Rotguss ist wegen seiner hohen Korrosionsfestigkeit bei Wasserinstallationen ein beliebter Werkstoff. Das gilt für Sanitär- und Reinigungsanlagen ebenso wie für Temperiertechnik, Trinkwassernachspeisung oder Fütterungstechnik. Bürkert Fluid Control Systems hat deshalb jetzt das bewährte servogesteuerte Magnetventil des Typs 6213 um ein Rotguss-Gehäuse mit flachdichtendem Außengewinde (½“ bis 1“) ergänzt. Dies ermöglicht es, die in den verschiedenen […]

Weiterlesen ...

Modulare Systemlösung vereinfacht die Wasserverschneidung

Die Wasserkonditionierung stellt in vielen Bereichen einen beachtlichen Kostenfaktor dar. Für eine effiziente Prozesswasserführung sollte daher nur so viel behandeltes Wasser eingesetzt werden wie nötig. Bürkert Fluid Control Systems bietet dafür eine modular aufgebaute Wasserverschneide-Lösung mit Blending-Controllern, die den Verschneideprozess sehr exakt regeln. Die Lösung eignet sich für praktisch alle Anwendungen mit hohen Anforderungen an […]

Weiterlesen ...

Platzsparende Ventilknoten und multiportbasierte Verteiler

In der Lebensmittel-, Bio- und Pharmatechnik müssen zahlreiche Flüssigkeiten für verschiedene Rezepturen exakt dosiert werden. Dabei gilt es, hohe Hygienestandards und einschlägige Richtlinien einzuhalten. Kompakte, modular aufgebaute Ventilknoten aus bewährten Baugruppen erleichtern dabei Anlagenplanung und Umrüstung ebenso wie patentierte Multiportventile und komplexe, multiportbasierte Verteiler von Bürkert Fluid Control Systems (vgl. Firmenkasten). Im Betrieb arbeiten die […]

Weiterlesen ...

Ventiltechnik, Sensorik und Elektronik aus einer Hand

Die Fahrzeugtechnik ist ein sehr dynamischer und zukunftsorientierter Markt, der den Entwicklern viel abverlangt. In immer kürzeren Zeiträumen gilt es funktionierende Lösungen für die Serienproduktion bereitzustellen. Typische Beispiele sind Heizkreisläufe, SCR-Systeme zur Abgasreinigung, das Management von Wasserstoff-/Brennstoffzellen und zahlreiche weitere Anwendungen im Bereich der Elektromobilität. Da in diesen Fällen Ventiltechnik, Sensorik und Elektronik Hand in […]

Weiterlesen ...

Startschuss für umfangreiche Investition am Bürkert-Standort Menden

Der offizielle Spatenstich am 3. Dezember 2018 für den geplanten Erweiterungsbau in Menden bei Dortmund stellt den Auftakt für die nächste Phase dar. Innerhalb eines Jahres soll mit einer Verdoppelung der Produktions- und Bürofläche auf insgesamt rund 5.500 m2 noch mehr Raum für kundenspezifische Schaltschrank- und Schweißtechnik-Lösungen des sogenannten Systemhauses geschaffen werden. Es ist ein […]

Weiterlesen ...

Programmierbares Gateway und universelles I/O-Modul

Industrie 4.0 fordert durchgängig digitalisierte Prozesse bis hinunter zur Sensor/Aktor-Ebene. Für eine einfache Realisierung intelligenter Vernetzung hat Bürkert Fluid Control Systems die Geräteplattform EDIP (Efficient Device Integration Plattform) entwickelt. Damit sind kundenspezifische Lösungen als Stand-alone oder autarkes Subsystem sowie eine detaillierte Geräte-Diagnose möglich. Zwei neue Komponenten erweitern nun die Plattform: Mit dem I/O-Modul ME44 können […]

Weiterlesen ...

Bürkert-Erfolgsprojekt QIP geht in die 7. Runde – Start am 26.11.2018

Ein schöner Beweis dafür, dass die Gemeinschaftsaufgabe der Integration geflüchteter Menschen in unsere Arbeitswelt Früchte trägt: Bereits vier Teilnehmer des Qualifizierungsprogramms „QIP – Qualifikation, Integration, Perspektive“ von Bürkert haben mittlerweile eine Festanstellung bei dem Fluidikspezialisten erhalten. Am kommenden Freitag geht ein weiterer Kurs der Qualifizierungsmaßnahme QIP in der ehemaligen Ausbildungswerkstatt von Bürkert erfolgreich zu Ende. […]

Weiterlesen ...

Robust und international zugelassen: Magnetventile für den Ex-Bereich in vielen Varianten

Im Ex-Bereich sind die Anforderungen hoch. Magnetventile müssen hier besonders robust und zuverlässig sein, sich an unterschiedliche Einsatzbereiche anpassen und natürlich die entsprechenden Zulassungen und Richtlinien erfüllen. Der Fluidikspezialist Bürkert (vgl. Firmenkasten) hat deshalb sein vielfältiges, modulares Programm an Magnetventilen im Hinblick auf die aktuellen Anforderungen des Explosionsschutzes optimiert. Das Ergebnis ist ein modulares Spulen- […]

Weiterlesen ...

Von Inbetriebnahme und Wartung bis zum Retrofit

In Anlagen der Nahrungs-, Genussmittel- und Pharmaindustrie ist eine hohe Anlagenverfügbarkeit unabdingbar; unnötige Stillstandszeiten sind nicht tolerabel.  Wartungs-, Umbau- oder Modernisierungsmaßnahmen gilt es also schnellstmöglich umzusetzen. Als kompetenter Ansprechpartner für komplexe Systemlösungen und innovative Produkte bietet der Fluidikexperte Bürkert (vgl. Firmenkasten) seinen Kunden deshalb neben dem Engineering auch ein umfassendes Serviceangebot, das den kompletten Produktlebenszyklus […]

Weiterlesen ...