Schlagwort: chain

Neue Studie: Die Zukunft des Supply-Chain-Management

Die vom FIR an der RWTH-Aachen zusammen mit fünf Industriepartnern durchgeführte Benchmarking-Studie „Future-SCM“ wurde jetzt erfolgreich abgeschlossen. Unter den 66 an der Studie teilnehmenden Unternehmen identifizierte das Forschungskonsortium zwei, die heute bereits erfolgreich die Transformation zum Future-Supply-Chain-Management, der zukünftigen Organisation der gesamten Lieferkette, unterstützen: Die Freudenberg Performance Materials Holding SE & Co. KG und die […]

Weiterlesen ...

thyssenkrupp Aerospace treibt weltweite Zertifizierung weiter voran

Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit genießen in der Luft- und Raumfahrtindustrie höchste Priorität. Besonders wichtig sind hierbei die Zertifizierungen nach den Normen EN 9100/9120. thyssenkrupp Aerospace als einer der führenden Supply-Chain-Spezialisten der Branche nimmt diese Normen sehr ernst und lässt seine weltweit 44 Standorte danach auditieren. Die Zertifizierungen sind die Basis für das weltweite Qualitätsmanagementsystem. Im […]

Weiterlesen ...

Kundennähe im Fokus: Marokkanische Niederlassung von thyssenkrupp Aerospace liefert ersten Großauftrag aus

Die Nähe zum Kunden suchen, um vor Ort individuelle und zuverlässige Material- und Supply-Chain-Lösungen anbieten zu können, gehört zu den Kernaufgaben von thyssenkrupp Aerospace. Aus diesem Grund haben die Luft- und Raumfahrspezialisten ihr weltweites Netzwerk im vergangenen Jahr weiter ausgebaut und einen neuen Standort in Marokko gebaut. „Die Nachfrage nach lokalen Dienstleistern ist groß, weshalb […]

Weiterlesen ...

Der Weg zu einer bedarfsgerechten SIEM Use Case Entwicklung

Sicherheitsvorfälle können in der Komplexität moderner IT-Infrastrukturen oft nur sehr aufwendig analysiert werden. Eine große Hilfe dabei sind Security Information and Event Management (SIEM)-Tools. Die Wirksamkeit eines SIEM-Tools hängt von der implementierten Korrelationslogik ab. Zur Konfiguration dieser Logik helfen Use Cases, wobei so ein Anwendungsfall jeweils ein zu überwachendes Risikoszenario beschreibt. Ein Use-Case-Framework bündelt alle […]

Weiterlesen ...

IoTOS stellte innovative Traceability-Lösung auf der Bosch Connected World 2019 vor

Die IoTOS GmbH präsentierte auf der Bosch Connected World 2019 in Berlin ihre innovative Track&Trace-Lösung. Sie ermöglicht eine lückenlose Verfolgung eines Kundenauftrags – von der Bestellung bis zur Auslieferung der Ware – in Echtzeit. Dadurch können erstmals alle Daten, die während der Produktion in unterschiedlichen Systemen anfallen, an einer Stelle gebündelt und zentral ausgewertet werden. […]

Weiterlesen ...

Fabrikleistung überwachen und steigern

Die effiziente Organisation von Prozessen, Materialien und Ressourcen ist ein Erfolgs-kriterium für moderne Produktionsbetriebe. Im Praxisseminar „Produktionscontrolling“ bauen Fachkräfte für ihr Unternehmen ein effektives Kennzahlensystem auf. Das Referententeam behandelt im Seminar insbesondere folgende Themen: Prozesseffizienz analysieren, messbar machen und überwachen Aufbau einer Kennzahlensystematik mit den richtigen Methoden und Kennzahlen Die schlanke Produktion: Erfolgsfaktoren, Kennzahlen und […]

Weiterlesen ...

REHAU ernennt Chief Operations Officer

Mit Wirkung zum 13. Mai 2019 trat Dr. Uwe H. Böhlke bei Polymerspezialist REHAU als Chief Operations Officer in das Unternehmen ein und verantwortet zukünftig das Ressort „Operations & Supply Chain Management“. In seiner Funktion wird der 54-Jährige, der über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung als Führungskraft in global operierenden Technologie-Unternehmen der Werkstoff- und Prozessindustrie […]

Weiterlesen ...

FinTechs im Firmengeschäft – Bedarf an Digitalisierung ist hoch

Die syracom-Trendstudie „FinTechs im Firmenkundengeschäft“ 2018 analysiert den digitalen Reifegrad wertschöpfender Leistungsansätze in der Finanzindustrie. Die Ergebnisse zeigen den steigenden Bedarf an Digitalisierung im Firmengeschäft und erklären den heutigen Mangel an digitaler Transformation der Geschäftsprozesse.  Die Digitalisierung des Leistungserstellungsprozesses im Unternehmen zeigt eine deutlich positive Tendenz: Immer mehr Unternehmen schreiten in der Digitalisierung kontinuierlich voran. […]

Weiterlesen ...

Geis Gruppe auf transport logistic 2019

Vom 4. bis zum 7. Juni präsentiert sich die international tätige Geis Gruppe auf der Logistikmesse „transport logistic 2019“ in München. Im Fokus stehen dabei Innovationen und aktuelle Entwicklungen. Messebesucher finden die Geis Gruppe in Halle A5, Stand 109/210. Ein Themenschwerpunkt auf dem Messestand der Geis Gruppe sind aktuelle Innovationen und ihr Einsatz – von […]

Weiterlesen ...

RUAG als Best Improver ausgezeichnet

RUAG Aerostructures wurde am SQIP (Supply Chain & Quality Improvement Program) Day 2019, welcher von Airbus in Toulouse organisiert wird, in der Kategorie "Best Improver" ausgezeichnet. RUAG hat im Jahr 2018 eine Leistungssteigerung erreicht und proaktive sowie kooperative Denkweisen bewiesen. Die Auszeichnung erfolgte für hervorragende Produktqualität und Liefertreue. Für RUAG ist es der vierte Qualitätspreis, […]

Weiterlesen ...