Schlagwort: datenschutz

EU-Whistleblower-Richtlinie (2019/1937) und deren Umsetzung

Der Europäische Gesetzgeber hat am 23. Oktober 2019 die neue EU-Whistleblower-Richtlinie (2019/1937) verabschiedet. Dadurch wurde ein Rechtsrahmen geschaffen, wie z. B. Mitarbeitende, Kunden oder Lieferanten, die anonym oder personalisiert Hinweise zu Verstößen gegen geltendes Recht oder Unternehmensrichtlinien melden, zu schützen sind. Bis zum 17. Dezember 2021 haben die EU-Mitgliedsstaaten nun Zeit, die Richtlinie in nationales Recht umzusetzen. Einrichtung […]

Weiterlesen ...

Strommarkt im Wandel: Zukunftweisende Ökostrommodelle gegen Billigstrompreise und schwarze Listen für Vielwechsler

Es gibt Stromanbieter mit intelligenten, innovativen Grünstromtarifen, die das Klima schützen und hohen Kundennutzen bieten. Der Preis spielt bei diesen Stromprodukten praktisch keine Rolle. Das sind jedoch Exoten am Energiemarkt. Die Mehrzahl der Stromanbieter verkauft in Deutschland über den Preis – und das wird jetzt zum Problem. Der Bund der Energieverbraucher e.V. meldet in seiner […]

Weiterlesen ...

Herausforderungen bei der Fachübersetzung internationaler klinischer Studien

In der Corona-Krise stehen Impfstoffentwicklung und klinische Studien im Mittelpunkt der medialen Aufmerksamkeit. Internationale klinische Studien sind dabei ein sehr wichtiger Baustein im Kampf gegen SARS-CoV-2 (Covid-19). Erfahrene Fachübersetzer spielen dabei eine wichtige Rolle. Klinische Studien – ein Überblick aus Sicht von Fachübersetzern für Pharmazie Eine klinische Studie ist eine statistische Erhebung, die vorgenommen wird, […]

Weiterlesen ...

(K)ein Cyberangriff per E-Mail – wir testen Mitarbeiter

Wie bringt man unbescholtene Mitarbeiter dazu, dass sie geltende Sicherheitsstandards missachten, Cyberkriminellen die virtuelle Tür öffnen und die Hacker bei der Arbeit auch noch unterstützen? Das gelingt Kriminellen, indem sie emotional aufgeladene Situationen konstruieren, die im Arbeitsalltag jederzeit passieren könnten. Beliebte Werkzeuge sind E-Mails oder Telefonanrufe. Erste Namen, Positionen, Nummern und Adressen liefert jede Firmenwebsite. […]

Weiterlesen ...

Mit TEXA ist die Renault-Diagnose sicher und professionell

Renault hat kürzlich bei Modellen seiner Produktreihe ein Gateway-Modul für den IT-Datenschutz eingeführt, das dazu dienen soll, Manipulationsversuche und Datendiebstal im Keim zu ersticken. Das Modul verhindert jedoch den Zugriff für die unabhängige Werkstatt auf die Einstell- und Kodierfunktionen, die für die Reparatur von Fahrzeugen erforderlich sind. Durch die Verwendung der Diagnoselösungen von TEXA ist […]

Weiterlesen ...

Industrielle M.2 SSD Serie mit Power Loss Protection

ICP Deutschland vervollständigt sein Solid State Disk Portfolio um eine M.2 2280 Serie, die TLC Technik mit fortschrittlichem Datenschutz vereint. Neben Modellen im neuen M.2 2280 Formfaktor besteht die T376 Gesamtserie auch aus Modellen im mSATA und 2,5“ Formfaktor. Allen gemein ist die Powerguard bzw. Power Loss Protection Funktion, kurz PLP genannt, eine Technologie die […]

Weiterlesen ...

❌ Datenmaskierung von Transkript ❌ Gleichzeitig Daten scannen + (konsistent) maskieren, auch NoSQL wie Elasticsearch ❗

Entdecken, Bereitstellen und Löschen von PIIs: Finden Sie sensible Daten in unstrukturierten Quellen mit Hilfe mehrerer Suchtechniken. Verwenden Sie die Suchergebnisse, um die PII gleichzeitig oder getrennt bereitzustellen, zu entfernen oder zu korrigieren, um die Bestimmungen des GDPR zur Übertragbarkeit, Löschung oder Berichtigung von Daten einzuhalten. Lokaler & Cloud-Schutz: Egal, ob die PII auf Ihrem […]

Weiterlesen ...

Brexit – und was dann?

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg bietet zwei Webinare zur Vorbereitung auf den Brexit an. Das Online-Seminar zu „Datenschutz & Markenrecht, Zoll & Warenverkehr“ findet am Donnerstag, 5. November, 10 bis 12 Uhr, statt. Um „Steuern & Entsendung“ geht es am Donnerstag, 19. November, 10 bis 12 Uhr. „Die Zeit zerrinnt den Verhandlungsführern der EU […]

Weiterlesen ...

Digitale Gäste-Registrierung vermittelt Kontakt zu Darth Vader und Mickey Mouse

Ob Zweifel am Datenschutz, Hygiene-Bedenken oder Falschangaben: Die anhaltende Kritik an der Durchführung der Registrierungspflicht macht deutlich, dass das aktuelle Konzept weiterhin auf Widerstand stößt – sowohl bei Wirten als auch bei Gästen. In den Kontaktlisten tauchen etwa immer wieder Fantasienamen wie Darth Vader oder Mickey Mouse auf, die es in Kombination mit falschen Kontaktdaten […]

Weiterlesen ...