Schlagwort: deutschland

Kanadische Bank entscheidet sich für Software Asset Management von Aspera

Aspera, führender Spezialist für Software-Asset-Management(SAM)-Lösungen und Teil der USU-Gruppe, gab heute bekannt, dass ein führendes kanadisches Finanzinstitut (der „Kunde“) einen Drei-Jahres-Vertrag in Höhe von über 1 Million $ zur Nutzung von Aspera SmartTrack und damit verbundenen Dienstleistungen unterzeichnet hat. Das SAM-Team des Kunden stand vor der Herausforderung, die Effizienz über mehrere Plattformen und Geschäftseinheiten hinweg […]

Weiterlesen ...

Lebensmittelwirtschaft sagt konstruktive Mitarbeit an der Umsetzung der Farm-to-Fork-Strategie zu

Gestern hat der EU-Agrarrat die Schlussfolgerungen des Rates zur "Farm-to-Fork"-Strategie beschlossen, welche die grundsätzliche Unterstützung der Mitgliedstaaten für die von der Kommission formulierten Nachhaltigkeitsziele deutlich macht. Der Lebensmittelverband Deutschland und die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie fordern die EU-Kommission auf, die Ziele in sinnvolle Maßnahmen zu überführen. "Wirksame und wirtschaftlich umsetzbare Maßnahmen zu entwickeln, wird eine […]

Weiterlesen ...

DsiN zum Lagebericht der IT-Sicherheit

Zur Veröffentlichung des Berichts zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2020 durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erklärt DsiN-Geschäftsführer Dr. Michael Littger: „Wenn der Mittelstand beim Thema IT-Sicherheit nicht aufwacht, sind Existenzgefährdungen auch in der Fläche künftig nicht mehr auszuschließen. Mit der steigenden Abhängigkeit von Digitalisierung in Folge von Corona wächst auch […]

Weiterlesen ...

Aydan Özoǧuz (MdB) zu Gast im Stromnetz Hamburg FrauenNetzWerk

Am Dienstag, 20. Oktober 2020 war Aydan Özoǧuz, Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB), Staatsministerin a.D. und Abgeordnete für Wandsbek zu Gast im FrauenNetzWerk der Stromnetz Hamburg GmbH. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie fand der Vortrag virtuell via Skype statt. Zugeschaltet waren rund 124 Teilnehmerinnen, die den Vortrag verfolgten. Frau Özoǧuz, die als Kind türkischer Kaufleute […]

Weiterlesen ...

LeasePlan Versicherungs-Halbjahr: Deutlich weniger Kfz-Schäden als im Vorjahr

Im ersten Halbjahr 2020 hat LeasePlan Deutschland knapp über 20.000 Kfz-Schäden abgewickelt, die Reparaturkosten verursacht haben. Das sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum insgesamt rund 19 Prozent weniger Schäden in der Vollkasko- und Teilkaskoversicherung. LeasePlan Deutschland betreut mehr als 110.000 gewerblich genutzte Fahrzeuge. Die Versicherung der Kundenfahrzeugflotte zählt zum Full-Service-Dienstleistungsangebot des Autoleasing- und Fuhrparkmanagement-Anbieters. In jedem […]

Weiterlesen ...

Deutschland vs. Frankreich – Wer arbeitet mehr und warum?

Wer kennt sie nicht, die Vorurteile über Deutsche und Franzosen. Wer arbeitet mehr und in welchem Land sind Überstunden an der Tagesordnung? Wir haben nach Antworten auf diese Fragen gesucht und darauf, wie sich das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung auf die Unternehmen in beiden Ländern auswirkt. Die aktuelle Gesundheitskrise und die daraus resultierende Umstellung vieler Firmen […]

Weiterlesen ...

Kurz gefragt: Was ist beim Begleiteten Fahren zu beachten?

Seit 2011 ist Begleitetes Fahren ab 17 Jahren in Deutschland bundesweit möglich. Damit dürfen Jugendliche nach bestandener theoretischer und praktischer Prüfung bereits vor der Volljährigkeit zusammen mit einer eingetragenen Begleitperson selbst Auto fahren. Die Begleitperson muss mindestens 30 Jahre alt sein, seit fünf Jahren den Führerschein besitzen und darf nicht mehr als einen Punkt in […]

Weiterlesen ...

ING-Studie: „König Cash“ wird langsam gestürzt

Coronabedingt hat in Deutschland dieses Jahr die Präferenz für Bargeld in einem Maße abgenommen, wie es ansonsten gut eine Generation gedauert hätte. Dies ergab eine repräsentative Umfrage von Verbrauchern in 13 europäischen Ländern zu ihrer Einstellung rund um das Thema Bargeldnutzung. Der Anteil der Befragten, der bestimmte Ausgabenarten üblicherweise bar bezahlt, sackt europaweit um 7 […]

Weiterlesen ...

REWE hat seit 2016 300 Millionen Eier ohne Kükentöten verkauft

Als erster großer Lebensmittelhändler in Deutschland hat REWE bereits seit 2016 begonnen, Maßnahmen gegen das millionenfache Töten männlicher Küken in der Legehennenzucht einzuführen. Dadurch konnte REWE von 2016 bis heute 300 Millionen Eier verkaufen, ohne dass dafür Küken getötet werden mussten. Bundesweit bietet REWE damit das größte Eier-Sortiment ohne Kükentöten im Eigenmarkensortiment an. Zum Hintergrund: […]

Weiterlesen ...

Infektionsschutz am Arbeitsplatz: DRV fordert Freiraum für Unternehmen und Beschäftigte

Im Rahmen einer Änderung von Arbeitsschutzverordnungen fordert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) von den Unternehmen einen besseren Schutz der Beschäftigten vor biologischen Gefahrenlagen, unter anderem epidemisch verlaufenden Erkrankungen wie Covid19. Dazu sollen Unternehmen Gefährdungsbeurteilungen sowie Betriebsanweisungen erstellen und alle Beschäftigten bei jeder Aktualisierung unterweisen. „Wir befürchten, dass ein solch bürokratischer Aufwand den so […]

Weiterlesen ...