Schlagwort: deutschland

Unverheiratete Partner dürfen wieder einreisen

Seit Montag gibt es Reiseerleichterungen für unverheiratete Partner aus Drittstaaten. Sie dürfen nun wieder nach Deutschland einreisen. Voraussetzung: Es muss sich um eine dauerhafte Partnerschaft mit mindestens einem vorherigen persönlichen Treffen in Deutschland handeln oder die Partner müssen einen vorherigen gemeinsamen Wohnsitz im Ausland nachweisen. Wer aus einem Drittstaat einreisen möchte, muss nach Auskunft der […]

Weiterlesen ...

Reisewarnung nun auch wieder für Madrid

Die „segunda ola“ (zweite Welle) der Corona-Pandemie hat Spanien offenbar erreicht. Nachdem das Auswärtige Amt bereits Ende Juli eine Reisewarnung für die spanischen Regionen Katalonien, Aragón und Navarra ausgesprochen hatte, wurden gestern auch Madrid und das Baskenland vom Robert Koch-Institut als Corona-Risikogebiet eingestuft. Für Reiserückkehrer aus diesen Regionen resultiert daraus eine Quarantäneverpflichtung bzw. ein kostenloser […]

Weiterlesen ...

E-Scootersharing in Großbritannien: Voi gewinnt erste Ausschreibung und startet im September in Cambridge

Der schwedische Mobilitätsanbieter Voi hat als erster Betreiber eine exklusive Ausschreibung für den E-Scooterverleih in Großbritannien gewonnen. In ganz Cambridgeshire und der angrenzenden Region Peterborough wird das Unternehmen ab September eine zwölfmonatige Pilotphase mit mehreren Hundert E-Scootern starten, die auch in der lokalen Verkehrs-App “lomob” verfügbar sein werden. Zusätzlich zu den Scootern wird Voi dort […]

Weiterlesen ...

Mit HJS-Schutz sicher und gesund ans Ziel: Personenbeförderung in Corona-Zeiten

Das öffentliche Leben in Deutschland ist längst aus dem Stillstand erwacht und funktioniert in vielen Teilen wieder beinahe auf Normalniveau. Menschen fahren zur Arbeit, treffen sich abends mit Freunden, besuchen Veranstaltungen. Aus diesem Grund sind auch Taxis und Mietwagen wieder sehr gefragt. Damit sowohl Fahrer als auch Fahrgast gesund ans Ziel kommen, hat HJS eine […]

Weiterlesen ...

VDS sieht neue Duden-Ausgabe kritisch

Mit Skepsis sieht der Verein Deutsche Sprache (VDS) dem Erscheinen des neuen Duden am Mittwoch (12.8.2020) entgegen. Nach Angaben der Duden-Redaktionsleiterin Kathrin Kunkel-Razum seien drei Seiten der vermeintlichen gendergerechten Sprache gewidmet; dort würde es „Hinweise zum gendergerechten Sprachgebrauch“ geben sowie eine Beschreibung der Probleme und derzeitigen Lösungsvorschläge. „Der Duden lehnt sich damit weit aus dem […]

Weiterlesen ...

Forschungsaufruf: Honigbienen-Vielfalt wird erstmals deutschlandweit untersucht

Interessierte Forschungseinrichtungen können sich ab sofort für die Analyse der innerartlichen Vielfalt von Honigbienen in Deutschland bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) bewerben. Die vom Bundeslandwirtschaftsministerium geförderte bundesweite Erhebung soll neben der Bestandsaufnahme der innerartlichen Vielfalt der Honigbienen auch eine Gefährdungsbeurteilung der Honigbienen in Deutschland liefern. Des Weiteren soll das Forscherteam ein Konzept […]

Weiterlesen ...

Es kann nur besser werden

Die wirtschaftliche Lage wird gemäß ZEW-Umfrage immer noch ähnlich schlecht eingeschätzt wie im Frühjahr unter dem Corona-Lockdown. Doch die Konjunkturerwartungen für die kommenden sechs Monate sind im August so positiv wie seit mehr als 15 Jahren nicht mehr – sie stiegen von 59,3 Zählern auf 71,5 Punkte. Selbst nach der Finanzkrise 2008/2009 kam nicht so […]

Weiterlesen ...

Junge Menschen in Deutschland: 10 % der Bevölkerung sind zwischen 15 und 24 Jahre alt

Wenn es um die Zukunftsfähigkeit des Landes, den Arbeitsmarkt, Klimaschutz oder aktuell um die finanzielle Bewältigung der Corona-Pandemie geht, dann richtet sich der Blick oft auf sie: die jungen Menschen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Internationalen Tag der Jugend am 12. August 2020 mitteilt, waren von den 83,2 Millionen Menschen, die zum Jahresende 2019 in […]

Weiterlesen ...

Ost-Ausschuss-Statement zu Protesten in Belarus

Stellungnahme von Oliver Hermes, Vorsitzender des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, zu den Protesten in Belarus: „Die deutsche Wirtschaft betrachtet die Gewalt im Nachgang der Präsidentschaftswahlen in Belarus mit Sorge. Wir rufen alle Beteiligten auf, nach einer friedlichen Lösung zu suchen und weitere Gewalt zu vermeiden. Regierung und Opposition in Belarus müssen nun zum Wohle des […]

Weiterlesen ...

Verhalten bei Hitze: Feuerwehren appellieren an Vernunft

Angesichts der aktuellen Hitzewelle appelliert der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) an die Vernunft der Bürgerinnen und Bürger: Umsichtiges Verhalten am Strand und im Garten verhindert so manchen Einsatz für die mehr als eine Million Feuerwehrangehörigen in Deutschland. Für die Einsatzkräfte, aber auch für Privatpersonen hat der DFV mit der Informationsreihe „Erste-Hilfe kompakt“ umfangreiches Material zu verschiedenen […]

Weiterlesen ...