Schlagwort: Digital Health

Markteinführung: Der Gesundheitskarten-Scanner von Scanbot identifiziert Kunden in Krankenkassen-Apps

Das Tech Startup Scanbot / doo GmbH aus Bonn (Deutschland) entwickelt Scan-Lösungen für die Integration in Apps von über 200 Unternehmen weltweit. Mit dem neu entwickelten Gesundheitskarten-Scanner können Nutzer schnell identifiziert werden, um Dokumente mit sensiblen Daten sicher zu übertragen. Für eine digital aufgestellte Krankenkasse gehört es zum Servicestandard Krankmeldungen mit der eigenen Krankenkassen-App zu […]

Weiterlesen ...

Digitale Diagnostiktools, Innovationsmanagement und Telemedizin

Voneinander und miteinander lernen, über den eigenen Tellerrand hinausblicken und Impulse für die eigenen Innovationsprozesse oder Produktentwicklungen gewinnen, diese Möglichkeiten bieten die Healthcare Shapers regelmäßig bei ihren Regionaltreffen. Die nächste Gelegenheit gibt es am 4. Juli in München (1). Dr. Oliver Wagner, einer von über 60 Partnern der Healthcare Shapers, dem größten Beraternetzwerk der Gesundheitswirtschaft […]

Weiterlesen ...

Deutsche Arzt AG auf der FIBO 2019

Vom 4. bis zum 7. April findet auf dem Messegelände in Köln unter dem Motto „Global Fitness“ die FIBO 2019 statt. Die FIBO ist die größte internationale Messe für sämtliche Themen aus den Bereichen Fitness, Wellness und Gesundheit. Auf insgesamt 160.000 m² Ausstellungsfläche präsentieren weit über 1.000 nationale und internationale Aussteller sowohl interessierten Fachbesuchern als […]

Weiterlesen ...

Healthcare Shapers gründen US-Chapter in Washington DC

Mit der Gründung des ersten US-Chapters am 28.02.2019 in Washington DC setzen die Healthcare Shapers die Globalisierung ihres Netzwerkes fort. „Wir möchten den internationalen Austausch mit Blockchain-Experten, KI-Spezialisten und Health Startups in den USA intensivieren, um Lösungen für den Gesundheitsmarkt zu entwickeln und diese auf die Bedürfnisse nationaler Märkte anpassen. Die Synergien liegen auf der […]

Weiterlesen ...

BioM erhält Auftrag zur Projektkoordination von „DigiMed Bayern“

Die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml hat heute die Vertragsunterschrift mit BioM und die Förderung des Projekts DigiMed Bayern bekannt gegeben (Pressemitteilung 30.10.2018). Das Projekt DigiMed Bayern soll zur Entwicklung einer personalisierten Medizin im Bereich der Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen. Das auf fünf Jahre ausgelegte Leuchtturmprojekt innerhalb des Programms BAYERN DIGITAL fokussiert auf die Volkskrankheit Atherosklerose, die in […]

Weiterlesen ...