Schlagwort: dihk

DIHK und Wirtschaftsuniversität ESMT kooperieren bei globaler Führungskräfte-Ausbildung

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und die European School of Management and Technology GmbH (ESMT) Berlin werden künftig bei der Qualifizierung internationalen Fach- und Führungspersonals zusammenarbeiten. Die Kooperation führt die Angebote und Expertise der ESMT im Bereich der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften mit dem vom DIHK koordinierten internationalen Netzwerk von Auslandshandelskammern (AHKs) mit […]

Weiterlesen ...

DIHK: „EU muss gerade jetzt handlungsfähig bleiben“

Heute startet das zweitägige Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel. Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hofft auf gute Weichenstellungen für die hiesigen Unternehmen. Schweitzer: "Für die deutschen Unternehmen ist es wichtig, dass die EU gerade jetzt handlungsfähig bleibt. Der bevorstehende Gipfel stellt durch die Verabschiedung der strategischen Agenda für die […]

Weiterlesen ...

Fachkräfte aus dem Ausland für Bonn/Rhein-Sieg

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg begrüßt das vom Deutschen Bundestag verabschiedete Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Nach einer aktuellen Umfrage der IHK-Fachbereiche International und Fachkräftesicherung zum Thema „Fachkräfte aus dem Ausland“ haben 41 Prozent der Unternehmen bereits jetzt Probleme Mitarbeiter zu finden und 29 Prozent sehen absehbare Schwierigkeiten in Zukunft. Dementsprechend suchen bereits 42 Prozent Mitarbeiter im Ausland, […]

Weiterlesen ...

„Fast jeder zweite Betrieb von neuen Handelshürden betroffen“: DIHK-Präsident Eric Schweitzer zum Trade Barrier Report der EU

Der "Trade Barrier Report", den die EU-Kommission heute vorgelegt hat, bestätigt den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in seiner Beobachtung, dass rund um den Globus immer mehr Handelsbarrieren errichtet werden. "Protektionismus ist im Außenhandelsgeschäft weiterhin auf dem Vormarsch", kommentiert DIHK-Präsident Eric Schweitzer den Bericht. "Das spüren die international aktiven deutschen Unternehmen in ihren Geschäften deutlich." […]

Weiterlesen ...

Aktionstag Unternehmensnachfolge 2019

In der Region Heilbronn-Franken stehen jährlich rund 900 Unternehmen zur Übergabe an. Dabei wird die Notwendigkeit die Nachfolge zu regeln meist nicht rechtzeitig erkannt und die damit verbundene Komplexität häufig unterschätzt. Zielsetzung der Veranstaltung am 28. Juni ist es, Übergeber, Übernehmer und potenzielle Interessenten über die komplexen Sachverhalte der Unternehmensnachfolge zu informieren. Im Rahmen eines […]

Weiterlesen ...

DIHK-Präsident Eric Schweitzer: Erhöhter Weiterbildungsbedarf durch Digitalisierung

Am heutigen Mittwoch hat die Bundesregierung ihre "Nationale Weiterbildungsstrategie" vorgestellt. Sie bietet nach Ansicht von Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), einen guten Rahmen für regionale Lösungen, wie sie gerade mit Blick auf die Digitalisierung immer wichtiger werden. "Weiterbildung ist eine zentrale Antwort auf die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt", betonte der DIHK-Präsident. […]

Weiterlesen ...

Wirtschaft zeigt Möglichkeiten der CO2-Reduzierung auf

Zu seinem 10-jährigen Jubiläum präsentiert Klimaschutz-Unternehmen e. V. die gemeinsame CO2-Einsparung seiner 37 Mitgliedsunternehmen, die seit 2009 gemeinsam 1,4 Millionen Tonnen CO2 eingespart haben. Dies entspricht dem durchschnittlichen jährlichen Verbrauch von 123.000 deutschen Bundesbürgern oder dem jährlichen Energieverbrauch aller Privatpersonen in einer mittelgroßen Stadt. Der branchenübergreifende Zusammenschluss vereinigt Unternehmen aller Größenordnungen, vom Kleinunternehmen über familiengeführte […]

Weiterlesen ...

Konjunktur im Frühsommer unter Druck: DIHK stellt aktuelle Umfrageergebnisse vor

Der Ausblick der hiesigen Betriebe auf die wirtschaftliche Entwicklung der kommenden Monate fällt trüber aus als noch zu Jahresbeginn. Das belegt die jüngste Konjunkturumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) unter rund 25.000 Unternehmen. "Die Konjunktur steht unter Druck", fasst DIHK-Präsident Eric Schweitzer die Ergebnisse der Untersuchung zusammen. "Gerade die Industrieunternehmen spüren die deutlich langsamere […]

Weiterlesen ...

Energie-Scout-Kampagne 2019/20 startet mit Azubi-Workshops im August

Die IHK Saarland wird sich weiter an der bundesweiten Initiative des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) und der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz beteiligen und erneut die Qualifizierung von Auszubildenden zu „Energie-Scouts“ durchführen. Nachdem die Landessieger der Kampagne 2018/19 auf der Abschlussveranstaltung am 14. März in der IHK ausgezeichnet wurden, beginnt nach den Sommerferien die Kampagne […]

Weiterlesen ...

Deutsche Industrie investiert weniger im Ausland

Der Wettbewerbsdruck auf die deutsche Wirtschaft nimmt zu. Die Abkühlung der Weltkonjunktur, die handelspolitischen Widrigkeiten und heimische Geschäftsrisiken belasten die stark exportorientierte deutsche Industrie immer stärker. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) mit mehr als 2.000 Unternehmensantworten hervor. Die Industrie plant demnach für 2019 mit deutlich weniger Auslandsinvestitionen als […]

Weiterlesen ...