Schlagwort: dlr

DLR sichert Satellitendaten mit Silent Brick System von FAST LTA

. Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ergänzt Archiv für Satellitendaten mit Silent Brick System Silent Bricks ersetzen abgekündigte Tape-Technologie und ermöglichen wahlfreien, schnellen Zugriff mit niedriger Latenz Weiterentwicklungen mit FAST LTA für zukünftige, große Archivspeicher Das Silent Brick System von FAST LTA wird vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) als Teil […]

Weiterlesen ...

3D-Faserverbund Formteile mit revolutionären Vorteilen

Nägeli Swiss AG zeigt auf der Swiss Plastics Expo in Luzern einen Unterlegkeil aus Faserverbund für Flugzeuge bis 350 Tonnen. Der Chock MAX von Alphachocks ist sehr leicht, absolut robust und lässt sich unter dem Rad zusammenklappen, bevor er mit wenig Kraft­aufwand entfernt werden kann. Nägeli fertigt das patentierte Serienprodukt im neuen aCC-Verfahren. Dabei können Faserchips […]

Weiterlesen ...

Deutsch-polnische Freundschaft

Zu einem starken Leichtbau-Standort Europa bekannten sich Jakub Chełstowski, Marschall der polnischen Woidwodschaft Schlesien, und Prof. Dr. Hubert Jäger, Präsidiumssprecher des Composites United mit Sitz in Augsburg. Maßgebliche Industrie- und Wissenschaftsvertreter beider Länder unterzeichneten am 14. Januar im Augsburger Rathaus bereits Erklärungen zu intensiver Zusammenarbeit. Bis Ende des Jahres sollen erste gemeinsame Projekte der polnischen […]

Weiterlesen ...

Zukunft der Mobilität liegt im intelligenten Zusammenspiel

Als Mitglied von acatech (Deutschen Akademie der Technikwissenschaften) und Mitglied der Plattform „Digitale Netze und Mobilität“ der Bundesregierung ist Karsten Lemmer ein wichtiger Berater der deutschen Politik. „Als Wissenschaftler fordere ich, dass wir den ganzen Lebenszyklus unter die Lupe nehmen. Wo kommt der Strom, wo kommen die Rohstoffe her, wie ist der Ressourcenverbrauch“, sagt Lemmer […]

Weiterlesen ...

Kabelkonfektionär CiS electronic GmbH tritt dem Space2Motion Netzwerk bei

Der Kabelkonfektionär, Systemtechnik- und Mechatronikanbieter CiS electronic GmbH mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien und Rumänien beschäftigt sich im Rahmen seiner Unternehmensstrategie iSpeed 2024 mit der Zukunft und engagiert sich seit diesem Jahr intensiv in verschiedenen Netzwerken. Trends wie die Digitalisierung, Automatisierung, Dematerialisierung und Autonomisierung sind für CiS schon lange keine Fremdworte mehr. […]

Weiterlesen ...

Effizientere Fertigungstechnologie: Integrierte Sensoren sichern und überwachen Herstellung dickwandiger CFK-Strukturen

Wie wirksam faseroptische Sensoren sind, um die Prozesse während der Herstellung großer Faserverbundbauteile im Vakuuminfusionsverfahren zu überwachen, zeigt „Infusion 4.0“, ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördertes Projekt. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF hat zusammen mit dem Projektpartner MT Aerospace AG bislang versteckte Prozessabschnitte sichtbar und digital kontrollierbar gemacht, was die Prozesssicherheit […]

Weiterlesen ...

Beste transatlantische Kontakte

Elf Vertreterinnen und Vertreter der US-amerikanischen Wissenschaft und Industrie waren vom 09. – 13. Dezember 2019 zu Gast beim Composites United e.V. (CU) Nord in Stade sowie bei MAI Carbon in Augsburg und München. Auf US-Seite waren namenhafte Unternehmen wie BASF, Johns Manville und DuPont beteiligt sowie IACMI, das US-Partnernetzwerk von MAI Carbon. Die Leichtbau-Fachleute […]

Weiterlesen ...

„AUDITOR“ wird zum europäischen Datenschutz Gütesiegel weiterentwickelt

Das im November 2017 gestartete und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte AUDITOR-Projekt (www.auditor-cert.de) startet in die zweite Projektphase (November 2019 bis Oktober 2021), in der die Anerkennung des AUDITOR-Zertifizierungsverfahrens als Europäisches Datenschutzsiegel durch den Europäischen Datenschutzausschuss im Fokus steht. AUDITOR-Zertifikat als Nachweis der DSGVO-Konformität für Cloud Provider Das Forschungsprojekt AUDITOR wurde 2017 […]

Weiterlesen ...

Raumfahrt und Automotive – Da bewegt sich etwas

Anlässlich des Space2Motion Jahrestreffens am 12.November 2019, wurden die Mitglieder des Netzwerkes zum DLR Raumfahrtmanagement nach Bonn eingeladen. Mit seinen mehr als 85 Mitgliedern aus Industrie und Forschung der Bereiche Raumfahrt und Automotive ist das Space2Motion-Technologienetzwerk innerhalb eines Jahres auf eine beeindruckende Größe angewachsen. Die ersten Kooperationen und Geschäftsanbahnungen wurden initiiert, mehrere Transfervorhaben befinden sich […]

Weiterlesen ...

Von der Raumfahrt in die Getränkedose

Ein gelungener Technologietransfer von der Raumfahrt- in die Getränkeindustrie im Rahmen der ESA-Technologietransfer-Initiative: Das DLR entwickelt ein schnell schaltendes Kugelventil für ein Kometenlandegerät, das nun von der KTW Technology GmbH zum Dosieren von Geschmackskonzentraten und Getränken eingesetzt wird. Das Ventil wird auf der Space Tech Expo in Bremen vom 19. bis 21. November 2019 (Stand […]

Weiterlesen ...