Schlagwort: dortmund

Kein Arbeitsunfall bei Füttern von streunenden Katzen

Wer ehrenamtlich in einem Tierschutzverein tätig ist, steht beim Füttern streunender Tiere nicht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung und hat keinen Anspruch auf Entschädigungsleistungen. Es handelt sich um eine freiwillige Tätigkeit aus Tierliebe, so das Sozialgericht Dortmund am 6. Juni 2019 (AZ: 18 U 452/18). In dem von der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins […]

Weiterlesen ...

Schwerter Alteisenhändler befreien sie vom Schrott – Kostenlose Schrottentsorgung

Den eigenen angesammelten Schrott  und Altmetall entsorgen aber wie? Seit vielen Jahren und besonders im Ruhrpott sind Schrotthändler die erste Anlaufstelle wenn es um Abholung und Entsorgung von Schrott und Alteisen geht Schrottentsorgung mit Abholung in Schwerte Schwerter Einwohner wissen seit vielen Jahren dass es am einfachsten ist Alt Schrott und Eisen durch fahrende Schrotthändler […]

Weiterlesen ...

Corona: HWK-Beratungsstellen verzeichneten starken Andrang

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise und den daraus resultierenden Auswirkungen für die Handwerksunternehmen im Kammerbezirk hat die Handwerkskammer (HWK) Dortmund ihre Serviceleistungen stark erweitert. Mit sieben themenspezifischen Hotlines und speziellen FAQ-Seiten bietet die HWK Dortmund ihren rund 20.000 Mitgliedern ein breites Informations- und Orientierungsangebot zum Thema Coronavirus. Allein seit vergangenem Freitag meldeten sich über 400 […]

Weiterlesen ...

Perfekte Oberfläche bei jedem Einsatz

Kombinierte Services für die Entschichtung sowie die Vor- und Nachbehandlung samt Beschichtung versprechen mehrfach wiederaufbereitete Hartmetallwerkzeuge, die der Leistung von Neuwerkzeugen so gut wie nicht mehr nachstehen – und dies in jedem Einsatzzyklus. Damit möchte der führende Oberflächenexperte Oerlikon Balzers neue Maßstäbe setzen. Die Wiederaufbereitung hochpräziser beschichteter Hartmetallwerkzeuge wie Tief- und Präzisionsbohrer oder Reibahlen geht […]

Weiterlesen ...

Darmkrebsmonat März: Deutschland spielt HERZDARME

Zum Abschluss des Darmkrebsmonat März 2020 ruft die Felix Burda Stiftung zum Spielen auf. Gerade jetzt, wo die Corona-Pandemie viele in die eigenen vier Wände verbannt und gleichzeitig aber der digitale Austausch mit Familie und Freunden stark zunimmt, bietet sich dieses kleine Vorsorge-Spiel an, mit dem man sich selbst und anderen etwas Gutes tun kann.  […]

Weiterlesen ...

Zukunftspreis für Nachhaltigkeit verliehen

Nachhaltigkeit – ein facettenreiches Thema, das aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken ist: Im Rahmen des Jubiläumsjahres der Nordwest Handel AG hatte das Unternehmen vor diesem Hintergrund 2019 den Zukunftspreis für Nachhaltigkeit ausgelobt. Aus über 30 hochkarätigen Einsendungen aus dem Kreise der Lieferantenpartner hat eine unabhängige Fachjury drei Gewinnerbeiträge ausgewählt. Freuen können sich die […]

Weiterlesen ...

Handwerk von Corona-Krise stark betroffen

Die Corona-Krise hat das Handwerk mit voller Wucht erfasst, gerade auch im Kammerbezirk Dortmund. Jeder zweite Betrieb in Nordrhein-Westfalen – 47 Prozent – ist von den Auswirkungen betroffen. Im Kammerbezirk sind es 36 Prozent. Am stärksten trifft das auf das Lebensmittelhandwerk zu. Hier berichten bereits rund drei Viertel der Betriebe von negativen Auswirkungen. Am besten […]

Weiterlesen ...

Dr. Stefan Gärtner neuer Chef am Institut Arbeit und Technik: Für die nachhaltige Zukunft von Städten und Regionen

Neuer Chef am Institut Arbeit und Technik (IAT/Westfälische Hochschule) ist der Regionalforscher und Raumplaner Dr. Stefan Gärtner. Er gehört dem Institut seit 2002 an und leitet den 2014 gegründeten Forschungsschwerpunkt Raumkapital. Gärtner tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Josef Hilbert an, der nach über 30 Jahren am IAT in den Ruhestand geht. Der Diplom-Ingenieur und […]

Weiterlesen ...

Staksig auf langen Beinen

Vergangenen Samstag kam im Kölner Zoo ein weibliches Trampeltier (Camelus ferus bactrianus) auf die Welt. Es hat eine auffällig weiße Färbung und  ist das zweite Jungtier von Mutter „Charlotte“, die Ende 2016 aus dem Zoo Dortmund an den Rhein kam. Vater ist der alteingesessene Hengst „Ivan“. Am Samstag wusste das noch namenlose Fohlen noch nicht […]

Weiterlesen ...

ISM ist Hochschulpartner der Dortmunder Volksbank

Weiterbildung ist eine wesentliche Säule, um Mitarbeiter an Unternehmen zu binden und auf eine Arbeitswelt vorzubereiten, die von Veränderungen geprägt ist. Vor diesem Hintergrund wird das berufsbegleitende Studium für immer mehr Arbeitgeber im Ruhrgebiet interessant. Die Dortmunder Volksbank hat die International School of Management (ISM) zum Hochschulpartner gemacht und ermöglicht es ihren Auszubildenden nach erfolgreicher […]

Weiterlesen ...