Schlagwort: DQS

Rosenberger nach neuem Standard IATF 16949:2016 zertifiziert

Rosenberger wurde kürzlich von der DQS – Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen mbH – nach dem neuen Automotive-Standard IATF 16949:2016 erfolgreich zertifiziert. Damit erreichte das Unternehmen die Umstellung von der bisherigen ISO/TS 16949:2009 auf die neue Revision mit deutlich höheren Anforderungen. Die weiteren Rosenberger-Standorte mit Automotive-Produktion in Laufen, Ungarn und China werden ebenfalls nach […]

Weiterlesen ...

Qualitätsnachweise mit unterschiedlichem Fokus

Mit einer Reihe von Neuzertifizierungen belegt die noris network AG, IT-Dienstleister und Betreiber von Hochsicherheitsrechenzentren, die Qualität seiner Infrastruktur, Services und Prozesse. Als erster Rechenzentrumsbetreiber hat sich noris network nach der neuen VdS-Richtlinie 3406 „Sicherheitsmanagement für bauliche Objekte“ zertifizieren lassen. Darüber hinaus wurde übergreifend PCI-DSS für den Bereich Housing und Colocation und die DIN EN […]

Weiterlesen ...

Kooperationsveranstaltungen im Revisionsjahr 2018: DGQ, DIN und DQS geben Impulse zu Auditmethoden, Arbeitsschutz und Energieeffizienz

Das Jahr 2018 wird für Managementsystembeauftragte ein besonderes Jahr: Im Juli 2018 erscheint die revidierte ISO 19011, der Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen. Schon im Frühjahr 2018 kommt die neue Norm zum Arbeits- und Gesundheitsschutz ISO 45001. Mit der Norm für Energiemanage-mentsysteme ISO 50001 befindet sich schließlich ein weiterer Standard aktuell in der Überarbeitung, der […]

Weiterlesen ...